Anwalt Umweltplakette

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Auch wenn die Umweltplakette nicht nur Fürsprecher, sondern auch viele Gegner hat, wird sie europaweit von Kommunen eingesetzt, um die Feinstaubbelastung in Ballungsgebieten zu reduzieren. Aber was ist die Umweltplakette, wann benötigt man eine Umweltplakette und was sollte man im Zusammenhang mit der Umweltplakette beachten?

Alle Kanzleistandorte (alphabetisch)

A B C D E F G H I K L M N O P R S V W

Infos zur Umweltplakette

Was ist eine Umweltplakette?

Die Umweltplakette – oder auch Feinstaubplakette genannt – ist ein farbiges Zeichen für die Einteilung in Schadstoffgruppen bei Kraftfahrzeugen. Die Umweltplakette erhält man in der Form eines Aufklebers, den man an der Windschutzscheibe anbringt. Die Farbe der Umweltplakette dient dabei als Unterscheidungsmerkmal: Ob ein Auto oder LKW eine grüne Umweltplakette, eine gelbe Umweltplakette oder eine rote Umweltplakette erhält, hängt dabei von den letzten beiden Zahlen der Emissionsschlüsselnummer ab. Die Umweltplakette ist also ein farbiger Aufkleber zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge. Man bekommt die Umweltplakette bei Zulassungsbehörden oder technischen Diensten wie z. B. dem TÜV oder der Dekra.

Rechtsgrundlage der Umweltplakette

Rechtsgrundlage für die Umweltplakette ist die 35. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (35. BImSchV), umgangssprachlich „Plakettenverordnung“ genannt. Sie änderte Teile der Straßenverkehrsordnung (StVO) und erlaubt es Kommunen Umweltzonen einzurichten. Auf Grundlage der Plakettenverordnung haben z. B. Siegen, Darmstadt, Hamburg, Berlin, Augsburg, München und viele andere Städte Verkehrsverbotszonen eingerichtet. Diese Zonen befinden sich in Ballungsgebieten und setzen die Umweltplakette für die Teilnahme am Straßenverkehr voraus.

Bedeutung der Umweltplakette

Die Umweltplakette ist damit im allgemeinen Straßenverkehr zwar nicht verpflichtend, es gibt aber regionale Bereiche, in denen man nicht ohne Umweltplakette fahren darf. Diese Zonen, in denen man nur mit Umweltplakette am Straßenverkehr teilnehmen darf, nennt man Verkehrsverbotszone, Umweltzone oder Niedrig-Emissions-Gebiet. In diesen Zonen ist sowohl das Fahren als auch das bloße Parken eines Autos ohne Umweltplakette mit der richtigen Farbe eine Ordnungswidrigkeit, die nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) geahndet wird. Wird man ohne Umweltplakette erwischt, leiten die Behörden in der Regel ein Bußgeldverfahren ein, das mit einem Bußgeldbescheid in Höhe von 80 Euro endet. Punkte in Flensburg gibt es für die fehlende Umweltplakette seit 2014 nicht mehr.

Sie haben noch Fragen zur Umweltplakette?

Sie wollen wissen, welche Verteidigung im Bußgeldverfahren am sinnvollsten ist, wenn Sie ohne Umweltplakette in einer Verkehrsverbotszone unterwegs waren und dabei ertappt wurden? Oder haben Sie Fragen zur Umweltplakette bei Gebrauchtwagen oder ausländischen Fahrzeugen? Fragen Sie einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und finden Sie ihn mit dem Anwalt-Suchservice!

zuletzt aktualisiert am 28.10.2015

Weiterführende Informationen zu Umweltplakette

Anwalt Fahrerlaubnisrecht
Das Fahrerlaubnisrecht befasst sich mit allen rechtlichen Fragestellungen rund um den Führerschein. Berührungspunkte hat das Führerscheinrecht mit dem Strafrecht und dem öffentlichen Recht. Ein bedeutsames Regelungswerk für das Führerscheinrecht ist die Fahrerlaubnisverordnung (FeV). Dort ist zum Beispiel auch die Anerkennung ausländischer Führerscheine geregelt. mehr ...

Anwalt Verkehrsstrafrecht
Der Führerschein hat im alltäglichen Leben eine wichtige Bedeutung. Er gewährleistet Mobilität und Flexibilität und ist oft eine Voraussetzung, um im Berufsleben bestehen zu können. Kommt man mit dem Verkehrsstrafrecht in Berührung, drohen oft der Verlust des Führerscheins und weitere strafrechtliche Konsequenzen. mehr ...

Anwalt Straßenverkehrsrecht
Das Straßenverkehrsrecht ist Teil des Verkehrsrechts. Das Straßenverkehrsrecht zählt innerhalb dieses Rechtsgebiets zu den wesentlichen Bereichen, da es eine besondere praktische Relevanz hat – ist doch nahezu jeder Mensch in irgendeiner Form Teilnehmer des Straßenverkehrs. mehr ...

Anwalt Führerscheinentzug 07.07.2016
Gemäß § 69 Strafgesetzbuch kann als Strafmaßnahme die Fahrerlaubnis entzogen werden. Die Entziehung der Fahrerlaubnis kennt man unter dem Begriff Führerscheinentzug. Der Führerschein wird bei einer Entziehung der Fahrerlaubnis als Dokument dauerhaft eingezogen und eine bereits erteilte Fahrerlaubnis geht dauerhaft verloren. mehr ...

Anwalt Entzug Fahrerlaubnis 10.05.2016
Der Entzug der Fahrerlaubnis ist der Vorgang, der durch die zuständige Behörde durchgeführt wird, wenn einer Person die Berechtigung zum Führen von Kraftfahrzeugen entzogen wird. Ein Entzug Fahrerlaubnis kommt nach den Regeln des Strafrechts oder des Verwaltungsrechts in Betracht. mehr ...

Anwalt Verkehrsrechtsanwalt 06.07.2016
Ein Rechtsanwalt, dessen Tätigkeitsschwerpunkt das Verkehrsrecht ist, wird unter anderem auch als Verkehrsrechtsanwalt bezeichnet. Er bearbeitet meistens Mandate aus allen Bereichen des Rechtsgebiets und ist nicht nur auf das Straßenverkehrsrecht begrenzt. Er beschäftigt sich auch mit dem Luftfahrtrecht und dem Schifffahrtsrecht etc. mehr ...

Anwalt Fahrverbot 12.07.2016
Ein Fahrverbot ist zwar deutlich weniger gravierend als der Entzug der Fahrerlaubnis - ärgerlich ist aber auch ein Fahrverbot. Es kann verhängt werden, wenn man wegen einer Straftat im Verkehrsstrafrecht verurteilt wird und zwar auch neben einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe. mehr ...

Anwalt Straßenrecht
Straßen und Wege können in Deutschland nicht einfach von jedermann für alles genutzt werden. Straßen und Wege sind vor allem für den öffentlichen Verkehr bestimmt, es gibt aber auch Ausnahmen. Mit der Nutzung von Straßen und Wegen befasst sich das Straßenrecht, auch Straßen- und Wegerecht genannt. mehr ...

Anwalt Mietwagen
Für die Verwendung eines Mietwagens (Leihwagen, Mietwagen für Selbstfahrer) gibt es verschiedenste Gründe: Nicht nur auf Urlaubsreisen, sondern auch nach Verkehrsunfällen, bei denen das eigene Fahrzeug zu Schaden kam, werden Mietwagen benötigt. Rein technisch wird dabei ein Fahrzeug gegen Entgelt für eine bestimmte Zeit an den Mieter ausgeliehen. mehr ...

Anwalt Nutzungsausfallentschädigung 20.02.2017
Zum Beispiel nach einem Unfall ist die Nutzungsausfallentschädigung oft eine interessante Alternative zu Reparatur oder zum Mietwagen. Aber was ist die Nutzungsausfallentschädigung, wann kommt sie in Betracht und an welche Voraussetzungen ist sie geknüpft? mehr ...

Anwalt Wertminderung
Durch einen Unfall sinkt der Verkaufswert eines Autos. Daran ändert auch eine fachgerechte Reparatur nichts. Die Wertminderung wird nur von der gegnerischen Haftpflichtversicherung ersetzt, wenn sie durch entsprechende Gutachten nachgewiesen ist. mehr ...

Anwalt Kaskoversicherung 05.10.2015
Vollkasko, Teilkasko – Begriffe, die wohl jedem Eigentümer von einem Motorrad, Auto oder Boot ein Begriff sind. Vollständig heißen diese Versicherungen Vollkaskoversicherung oder Teilkaskoversicherung. Aber was ist eine Kaskoversicherung? mehr ...

Anwalt Kaufrecht 17.06.2015
Das Kaufrecht ist kein eigenes Rechtsgebiet, sondern fasst vielmehr alle Vorschriften zusammen, die sich mit dem Kaufvertrag befassen. Das können allgemeine Regeln des Vertragsrechtes sein, weil der Kaufvertrag ein (spezifischer) Vertrag ist, aber auch spezielle Regelungen, die sich nur auf den Kauf von Sachen richten. mehr ...

Anwalt Haftpflichtversicherung
Die Aufgabe einer Haftpflichtversicherung ist es, berechtigte Haftungsansprüche gegen Sie zu übernehmen und unberechtigte abzuwehren. Eine Privathaftpflichtversicherung ist wichtig - denn allzu schnell kann es im Alltag zu einem Schadensfall kommen, der Sie finanziell ruiniert. mehr ...

Anwalt Versicherungsfall
Hat man eine Versicherung abgeschlossen - z. B. eine Sachversicherung wie die Privathaftpflichtversicherung - und kommt es zu einem Schaden, ist das ein Schadensfall. Aber nicht jeder Schadensfall ich auch ein Versicherungsfall. mehr ...

Anwalt TÜV 20.02.2017
Jeder Autofahrer hatte schon öfters mit dem TÜV zu tun und wer ein Kfz sein Eigen nennt, muss regelmäßig zum TÜV. Aber was oder wer genau ist der TÜV? Wofür ist der TÜV zuständig und was muss man beim TÜV beachten? mehr ...

Anwalt Kfz-Versicherung 28.10.2015
Sie ist eine recht unübersichtliche Versicherung und trotzdem braucht sie jeder Autofahrer: die Kfz-Versicherung! Welche Bereiche zählen aber zur Kfz-Versicherung, welche Kfz-Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und wie setzt sich die Versicherungsprämie für die Kfz-Versicherung zusammen? mehr ...

Anwalt Mietkaution
Zur Sicherung von Forderungen des Vermieters gegen den Mieter (z.B. bei Beschädigung der Mietsache), können Mieter und Vermieter einer Sache (Wohnung, Auto, Gewerberaum, etc.) vertraglich die Zahlung einer Mietkaution vereinbaren. Sie ist eine Sicherheit für den Vermieter und sichert in gewissem Umfang Ansprüche gegen den Mieter wegen Schäden an der Mietsache und daraus resultierende Kosten. mehr ...

Anwalt Fahrtenbuchauflage 01.10.2015
Das Ausfüllen eines Fahrtenbuchs ist zeitaufwendig und lästig – deswegen gilt es, sie am besten zu vermeiden, die Fahrtenbuchauflage. Eine Fahrtenbuchauflage der Behörden kann eine Dauer von wenigen Wochen, Monaten oder mehreren Jahren haben. Wann aber ist die Fahrtenbuchauflage zulässig? mehr ...

Anwalt Verkehrsrecht 29.03.2016
Das Verkehrsrecht umfasst sämtliche Gesetze, die die Ortsveränderung von Personen oder Gütern betreffen und ist rechtliche Grundlage für die Nutzung von Verkehrsmitteln. Außerdem wird mit verkehrsrechtlichen Normen der ordnungsgemäße Ablauf des Verkehrs geregelt. Der Verkehrsrechtsanwalt hilft bei allen verkehrsrechtlichen Fragen. mehr ...

Rechtstipps zum Thema Umweltplakette

Bußgeld wegen Nichtanbringung einer Umweltplakette © Klaus Eppele - Fotolia.com
2015-06-16, Redaktion Anwalt-Suchservice (1064 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

In den Umweltzonen deutscher Städte dürfen nur noch Autos fahren, die eine entsprechende Umweltplakette vorweisen können. Gerade Autofahrer von auswärts denken oft nicht daran, dass sie eine Plakette brauchen. Hier drohen jedoch Bußgelder. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (90 Bewertungen)
2013-10-30, Redaktion Anwalt-Suchservice (279 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Autofahrern droht schon dann ein Bußgeld, wenn sie ihr Fahrzeug ohne eine gültige Umweltplakette in einer Umweltzone nur parken. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (10 Bewertungen)
2007-11-20, Autor Sven Skana (2940 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Aufgrund zu hoher Feinstaubpartikel in der Luft, gerade in Großstädten mit hohem Verkehrsaufkommen, soll in Berlin mit der Einführung der Umweltplakette ab dem 01.01.2008 die Luftqualität verbessert werden. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (12 Bewertungen)
Entziehung der Fahrerlaubnis wegen Straftat außerhalb des Straßenverkehrs © stockWERK - Fotolia.com
2016-03-16, Redaktion Anwalt-Suchservice (186 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Auch wer sich außerhalb des Straßenverkehrs nicht an die Gesetze hält oder über die Stränge schlägt, riskiert unter Umständen seinen Führerschein. Das VG Neustadt hat eine solche Entscheidung im Fall eines Mannes bestätigt, der mit einem...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (16 Bewertungen)
2009-10-28, Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Aktenzeichen: 10 B 10930/09.OVG (66 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Einem Fahrradfahrer, der keine Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge besitzt und erstmals mit dem Fahrrad unter Alkoholeinfluss aufgefallen ist, darf das Fahrradfahren nicht verboten werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (4 Bewertungen)
2009-10-21, Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz Aktenzeichen: 10 B 10930/09.OVG (63 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Einem Fahrradfahrer, der keine Fahrerlaubnis für Kraftfahrzeuge besitzt und erstmals mit dem Fahrrad unter Alkoholeinfluss aufgefallen ist, darf das Fahrradfahren nicht verboten werden. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (3 Bewertungen)
2008-05-05, PM ADAC vom 22.04.08 (28 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Wer aus einem verkehrsberuhigten Bereich auf die Hauptstraße einfahren will, muss allen anderen Verkehrsteilnehmern Vorfahrt gewähren...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2010-09-09, PM ARCD vom 03.09.2010 (18 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Viele Autofahrer verhalten sich beim Parken in gebührenpflichtigen Zonen wie Glücksspieler...

Abgemeldetes Auto: Wo darf man es abstellen und wann darf es abgeschleppt werden? © Thomas Launois - Fotolia.com
2016-07-07, Redaktion Anwalt-Suchservice (938 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Immer wieder sieht man an öffentlichen Straßen geparkte Autos ohne Kennzeichen. Regelmäßig drohen dem Eigentümer rechtliche Folgen, wenn er sein abgemeldetes Auto auf öffentlichen Straßen herumstehen lässt. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (89 Bewertungen)
Gebrauchtwagenkauf Teil II: Autokauf im Internet © Sven Krautwald - Fotolia.com
2015-03-31, Redaktion Anwalt-Suchservice (465 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Wie in vielen anderen Bereichen wird auch beim Autokauf heute oft das Internet genutzt. Hier gibt es jedoch eigene Regeln zu beachten, damit aus dem Kauf des Traumautos kein Reinfall wird. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (17 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht