Anwalt Gemeinschaftseigentum Bielefeld

Ihr Anwalt für Eigentümergemeinschaftsrecht in Bielefeld unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Gemeinschaftseigentum - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Gemeinschaftseigentum...

Anwälte für Gemeinschaftseigentum in Bielefeld

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Gemeinschaftseigentum aus der Umgebung von Bielefeld angezeigt.

Entfernung: 23.57662657181067 km

Dietrich Goldstein, Bielefeld: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Gemeinschaftseigentum
Entfernung: 27.24224432939269 km

Joachim Schönbeck, Bielefeld: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Gemeinschaftseigentum
Entfernung: 30.827239197380575 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Bielefeld durch Nicole Struckmeier

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Gemeinschaftseigentum

Zum Thema Gemeinschaftseigentum und Eigentümergemeinschaftsrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Gemeinschaftseigentum 04.11.2015
Beim Wohnungskauf erwirbt man mehr als nur eine Eigentumswohnung: Man erhält neben dem Sondereigentum an der Eigentumswohnung außerdem einen Miteigentumsanteil am Gemeinschaftseigentum. Dieser Anteil am Gemeinschaftseigentum bringt Rechte mit sich, aber auch Pflichten. mehr...

Rechtstipps zum Thema Gemeinschaftseigentum

2012-04-07, Autor Anton Bernhard Hilbert (3605 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Loggien-, Terrassen- oder Balkontüren sind Gemeinschaftseigentum. Wie verhält es sich mit den Türschwellen, die im Bereich der Wohnung liegen? Sie sind funktionaler Bestandteil der Türen und deshalb ebenfalls Gemeinschaftseigentum. Ein Rechtstipp von ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (21 Bewertungen)
2014-12-17, Autor Wolfgang Schlumberger (819 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Ein Bauträger hat regelmäßig das Interesse die Abnahme des Gemeinschaftseigentumes nicht mit jedem Erwerber getrennt, sondern durch einen einheitlichen Abnahmevorgang durchzuführen. In den notariellen Erwerberverträgen werden oft unwirksame ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (28 Bewertungen)
2012-09-08, Autor Anton Bernhard Hilbert (4177 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Gehören Bauteile im Bereich der Eigentumswohnung zum Sonder- oder zum Gemeinschaftseigentum? Von der Beantwortung dieser Frage hängt ab, wer für Entscheidungen über Reparatur oder Austausch zuständig ist – die Gemeinschaft oder der einzelne ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (50 Bewertungen)
Autor: RA Dr. Holger Reichert, Mainz
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 05/2016
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Ein einzelner klagender Eigentümer kann grundsätzlich nicht die Duldung der Entfernung einer baulichen Veränderung auf seine eigenen Kosten verlangen. Als Anspruch auf Wiederherstellung des Gemeinschaftseigentums steht dies allein der Gemeinschaft...

Autor: RiLG Dr. jur. Dr. phil. Andrik Abramenko, Idstein
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 06/2013
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Die Wahrung der Aufhebung eines Sondernutzungsrechtes im Grundbuch darf nicht davon abhängig gemacht werden, dass das nunmehr unbeschränkte Gemeinschaftseigentum allen Wohnungseigentümern zugänglich ist....

2013-04-11, Autor Anton Bernhard Hilbert (1789 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

WEG-Verwalter verdienen sich derzeit Mitleid: Die Unterscheidung zwischen Gemeinschaftseigentum und Sondereigentum ist schwieriger denn je. Die Gefahr, falsch zu entscheiden, ist groß. Der Bundesgerichtshof hatte die knifflige Frage zu entscheiden, ...

2014-12-08, Autor Oliver Schöning (863 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, viel Raum für Streitigkeiten. Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um ...

2011-06-30, BGH - VIII ZR 349/10 (34 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Der Bundesgerichtshof hat eine Entscheidung zur Verjährung von Schadensersatzansprüchen einer Wohnungseigentümergemeinschaft gegen einen Mieter wegen Beschädigung von Gemeinschaftseigentum getroffen. ...

Autor: RiOLG, RiBayObLG a.D. Dr. Michael J. Schmid, München
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 05/2013
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Für einen Verwalter nach dem WEG ist es erkennbar, dass keine Beschlusskompetenz für private Haftpflichtversicherungen eines Wohnungseigentümers besteht. Legt er einen diesbezüglichen Antrag zur Abstimmung vor, hat er durch grob schuldhaftes...

Wohnungskauf – Grundwissen Eigentümergemeinschaft © flashpics - Fotolia.com
2015-09-07, Redaktion Anwalt-Suchservice (379 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Viele Wohnungskäufer wissen nicht, dass sie mit dem Kauf einer Eigentumswohnung einer Eigentümergemeinschaft beitreten, die ihre eigenen rechtlichen Spielregeln hat. Diese können einigermaßen kompliziert sein und sorgen für nicht wenige...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Wohnungseigentumsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Wohnungseigentumsrecht