Anwalt 29468 Bergen - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in 29468 Bergen in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen 29468 Bergener Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Hinweis: Haben Sie ein anderes Bergen gemeint, klicken Sie bitte hier.

Die wichtigsten Rechtsgebiete in 29468 Bergen

Übersicht unserer Rechtsanwälte in 29468 Bergen

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von 29468 Bergen angezeigt.

Entfernung: 14.335528203433372 km

Kartenansicht der Teilnehmer in 29468 Bergen


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

2013-05-21, BVerwG 5 C 28.12 (38 mal gelesen)

Ein Anspruch auf Unterhaltsleistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) besteht in der Regel nicht, wenn die Feststellung der Vaterschaft infolge der Inanspruchnahme einer im Ausland bezogenen anonymen Samenspende durch die Kindesmutter von ...

2009-07-24, Autor Michael Zecher (3597 mal gelesen)

Wer darf bestimmen wo der verstorbene Sohn begraben wird, wenn Eltern und Ehefrau unterschiedlicher Meinung sind. Frage: Unser Sohn ist vor fünf Tagen verstorben. Wir wollen, dass er auf unsere Kosten in unserem Familiengrab beigesetzt wird. Aber ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
Autor: RiOLG Dr. Dagny Liceni-Kierstein, Brandenburg/Havel
Aus: Familien-Rechtsberater, Heft 12/2014

Der von dem barunterhaltspflichtigen Elternteil geschaffene Unterhaltstitel endet mit der Heirat der Kindeseltern und dem Zusammenleben der Familie. Die erneute Trennung der Eltern führt nicht dazu, dass der Barunterhaltsanspruch des Kindes wieder auflebt und der frühere Unterhaltstitel fortwirkt.

alle Rechtstipps alle Rechtstipps