Anwalt Schmerzensgeld Aumühle

Das Rechtsthema Schmerzensgeld spielt in mehreren Rechtsgebieten eine Rolle:

Arzthaftungsrecht Medizinrecht Verkehrsrecht Verkehrszivilrecht
Ihr Anwalt für Arzthaftungsrecht, Medizinrecht, Verkehrsrecht, Verkehrszivilrecht in Aumühle unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Schmerzensgeld - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Schmerzensgeld...

Anwälte für Schmerzensgeld in Aumühle

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Schmerzensgeld aus der Umgebung von Aumühle angezeigt.

Entfernung: 7.89302712441001 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Volker Heinsen aus Aumühle
Entfernung: 14.01033529354674 km

Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Schmerzensgeld durch Werner Hölck, Aumühle
Entfernung: 16.735463612058798 km

Michael Kuhagen aus Aumühle: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Schmerzensgeld
Entfernung: 16.903311307070496 km

Dr. iur. Jörn Lütjohann nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Aumühle gerne an
Entfernung: 17.131053164006293 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Aumühle durch Stefan A. Harder
Entfernung: 17.291060510629883 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Dr. jur. Frank-Hartmut Vogelsang aus Aumühle
Entfernung: 17.325845479367096 km

Michael Pommerening: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Schmerzensgeld
Entfernung: 18.625395662066687 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Schmerzensgeld gut beraten: Bernhard J. Hänel, Aumühle
Entfernung: 19.298834900038372 km

Hans-Joachim Eggert, Aumühle - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Schmerzensgeld
Entfernung: 19.468823290986517 km

Michael Kuhagen: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Schmerzensgeld
Entfernung: 19.52662730921058 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Schmerzensgeld erhalten Sie bei Michael Weissbach aus Aumühle
Entfernung: 19.721824876934882 km

Detlev Napp: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Schmerzensgeld

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Schmerzensgeld

Zum Thema Schmerzensgeld und Arzthaftungsrecht, Medizinrecht, Verkehrsrecht, Verkehrszivilrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Schmerzensgeld
Wird bei einem Verkehrsunfall ein Mensch verletzt, kann gegen den Unfallverursacher ein Anspruch auf Schmerzensgeld bestehen. Ob und in welcher Höhe ein solcher Anspruch gerechtfertigt ist, kann ein im Verkehrsrecht erfahrener Rechtsanwalt feststellen. mehr...

Weitere Rechtstipps

2014-02-11, Autor Martin Jensch (876 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Schmerzensgeld- und Ausgleichsansprüche im Überblick Der Wert eines Menschen – Schmerzensgeld- und Ausgleichsansprüche in der Praxis - Schmerzensgeld ist ein weiter Begriff, welcher den gesamten Bereich des Ausgleichs immaterieller Schäden ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (39 Bewertungen)
Schmerzensgeld – oft schmerzhaft wenig © spotmatikphoto - Fotolia.com
2016-05-31, Redaktion Anwalt-Suchservice (246 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Schmerzensgeld soll die nicht materiellen Schäden wiedergutmachen, die jemand durch fremde Schuld erlitten hat. In Deutschland gibt es kein wirklich nachvollziehbares System, um die Höhe des Schmerzensgeldes zu berechnen. In vielen Fällen sprechen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (21 Bewertungen)
2014-10-15, Redaktion Anwalt-Suchservice (469 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Nach körperlichen Verletzungen wird dem Geschädigten oft von deutschen Gerichten neben dem Schadenersatz ein Schmerzensgeld zugesprochen. Es gibt jedoch viele Missverständnisse darüber, wann Anspruch darauf besteht – und in welcher Höhe. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (26 Bewertungen)
2013-07-22, Autor Hartmut Breuer (1056 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Wer bei einem fremdverschuldeten Unfall verletzt wird, kann Schmerzensgeld fordern. Wer bei einem fremdverschuldeten Unfall verletzt wird, kann Schmerzensgeld fordern. § 253 Abs. 2 BGB Ist wegen einer Verletzung des Körpers, der Gesundheit, der ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (16 Bewertungen)
Arzthaftung: Augenärztin muss 80.000 Euro Schmerzensgeld zahlen © spotmatikphoto - Fotolia.com
2016-06-28, Redaktion Anwalt-Suchservice (179 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Deutsche Gerichte sind bei der Höhe von Schmerzensgeldern eher zurückhaltend. Immerhin werden Patienten mittlerweile nach Behandlungsfehlern etwas höhere Beträge zugestanden als noch vor einigen Jahren. Das OLG Hamm hat nun einer Augenarzt-Patientin...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (14 Bewertungen)
2007-05-05, Autor Thomas Eschle (3316 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

So setzt man seine Schmerzensgeldansprüche durch - Ausführliche Informationen zum Schmerzensgeld von Rechtsanwalt Eschle, Stuttgart Schmerzensgeld Was ist überhaupt Schmerzensgeld ? Das Schmerzensgeld ist ein Schadensersatz, der einen Ausgleich ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (9 Bewertungen)
Schockschaden: Wann gibt es Schmerzensgeld? © Oliver Boehmer - Fotolia.com
2017-01-09, Redaktion Anwalt-Suchservice (115 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

In bestimmten Fällen sprechen Gerichte auch dann ein Schmerzensgeld zu, wenn der Betreffende keine körperlichen Verletzungen erlitten hat, sondern einen Schock. Bei welcher Art von Schock kann man nun einen Anspruch geltend machen?...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (12 Bewertungen)
2012-07-15, Autor Thomas Eschle (1497 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Der erfahrene Stuttgarter Rechtsanwalt Thomas Eschle schreibt über Schadensersatz und gibt hierzu Tipps. Schmerzensgeld Was ist überhaupt Schmerzensgeld ? Das Schmerzensgeld ist ein Schadensersatz, der einen Ausgleich für Schäden nicht ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (15 Bewertungen)
2009-05-06, Sozialgericht Aachen S 23 AS 2/08 (23 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Schmerzensgeld wegen eines Unfallschadens und die darauf gezahlten Zinsen sind bei Empfängern von Grundsicherung für Arbeitsuchende (sog. Hartz IV-Leistungen) nicht als Einkommen oder Vermögen leistungsmindernd anzurechnen.

Die 23. Kammer des...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2012-02-21, BVerwG 5 C 10.11 - (33 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass bei der Berechnung, ob und wie viel Wohngeld einem Antragsteller zusteht, dessen Zinseinkünfte auch dann als Einkommen zu berücksichtigen sind, wenn sie aus angelegtem Schmerzensgeld...

sternsternsternsternstern  3,4/5 (5 Bewertungen)
weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps