Anwalt Schulverweis

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Der Schulverweis ist eine Ordnungsmaßnahme, die eine Schule gegen einen Schüler verhängen hat. Das Schulrecht sieht den Schulverweis in dieser Funktion in allen Bundesländern in Deutschland vor, um im schlimmsten Fall einen geordneten Schulbetrieb für "brave Schüler" gewährleisten zu können.

Alle Kanzleistandorte (alphabetisch)

A B C D E F G H I K L M N O P R S W

Infos zum Schulverweis

Schulverweis: Rechtsgrundlage

Die tatsächliche Grundlage für einen Schulverweis als Ordnungsmaßnahme ist immer das Verhalten eines Schülers. Die rechtliche Grundlage für einen Schulverweis bzw. für die Verweisung von der Schule als Ordnungsmaßnahme im Schulrecht findet sich jeweils im Schulgesetz des Bundeslandes, in dem das vom Schulverweis betroffene Kind zur Schule geht. Der Begriff Schulverweis wird aber nicht offiziell bzw. durchgängig gebraucht - es werden auch die Begriffe "Entlassung von der Schule" oder "Verweisung von der Schule" verwendet. Ordnungsmaßnahmen im Schulrecht sind generell zulässig, wenn Schülerinnen oder Schüler ihre Pflichten grob verletzen, also z. B. gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen, den Unterricht nachhaltig stören, die von ihnen geforderten Leistungen verweigern oder dem Unterricht unentschuldigt fernbleiben. Für einen Schulverweis sind hingegen sehr schwere Pflichtverletzungen des Schülers notwendig wie z. B. die Tatsache, dass der Schüler die Sicherheit von Lehrern und Schülern gefährdet (beispielsweise wegen tätlicher Angriffe etc.)

Schulverweis Grundschule / Schulverweis Gymnasium

Der Schulverweis kann sowohl von der Grundschule geschehen, als auch als Schulverweis vom Gymnasium und von anderen Schulen, für die das Schulgesetz gilt. Unterschieden wird dann noch bei dem Schulverweis von einer Schule - also von der Schule, auf die ein Schüler aktuell geht - und der Verweisung von allen öffentlichen Schulen. Vor allem der Schulverweis von allen (öffentlichen) Schulen hat erhebliche Folgen. Gerade gegen einen Verweis von allen öffentlichen Schulen sollte man also mit einem Rechtsmittel vorgehen und im Zweifel Widerspruch gegen den Schulverweis einlegen, damit überhaupt eine Chance besteht, diesen noch aus der Welt zu schaffen.

Rat vom Rechtsanwalt sinnvoll!

Zwar kann man eine Vorlage für Widerspruch gegen Schulverweise z. B. auch im Internet finden. Der Rat von einem Rechtsanwalt für Schulrecht ist aber bei einem Schulverweis immer sinnvoll. Denn schließlich geht es um viel für das Kind, das von einem Schulverweis betroffen ist. Finden Sie einen kompetenten Rechtsanwalt für Schulrecht in Ihrer Nähe, der Ihnen hilft gegen einen Schulverweis an der Grundschule oder einen Schulverweis am Gymnasium vorzugehen. Mit dem Anwalt-Suchservice gelingt Ihnen das ganz leicht.

zuletzt aktualisiert am 28.10.2015

Weiterführende Informationen zu Schulverweis

Anwalt Schulrecht
Das Schulrecht ist als Teil des besonderen Verwaltungsrechts dem Öffentlichen Recht zugeordnet und in Deutschland Länderangelegenheit. Das Schulrecht regelt alle mit dem Schulbetrieb zusammenhängenden Rechte und Pflichten von Schülern, Lehrern, Eltern, der Schulaufsicht und den Schulträgern. mehr ...

Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherung
Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen. Denn jeder kann durch eine Erkrankung oder einen Unfall arbeitsunfähig werden. Gesetzliche Versicherungen bieten hier oft keinen ausreichenden Schutz. Bei Auseinandersetzungen mit einer Versicherungsgesellschaft in diesem Bereich hilft Ihnen ein auf das Versicherungsrecht spezialisierter Rechtsanwalt. mehr ...

Anwalt Öffentliches Auftragswesen 28.10.2015
Vor allem in der Baubranche spielt öffentliches Auftragswesen eine große Rolle, weil der Staat sich oft an Bauprojekten beteiligt oder vollständig selbst Bauten in Auftrag gibt. Öffentliches Auftragswesen umfasst aber weit mehr als nur die Ausschreibungen im Bauwesen. mehr ...

Anwalt Öffentliches Auftragswesenrecht
Aufträge, die von der öffentlichen Hand vergeben werden, machen einen erheblichen Teil des Bruttosozialproduktes aus. Dabei profitiert der öffentliche Auftraggeber oftmals von der sogenannten Nachfragemacht. Auch deshalb ist die Vergabe von öffentlichen Aufträgen dem öffentlichen Auftragswesensrecht oder auch Vergaberecht unterworfen. mehr ...

Anwalt Recht des öffentlichen Dienstes 06.07.2016
Das Recht des öffentlichen Dienstes beinhaltet die Vorschriften und Vorgaben für Beamte, für aufgrund des öffentlichen Rechts Beschäftigte (z.B. Richter, Soldaten, Rechtsreferendare) und für Angestellte im öffentlichen Dienst. Ein anderer Begriff für den öffentlichen Dienst ist der sog. Staatsdienst. Teilbereiche des Rechts des öffentlichen Dienstes sind unter anderem das Beamtenrecht oder das Personalvertretungsrecht. mehr ...

Anwalt Vergaberecht
Öffentliche Aufträge sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Vergibt der Staat bzw. vergeben Staatsunternehmen Aufträge für die Realisierung von Projekten und Aufgaben, unterliegt diese "Vergabe" auf nationaler und internationaler Ebene den Vorschriften des Vergaberechts. mehr ...

Anwalt Öffentliches Baurecht 29.03.2016
Das Öffentliche Baurecht ist ein Rechtsgebiet des Verwaltungsrechts. Es enthält die öffentlich-rechtlichen Regeln für das Bauen sowie die Nutzung und Beseitigung baulicher Anlagen. Das Öffentliche Baurecht lässt sich unterteilen in Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht. mehr ...

Anwalt Seerecht
Das Seerecht beinhaltet die Normen und Vorschriften für den Verkehr auf See und die Nutzung der See. Besonderheiten im Seerecht ergeben sich meist aus der fehlenden staatlichen Souveränität auf hoher See. Dabei wir unterschieden zwischen dem privaten und öffentlichen Seerecht. mehr ...

Anwalt Städtebaurecht
Wenn eine Gemeinde ein städtebauliches Projekt plant, an dem sich private Geldgeber beteiligen, regelt der Städtebauvertrag die Rechte und Pflichten der Kommune einerseits und die des Investors andererseits. mehr ...

Anwalt Verkehrsrecht 29.03.2016
Das Verkehrsrecht umfasst sämtliche Gesetze, die die Ortsveränderung von Personen oder Gütern betreffen und ist rechtliche Grundlage für die Nutzung von Verkehrsmitteln. Außerdem wird mit verkehrsrechtlichen Normen der ordnungsgemäße Ablauf des Verkehrs geregelt. Der Verkehrsrechtsanwalt hilft bei allen verkehrsrechtlichen Fragen. mehr ...

Anwalt Bauanwalt 10.05.2016
Mit einem Bauanwalt ist umgangssprachlich ein Rechtsanwalt gemeint, dessen Spezialgebiet das Baurecht ist. Man differenziert dabei zwischen dem Öffentlichen und dem Privaten Baurecht. Das Öffentliche Baurecht enthält die staatlichen Vorschriften über das Bauen, wie etwas das Baugenehmigungsverfahren. mehr ...

Anwalt Rundfunkrecht
Das Rundfunkrecht regelt die rechtlichen Rahmenbedingungen von Rundfunkveranstaltungen bzw. des Rundfunks, ist also die rechtliche Grundlage für Fernsehen und Radio. Rundfunk beinhaltet die Übertragung von Informationen (z.B. Bild, Ton, Text) mittels elektromagnetischen Wellen. mehr ...

Anwalt einstweilige Verfügung
Eine einstweilige Verfügung ist eine gerichtliche Maßnahme aus dem Zwangsvollstreckungsrecht. Dieses Rechtsgebiet gehört zum Zivilprozessrecht. Eine einstweilige Verfügung ist eine gerichtliche Anordnung, mit der man einen nicht auf Zahlung ausgerichteten Anspruch vorläufig sichern kann, ohne auf das gerichtliche Hauptverfahren zu warten. mehr ...

Rechtstipps zum Thema Schulverweis

2008-06-23, VG Berlin VG 3 A 220.08 und VG 3 A 221.08 (130 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Das Verwaltungsgericht Berlin hat die Eilanträge einer Realschülerin und eines Schülers einer Gesamtschule zurückgewiesen, mit denen sie erreichen wollten, dass die schriftliche Mathematikprüfung vom 11. Juni 2008 bewertet wird und nicht wiederholt...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (10 Bewertungen)
2013-06-06, Redaktion Anwalt-Suchservice (145 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Schüler und Eltern haben bei der Auswahl der weiterführenden Schule in den meisten Fällen eine Schule, die ihren Vorstellungen entspricht und um deren Aufnahme sie sich bemühen. Doch, was tun, wenn die ausgewählte Schule dem Schüler eine Absage...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (8 Bewertungen)
2012-11-16, VG Berlin VG 3 K 1026.11 (169 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Ein Berliner Elternpaar ist vor dem Verwaltungsgericht Berlin mit einer Klage gescheitert, mit der es die Befreiung ihres Sohnes vom Ethikunterricht erreichen wollte.

Der 1998 geborene Sohn der Kläger besucht eine öffentliche Schule in...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (16 Bewertungen)
Sex mit Schülerin: Was dürfen Lehrer? © 1stArtist - Fotolia.com
2017-02-08, Redaktion Anwalt-Suchservice (128 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Ein Gericht hat ein Unterrichtsverbot für einen Lehrer bestätigt, der Sex mit einer 16jährigen Schülerin gehabt hatte. Welche rechtlichen Grenzen gibt es für Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern?...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (8 Bewertungen)
2008-04-02, VG Berlin - VG 3 A 983.07 - (94 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Ein Gymnasium in Berlin muss einem muslimischen Schüler vorläufig ermöglichen, außerhalb der Unterrichtszeit einmal täglich in der Schule sein islamisches Gebet zu verrichten. Das Verwaltungsgericht Berlin hat einem entsprechenden Antrag des Schülers...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (10 Bewertungen)
2013-08-21, OVG RP Aktenzeichen: 2 A 10251/13.OVG (86 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Ein Schüler kann nicht nur dann von der Schule ausgeschlossen werden, wenn er in der Schule illegale Drogen verkauft, sondern bereits dann, wenn er einen dahingehenden Anschein bewusst erweckt oder wenn er mit sogenannten "Legal Highs" handelt. Dies...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
2011-11-30, BVerwG 6 C 20.10 (61 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Ein Schüler ist nicht berechtigt, während des Besuchs der Schule außerhalb der Unterrichtszeit ein Gebet zu verrichten, wenn dies konkret geeignet ist, den Schulfrieden zu stören. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
2011-08-22, Verwaltungsgericht Koblenz AZ 7 L 616/11.KO (46 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Eine Berufsbildende Schule (BBS) darf einen Schüler, der eine Schlägerei anzettelt und dabei andere erheblich verletzt, auf Dauer ausschließen. Dies ergibt sich aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Koblenz. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
Schule: Ist Nachsitzen Freiheitsberaubung? © Oksana Kuzmina - Fotolia.com
2017-02-21, Redaktion Anwalt-Suchservice (3130 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Vor einiger Zeit machte ein Urteil des Amtsgerichts Neuss Schlagzeilen, in dem ein Musiklehrer wegen Freiheitsberaubung verurteilt wurde. Der Mann hatte seine Schüler nachsitzen lassen. Die Schüler riefen die Polizei. Nun gibt es eine neue...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (320 Bewertungen)
2010-05-31, Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg - OVG 3 B 29.09 (69 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass ein 16-jähriger muslimischer Schüler des Diesterweg-Gymnasiums in Berlin nicht berechtigt ist, das islamische rituelle Mittagsgebet während der Schulpause auf dem Schulgelände zu...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (7 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verwaltungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verwaltungsrecht