Kategorie: Rechtsanwalt Verlagsrecht

Anwalt Verlagsrecht - Rechtsanwalt finden

Informationen zum gesuchten Thema Verlagsrecht finden Sie hier mehr lesen
Übersicht unserer Rechtsanwälte für Verlagsrecht in der Nähe Ihres Standorts (Köln)
Jörg Bange Köln
Venloer Straße 241-245
50823 Köln
Teilnehmer auf einer Karte anzeigen!

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Informationen zum Verlagsrecht:

Ein Teil des Urheberrechts ist das Verlagsrecht. Das Verlagsrecht ist Rechtsgrundlage für wirtschaftliche Auswertungen immaterieller Werte (z.B. Kompositionen, Texte jeder Art etc.).

Inhalt

Wesentlicher Inhalte des Verlagsrechts sind die Rechte des Urhebers am eigenen Werk. Das Verlagsrecht greift dabei auf die spezialgesetzliche Regelung des Verlagsgesetzes (VerlG) und auf das allgemeine Urheberrecht zurück. Das Verlagsgesetz beinhaltet das (ausschließliche) Recht der Vervielfältigung und Verbreitung von Werken der Literatur oder Tonkunst. Welche Werke, an dem die Rechte eventuell übertragen werden müssen, dem Schutz unterliegen bzw. schutzfähig sind, wird durch das Urheberechtsgesetz (§ 2 UrhG) normiert. Bezugspunkt des Verlagsrechts ist ein Teilbereich der Nutzungsrechte aus der Urheberecht.

Verlagsvertrag

Werden Nutzungsrechte an einem Werk eingeräumt, geschieht das mit einem Verlagsvertrag, einem Autorenvertrag oder einem Autorenexklusivvertrag, gleich ob er Sprachwerke (Texte) oder Musikwerke (Kompositionen) zum Inhalt hat. Die genaue Benennung der Rechte an dem Werk wird im Einzelfall geregelt. Der Verlagsvertrag soll aber im Idealfall eine umfassende Einräumung aller Rechte an dem Werk für die Verwertung eines Werkes oder eines gesamten Werkkatalogs beinhalten.

Rechtstipps zum Medienrecht

Die neuesten 3 von 134 Rechtstipps zum Thema Medienrecht

Kai Jüdemann
27.08.2015, Autor Kai Jüdemann (48 mal gelesen)

Haben Sie kürzlich eine Abmahnung von RA Daniel Sebastian erhalten? Der Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung an dem Titel: "FKClub - The Strange Art". Nützliche Tipps finden Sie hier. Berichten zufolge ...

Lars Jaeschke
27.08.2015, Autor Lars Jaeschke (46 mal gelesen)

Wer im Internet unwahre Behauptungen veröffentlicht haftet auch wenn Dritte diese ohne sein Einverständnis übernehmen und weiterverbreiten (BGH, Urteil vom 28.07.2015, Az.: VI ZR 340/14) Betroffene können ...

Kai Jüdemann
19.08.2015, Autor Kai Jüdemann (56 mal gelesen)

Wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Clip "My Days in Rome (X-Art)" versendet die Rechtsanwaltskanzlei Fareds Abmahnungen im Auftrag der Firma Malibu Media LLC . Berichten zufolge mahnt die ...