Anwalt Schmerzensgeld Bad Feilnbach - Rechtsanwalt finden

Das Rechtsthema Schmerzensgeld spielt in mehreren Rechtsgebieten eine Rolle:

Arzthaftungsrecht Medizinrecht Verkehrsrecht Verkehrszivilrecht
Informationen zum Thema Schmerzensgeld

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Schmerzensgeld in der Nähe Ihres Standorts (Bad Feilnbach)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Schmerzensgeld aus der Umgebung von Bad Feilnbach angezeigt.

Entfernung: 12.175426089296483 km

Michael Rienäcker: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Schmerzensgeld vor Ort in Bad Feilnbach
Entfernung: 12.380330676658527 km

Andreas Schmid: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Schmerzensgeld vor Ort in Bad Feilnbach
Entfernung: 12.410460240407478 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Schmerzensgeld bietet Axel Kampf aus Bad Feilnbach
Entfernung: 12.481785602036474 km

Sachkundige Rechtsberatung in Bad Feilnbach bei Dr. iur. Gerd Walter Hartlieb
Entfernung: 12.703339131615547 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Schmerzensgeld erhalten Sie bei André Bauch, Bad Feilnbach
Entfernung: 12.900852614968422 km

Dieter M. Thiele aus Bad Feilnbach - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Schmerzensgeld
Entfernung: 13.014287905390733 km

Sachkundige Rechtsberatung in Bad Feilnbach bei Christian Beil
Entfernung: 13.047892060485955 km

Ass. jur. Dr. jur. Marc Herzog LL.M.: Schnelle Rechtshilfe in Bad Feilnbach zu Themen im Bereich Schmerzensgeld
Entfernung: 14.426675358745218 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Bad Feilnbach durch Dr. Manfred Griehl

Kartenansicht der Teilnehmer in Bad Feilnbach


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Schmerzensgeld

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Bad Feilnbach, die das Thema Arzthaftungsrecht, Medizinrecht, Verkehrsrecht, Verkehrszivilrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Schmerzensgeld – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Weitere Rechtstipps

2014-02-11, Autor Martin Jensch (815 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Schmerzensgeld- und Ausgleichsansprüche im Überblick Der Wert eines Menschen – Schmerzensgeld- und Ausgleichsansprüche in der Praxis - Schmerzensgeld ist ein weiter Begriff, welcher den gesamten Bereich des Ausgleichs immaterieller Schäden ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (33 Bewertungen)
Schmerzensgeld – oft schmerzhaft wenig © spotmatikphoto - Fotolia.com
2016-05-31, Redaktion Anwalt-Suchservice (206 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Schmerzensgeld soll die nicht materiellen Schäden wiedergutmachen, die jemand durch fremde Schuld erlitten hat. In Deutschland gibt es kein wirklich nachvollziehbares System, um die Höhe des Schmerzensgeldes zu berechnen. In vielen Fällen sprechen ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (18 Bewertungen)
2014-10-15, Redaktion Anwalt-Suchservice (431 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Nach körperlichen Verletzungen wird dem Geschädigten oft von deutschen Gerichten neben dem Schadenersatz ein Schmerzensgeld zugesprochen. Es gibt jedoch viele Missverständnisse darüber, wann Anspruch darauf besteht – und in welcher Höhe. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (19 Bewertungen)
2013-07-22, Autor Hartmut Breuer (1032 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Wer bei einem fremdverschuldeten Unfall verletzt wird, kann Schmerzensgeld fordern. Wer bei einem fremdverschuldeten Unfall verletzt wird, kann Schmerzensgeld fordern. § 253 Abs. 2 BGB Ist wegen einer Verletzung des Körpers, der Gesundheit, der ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (14 Bewertungen)
Arzthaftung: Augenärztin muss 80.000 Euro Schmerzensgeld zahlen © spotmatikphoto - Fotolia.com
2016-06-28, Redaktion Anwalt-Suchservice (150 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Deutsche Gerichte sind bei der Höhe von Schmerzensgeldern eher zurückhaltend. Immerhin werden Patienten mittlerweile nach Behandlungsfehlern etwas höhere Beträge zugestanden als noch vor einigen Jahren. Das OLG Hamm hat nun einer Augenarzt-Patientin ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (13 Bewertungen)
weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps