Anwalt Durchsuchung Bad Lobenstein - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Durchsuchung

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Durchsuchung in der Nähe Ihres Standorts (Bad Lobenstein)

Bayerische Straße 12-13
07356 Bad Lobenstein
Dipl.-Jur. Roland Wildenhayn: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Durchsuchung

Kartenansicht der Teilnehmer in Bad Lobenstein


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Durchsuchung

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Bad Lobenstein, die das Thema Strafrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Durchsuchung – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Durchsuchung

2016-10-22, Autor Frank M. Peter (143 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Wenn der Zoll vor der Tür steht. Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (14 Bewertungen)
Hausdurchsuchung: Wann ist sie erlaubt? © klickerminth - Fotolia.com
2016-10-05, Redaktion Anwalt-Suchservice (262 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Eine Hausdurchsuchung durch die Polizei ist nur unter ganz engen Voraussetzungen zulässig. Ihr muss eine wirksame Durchsuchungsanordnung zugrunde liegen. In vielen Fällen werden Hausdurchsuchungen von Gerichten im Nachhinein für unzulässig erklärt. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (24 Bewertungen)
2011-10-10, Autor Holger Hesterberg (1837 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Der Chaos-Computer-Club (CCC) will laut der Deutschen Presse Agentur GmbH (dpa) herausgefunden haben, daß die von Strafermittlern eingesetzte Software zur Überwachung von Internet-Telefonaten zu einem “Großen Lauschangriff“ werden könne. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (18 Bewertungen)
2007-05-03, Autor Christian Oberwetter (2570 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Rechtsanwalt Christian Oberwetter von den Rechtsanwälten Oberwetter und Olfen aus Hamburg zu der Zulässigkeit von Online-Durchsuchungen Bei einer Online Durchsuchung wird von den Ermittlungsbehörden heimlich auf die Datenbestände eines Computers ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (4 Bewertungen)
2007-02-06, (50 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Die heimliche Durchsuchung der im Computer eines Beschuldigten gespeicherten Dateien mit Hilfe eines Programms, das ohne Wissen des Betroffenen aufgespielt wurde (verdeckte Online-Durchsuchung), ist nach der Strafprozessordnung unzulässig. Es fehlt...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (5 Bewertungen)
2012-08-23, Autor Guido Lenné (1559 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Eine Durchsuchung ist für den Betroffenen eine unangenehme Extremsituation, da der Betroffene in der Regel den Umgang mit Staatsanwaltschaft oder Steuerfahndung nicht gewohnt ist. Auch stehen dem Betroffenen oft drohende persönliche und ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (11 Bewertungen)
2010-12-01, BVerfGE 2 BvR 2101/09 (93 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass der für eine Wohnungsdurchsuchung erforderliche Anfangsverdacht ohne Verfassungsverstoß auf Daten gestützt werden kann, die ein Informant aus Liechtenstein auf einem Datenträger an die Bundesrepublik...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (3 Bewertungen)
2012-08-24, Autor Guido Lenné (1947 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass es im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens zu einer Durchsuchung kommt oder eine Durchsuchung findet gerade statt? Die folgenden Hinweise sollen Ihnen als Leitfaden für das richtige Verhalten im Durchsuchungsfall ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (14 Bewertungen)
Unter Verdacht – wieviel Überwachung ist erlaubt? © klickerminth - Fotolia.com
2015-05-18, Redaktion Anwalt-Suchservice (290 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Der Staat hat einige Möglichkeiten, wenn es um die Überwachung möglicher Straftäter geht. Die meisten Bürger sind sich jedoch im Unklaren darüber, was die Staatsorgane wirklich dürfen – und was nicht. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
2011-10-15, Autor Holger Hesterberg (1900 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat in seiner Grundsatzentscheidung aus dem Jahre 2008 zur so genannten Online-Durchsuchung (Urt. v. 27.02.2008, Az. 1 BvR 370/07 und 1 BvR 595/07) ein neues Grundrecht geschaffen. ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (8 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht