Anwalt Horst (Holstein) - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Horst (Holstein) in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Horst (Holstein)er Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Die wichtigsten Rechtsgebiete in Horst (Holstein)
Arbeitsrecht Horst (Holstein) (4) Erbrecht Horst (Holstein) (3)

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Horst (Holstein)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Horst (Holstein) angezeigt.

Entfernung: 10.763194507947732 km

Entfernung: 13.781299096568976 km

Entfernung: 13.781299096568976 km

Entfernung: 14.777165849420934 km

Entfernung: 18.43419174283486 km

Entfernung: 18.69383176535557 km

Entfernung: 19.117759838261104 km

Entfernung: 19.13706202747954 km

Entfernung: 19.45189400106214 km

Kartenansicht der Teilnehmer in Horst (Holstein)


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

2011-07-05, Autor Till Heinz (3237 mal gelesen)

Durch Dachdeckerarbeiten wird eine abgehängte Gipskartondecke beschädigt, es kommt zu Verwellungen und Abrissen an den Wänden. Der Auftraggeber klagt die von einem Sachverständigen geschätzten Reparaturkosten von 36.000,-- € ein, der Auftragnehmer ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (7 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (3462 mal gelesen)

Wegfall der Steuerbefreiung nach § 13 Abs. 2a ErbStG a. F. bei Veräußerung von Betriebsvermögen oder Betriebsaufgabe unabhängig von deren Grund ErbStG a. F. § 13 Abs. 2a Satz 3 Der Wegfall der Steuerbefreiung nach § 13 Abs. 2a Satz 3 ErbStG a. F. ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (6 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (426 mal gelesen)

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (29 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps