Anwalt Mietwohnung

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Wer kein Haus oder Eigentumswohnung besitzt, wohnt meist in einer Mietwohnung. Die Mietwohnung ist eine abgetrennte Wohneinheit in einem Haus, die einem Mieter vom Vermieter bzw. Eigentümer mittels Mietvertrag zu Wohnzwecken überlassen wird.

Alle Kanzleistandorte (alphabetisch)

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Ö

Mietwohnung: Suchen, Mieten, Kündigen

Mietwohnung finden über Suchportale

Eine Mietwohnung zu finden, ist gerade in Städten wie Berlin, Hamburg, München oder Köln keine einfache Aufgabe. Denn einerseits ist Wohnraum knapp und freie Mietwohnungen heißt begehrt. Andererseits sind Mietwohnungen gerade in Ballungsräumen oft so teuer, dass die Miete nahezu an Mietwucher grenzt. Wer eine Mietwohnung sucht, wird meist bei Wohnungsportalen im Internet fündig. Hier können Makler, aber auch Wohnungseigentümer Anzeigen schalten und damit dem Markt erkennen zu geben, dass sie eine Mietwohnung zur Vermietung zur Verfügung haben.

Kündigungsfristen für eine Mietwohnung

Ist man als Mieter fündig geworden und hatte eine Mietwohnung angemietet, beschränkt sich der Kontakt zwischen Mieter und Vermieter meist auf die jährliche Nebenkostenabrechnung, wenn kein Anlass für Meinungsverschiedenheiten im Mietverhältnis (Schönheitsreparaturen, Anschaffung Haustier etc.) besteht. Will man sich als Mieter oder Vermieter von einem Mietvertrag über eine Mietwohnung lösen, gilt es gesetzliche Kündigungsfristen einzuhalten. Diese Kündigungsfristen - gerade für Mietwohnungen - sind im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) festgelegt und dürfen im Mietvertrag auch nicht zu Ungunsten des Mieters abgeändert werden.

Auszug aus der Mietwohnung und Übergabe

War die Kündigung des Mietervertrages über die Mietwohnung erfolgreich, ist es vor allem für den ausziehenden Mieter wichtig, bei der Übergabe darauf zu achten, dass im Protokoll zur Wohnungsübergabe alle Dinge so aufgelistet und festgehalten werden (Zähler ablesen, Zustand der Wohnung überprüfen und festhalten), wie sie tatsächlich sind, damit später keine Nachforderungen des Vermieters entstehen können. Denn kommt es in diesem Zusammenhang zu Ungenauigkeiten, kann das relativ schnell zum Nachteil für den Mieter werden, solange die Mietkaution vom Vermieter noch nicht wieder zurückgezahlt wurde. Denn im Streitfalle - z.B. über Mängel - kann der Vermieter der Mietwohnung die Mietkaution zunächst einbehalten.

Mietwohnung suchen, mieten und kündigen

Rund um das Thema Mietwohnung kann es schnell zu Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter kommen, vor allem wenn es darum geht, das Mietverhältnis zu kündigen. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht kann Ihnen bei allen Fragen zum Thema Mietwohnung kompetenten Rat erteilen. Finden Sie Ihren Rechtsanwalt für Mietrecht mit dem Anwalt-Suchservice.

zuletzt aktualisiert am 20.02.2017

Weiterführende Informationen zu Mietwohnung

Anwalt Mängelbeseitigung 23.02.2017
Schimmel an den Wänden, kaputte Heizung, undichte Fenster - in einer Mietwohnung sind viele Mängel möglich, die ihre Nutzbarkeit zum Wohnen beeinträchtigen oder die Gesundheit schädigen können. Wie, wann und von wem müssen solche Mängel beseitigt werden? mehr ...

Anwalt Räumungsklage 14.02.2017
Selbstjustiz ist in Deutschland verboten. Will man sich als Vermieter nicht wegen Hausfriedensbruch, Körperverletzung oder Nötigung strafbar machen, bleibt deshalb nur ein Weg, um unliebsame Mieter oder Mietnomaden loszuwerden: Die Räumungsklage. mehr ...

Anwalt Zwangsräumung 14.02.2017
Während sie für Mieter ein Alptraum ist, ist sie für Vermieter oft der letzte Schritt, um den Besitz an seiner Mietwohnung, seinen Geschäftsräumen oder seinem Grundstück wieder zu bekommen: Die Zwangsräumung. mehr ...

Anwalt Mietminderung 16.02.2017
Das deutsche Mietrecht ermöglicht Mietern, bei Mängeln ihrer Mietwohnung die Miete zu mindern. Dieses Recht ist jedoch an eine Reihe von Voraussetzungen geknüpft - und unberechigte Mietminderungen können zur Kündigung führen. mehr ...

Anwalt Untermietvertrag 23.02.2017
Die Gründe für die Suche nach einem Untermieter sind sehr vielfältig und zielen meist darauf ab, Mietkosten zu sparen. Egal um welchen Grund es sich handelt, Mieter und Untermieter schließen in jedem Fall einen Untermietvertrag. mehr ...

Anwalt Vermieter 20.02.2017
In Deutschland leben etwa 50 Millionen Menschen zur Miete, die als Mieter vom Gesetz unter einen besonderen Schutz gestellt werden. Das Gegenstück zum Mieter und "Leidtragender" des sozialen Mieterschutzes ist der Vermieter. mehr ...

Anwalt Wohngeld 14.02.2017
Bezahlbare Mietwohnungen werden immer knapper, oft können sich Menschen angemessenes Wohnen aus eigener Kraft nicht mehr leisten. Für einkommensschwacher Personen gibt es aber unter bestimmten Voraussetzungen hierfür finanzielle Unterstützung: das Wohngeld. mehr ...

Anwalt Mieter 14.08.2015
Rauchverbot, Schönheitsreparaturen, Kleinreparaturklauseln, unwirksame AGB im Mietvertrag oder der Kinderwagen im Hausflur - Streit zwischen Vermieter und Mieter ist ein Dauerbrenner vor deutschen Gerichten. Was muss man also als Mieter dulden und wogegen kann man sich wehren? mehr ...

Anwalt Mieterhöhung 16.02.2017
Eine Mieterhöhung zu erhalten, ist für Mieter eine schlechte Nachricht. Oft machen Vermieter jedoch bei der Mieterhöhung Fehler und der eingeplante höhere Mietzins bleibt aus. mehr ...

Anwalt Kündigung Mietvertrag
Das deutsche Mietrecht enthält Regelungen, die den Mieter vor einem willkürlichen "Rausschmiss" schützen. Vermieter brauchen für eine Kündigung gute Gründe und müssen viele Formalien beachten. Auch die Kündigungsfristen sind für Mieter und Vermieter zum Teil unterschiedlich. mehr ...

Anwalt Mieter Kündigungsfrist
Im Mietrecht werden Mieter und Vermieter nicht gleich behandelt: Mieter profitieren seit einigen Jahren von einer einheitlichen dreimonatigen Kündigungsfrist. Es gibt jedoch einige Sonderfälle. mehr ...

Anwalt Mietverhältnis 14.08.2015
Wer nicht eine Eigentumswohnung oder ein Haus sein Eigen nennen kann, der wohnt zur Miete. Grundlage für das rechtliche Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter ist der Mietvertrag, der das Mietverhältnis zwischen den Parteien begründet. mehr ...

Anwalt Nebenkostenabrechnung
Vermieter müssen ihren Mietern eine korrekte Nebenkostenabrechnung erstellen. Dabei sind viele Formalien zu beachten und bestimmte Mindestinhalte zu berücksichtigen. Viele Nebenkostenabrechnungen sind fehlerhaft. mehr ...

Anwalt Mieterschutz
Das deutsche Mietrecht stellt den Mieterschutz stark in den Vordergrund. Kündigungen und Mieterhöhungen sind von vielen rechtlichen Voraussetzungen abhängig. Vermieter müssen eine Reihe von Formalien einhalten. mehr ...

Anwalt Schönheitsreparaturen 22.02.2017
Die Schönheitsreparaturen an einer Mietwohnung sind eines der umstrittensten Themen im Mietrecht. Die Gerichte haben verschiedene Mietvertragsklauseln zur Pflicht des Mieters, Schönheitsreparaturen vorzunehmen, für unwirksam erklärt. Kommt es über dieses Thema zum Streit, sollte ein erfahrener Rechtsanwalt konsultiert werden, der sich auf das Mietrecht spezialisiert hat. mehr ...

Anwalt Mietkosten 14.08.2015
Rund 50 Millionen Menschen leben in Deutschland zur Miete. Aber bezahlbarer Wohnraum wird zu einem immer größeren Problem - steigende Mietkosten machen gerade in den Großstädten Mietwohnungen fast unerschwinglich. mehr ...

Anwalt Mietwucher 21.02.2017
Sehr hohe Mieten in München, Berlin, Hamburg und Köln sorgen nur selten für Aufruhr. Denn wirklich etwas gegen hohe Mieten zu unternehmen, ist für Mieter auf der Suche nach einer Mietwohnung kaum möglich. Wann handelt es sich aber um Mietwucher? mehr ...

Anwalt Kündigung Eigenbedarf
Mit einer Eigenbedarfskündigung kann ein Mietverhältnis effektiv beendet werden. Allerdings müssen Vermieter dabei verschiedene rechtliche Vorgaben beachten. Ins Auge gehen kann besonders ein vorgetäuschter Eigenbedarf. mehr ...

Anwalt Betriebskostenabrechnung 22.02.2017
Die Betriebskosten einer Mietwohnung werden oft auch als "zweite Miete" bezeichnet. Einmal im Jahr müssen Vermieter eine Betriebskostenabrechnung erstellen. Für diese gibt es bestimmte Regeln, und Fehler sind an der Tagesordnung. mehr ...

Anwalt Mietkaution Rückzahlung
Die Mietkaution ist eine Sicherheit, die der Mieter dem Vermieter stellt, falls am Ende des Mietverhältnisses noch Forderungen aus dem Mietvertrag offen sind. Sie wird vom Vermieter in Verwahrung genommen - allerdings zur Absicherung vor dem Insolvenzrisiko getrennt von seinem übrigen Vermögen. Mit der Rückgabe der Kaution mussten sich die Gerichte bereits oft beschäftigen - das deutsche Mietrecht regelt diese nicht eindeutig. mehr ...

Rechtstipps zum Thema Mietwohnung

2009-10-03, Autor Marco Pape (4337 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Weist die Mietwohnung Mängel auf, dann hat der Mieter zahlreiche Ansprüche gegen den Vermieter. Der nachfolgende Beitrag stellt diese Ansprüche und ihre Voraussetzungen im Überblick dar Weitere Infos unter ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (36 Bewertungen)
2013-03-07, Redaktion Anwalt-Suchservice (52 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Immer wieder Anlass zum Streit zwischen Mieter und Vermieter bietet die Haltung von Haustieren in der Mietwohnung....

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2013-04-09, Redaktion Anwalt-Suchservice (23 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Das Kaufen und Halten von kleinen und großen Haustieren kann mit rechtlichen Problemen verbunden sein. Ist etwa das langersehnte und gut ausgesuchte Haustier da und es stellen sich nach wenigen Wochen ernsthafte Erkrankungen beim Tier heraus, stellt...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2007-11-15, BGH - VIII ZR 340/06 (49 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Die Haltung von Kleintieren in einer Mietwohnung ist grundsätzlich erlaubt und darf im Mietvertrag nicht von der Zustimmung des Vermieters abhängig gemacht werden. So lautet eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshof.

Der Kläger ist Bewohner...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (3 Bewertungen)
2008-01-28, PM immowelt vom 17.01.2008 (32 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Immer mehr Vermieter stellen in Wohnungsofferten und Mietverträgen klar, dass sie nur Nichtraucher akzeptieren. Doch dies ist rechtlich nur unter bestimmten Bedingungen möglich.

Die öffentliche Nichtraucherdiskussion macht auch vor dem...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
2016-08-18, Autor Joachim Cäsar-Preller (149 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Mieter haben Rechte, die sie einfordern können und müssen. Ein gutes Beispiel zeigt die Umwandlung einer Mietwohnung in Eigentum. Will der Vermieter Wohnraum in Eigentum umwandeln, stehen Mieter vor weitreichenden Entscheidungen: Ein Wohnungskauf ist ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (12 Bewertungen)
Makler: Bundesverfassungsgericht bestätigt Bestellerprinzip – keine Provisionspflicht für Mieter © Tiberius Gracchus - Fotolia.com
2016-07-26, Redaktion Anwalt-Suchservice (564 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Für die Vermittlung einer Mietwohnung zahlt nach dem 2015 eingeführten Bestellerprinzip nur noch der Auftraggeber – meist der Vermieter. Das Bundesverfassungsgericht hat nun die Verfassungsbeschwerden von Maklern abgewiesen. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (56 Bewertungen)
Kein warmes Wasser: Welche Mietminderung ist angemessen? © flashpics - Fotolia.com
2016-07-04, Redaktion Anwalt-Suchservice (356 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Gibt es in einer Mietwohnung kein Warmwasser mehr oder hapert es ständig mit der entsprechenden Technik, kann der Mieter die Miete mindern. Gerichte gestehen Mietern in solchen Fällen unterschiedlich hohe Mietminderungsquoten zu - ja nachdem, wie...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (36 Bewertungen)
Ameisen-Spähtrupp in der Mietwohnung © Shestakoff – Fotolia.com
2016-05-08, Redaktion Anwalt-Suchservice (360 mal gelesen)
Rubrik: Kuriose Urteile

In einer Mietwohnung sind Insekten meist unerwünscht. Unter Umständen können Sie durchaus als Mangel der Mietwohnung angesehen werden – und damit als Grund für eine Mietminderung. Dies gilt jedoch nicht für Einzelexemplare....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (35 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Mietrecht und Pachtrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Mietrecht und Pachtrecht