Anwalt Markenanmeldung Alsbach-Hähnlein - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Markenanmeldung

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Markenanmeldung in der Nähe Ihres Standorts (Alsbach-Hähnlein)

Akazienweg 2
64665 Alsbach-Hähnlein
Bei Rechtsfragen zum Thema Markenanmeldung hilft Ihnen Regina Manz, Alsbach-Hähnlein - schnell & detailliert

Kartenansicht der Teilnehmer in Alsbach-Hähnlein


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Markenanmeldung

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Alsbach-Hähnlein, die das Thema Markenrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Markenanmeldung – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Markenanmeldung

Autor: RAin Bettina Trojan, www.koelner-anwaltskanzlei.de
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 06/2014
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Die durch eine Markenanmeldung begründete Erstbegehungsgefahr entfällt nicht schon dann, wenn gegen die Zurückweisung der Markenanmeldung durch das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) keine Beschwerde eingelegt wird.

2016-04-27, Autor David Geßner (132 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Marken begegnen uns im Alltag bei jeder Gelegenheit. Firmen verwenden einprägsame und unterscheidungskräftige Logos, Farben und Namen als erinnerbare Identifikationsmittel, um ihre Zielgruppen zu erreichen und sich und ihre Produkte von der ...

2010-12-17, Autor Lars Jaeschke (2943 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Die Änderung der Klassifizierungspraxis für Markenanmeldungen ab dem 01.01.2011 birgt hohe Risiken für rechtlich nicht oder schlecht beratene Anmelder. Bei Markenanmeldungen, die ab dem 01.01.2011 beim Deutschen Marken und Patentamt (DPMA) eingehen, ...

2011-01-06, Autor Lars Jaeschke (2472 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

MARKENRECHERCHE ist ein „Muss“ – denn schon aufgrund der bloßen Anmeldung einer verwechslungsrelevanten Marke können Sie abgemahnt werden (sog. „Erstbegehungsgefahr“) Wenn der Vertrieb eines neuen mit Werbeaufwand in den Markt eingeführten Produktes ...

2015-07-17, Autor Bernd Fleischer (216 mal gelesen)
Rubrik: Gewerblicher Rechtsschutz

Wann ist ein Goldbär ein Goldbär und wann steht er unter Artenschutz oder besser Markenschutz? Mit dieser Frage mussten sich schon verschiedene Gerichte im Markenrechts-Streit zwischen Haribo und Lindt beschäftigen. Zuletzt auch der Bundesgerichtshof ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Gewerblicher Rechtsschutz weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Gewerblicher Rechtsschutz