Anwalt Mücheln (Geiseltal) - Rechtsanwalt finden

Sie suchen einen Anwalt in Mücheln (Geiseltal) in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Mücheln (Geiseltal)er Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Die wichtigsten Rechtsgebiete in Mücheln (Geiseltal)
Arbeitsrecht Mücheln (Geiseltal) (1)

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Mücheln (Geiseltal)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Mücheln (Geiseltal) angezeigt.

Entfernung: 15.489669665552015 km

Entfernung: 16.558376785303448 km

Kartenansicht der Teilnehmer in Mücheln (Geiseltal)


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Rechtstipps

2012-08-29, BGH - X ZR 128/11 (42 mal gelesen)

Der Kläger verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen aus eigenem und abgetretenem Recht seiner acht Mitreisenden die Leistung einer Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) in Höhe von jeweils 600,- ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Dr. Stefan Sasse, Göhmann Rechtsanwälte, Magdeburg
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 01/2015

Der Betrieb eines Rettungsdienstes wird insbesondere durch die Fahrzeuge geprägt. Sofern lediglich Arbeitnehmer, nicht aber die Einsatzfahrzeuge auf einen Erwerber übergehen, liegt daher regelmäßig kein Betriebsübergang vor.

Autor: RA FAArbR Dr. Henning Hülbach, Rechtsanwälte Verweyen Lenz-Voß Boisserée, Köln, Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht (FH Köln)
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 08/2012

Eine Klausel in AGB, wonach der Arbeitnehmer bei betrieblichem Erfordernis ohne zusätzliche Vergütung zur Leistung von Überstunden verpflichtet ist, ist unwirksam.Ob dann eine Vergütung geschuldet ist, hängt entsprechend § 612 Abs. 1 BGB davon ab, ob die Überstunden nach den Umständen nur gegen eine Vergütung zu erwarten sind.Arbeitnehmer, deren Entgelt die Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung übersteigt, können sich regelmäßig auf eine solche objektive Vergütungserwartung nicht berufen.

alle Rechtstipps alle Rechtstipps