Anwalt Sondernutzungsrecht Bochum

Ihr Anwalt für Wohnungseigentumsrecht in Bochum unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Sondernutzungsrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Sondernutzungsrecht...

Anwälte für Sondernutzungsrecht in Bochum

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für sowie aus der Umgebung von Bochum angezeigt.

Entfernung: 0.549681147825723 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Bochum erhalten Sie gerne bei Sören Machleb
Entfernung: 6.217326950955234 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Sondernutzungsrecht bei Ludger Bömkes, Bochum
Entfernung: 6.368755463076432 km

Hans-Michael Becker: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 6.652783753303155 km

Michael Backhoff, Bochum - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 6.706070382702257 km

Thomas Linden, Bochum: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Sondernutzungsrecht
Entfernung: 8.973859030734687 km

Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Sondernutzungsrecht? Heinz-Günther Meiwes aus Bochum hilft Ihnen gerne
Entfernung: 9.062603507293252 km

Burkhard Migge, Bochum: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Sondernutzungsrecht
Entfernung: 9.344188939596602 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Sondernutzungsrecht erhalten Sie bei Heinz-Hermann Ufer aus Bochum
Entfernung: 9.481875869880088 km

Peter Großmann, Bochum - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 14.25753013590336 km

Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Sondernutzungsrecht durch Claus Zielinski, Bochum
Entfernung: 14.539686102168373 km

André Aust: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Sondernutzungsrecht vor Ort in Bochum
Entfernung: 14.539686102168373 km

Rainer Wolff: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 14.726717927886526 km

Peter Karaiskas aus Bochum - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 14.733545619202163 km

Martin Niklas: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Sondernutzungsrecht
Entfernung: 15.002137299802833 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Sondernutzungsrecht gut beraten: Norbert Kirsch, Bochum
Entfernung: 15.022118445918009 km

Dirk Zurmühlen, Bochum - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 15.416039054793858 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Sondernutzungsrecht gut beraten: Wolfgang Vesterling, Bochum
Entfernung: 15.459403783079793 km

Dieter Burmann aus Bochum - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 16.34206727269315 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Bochum erhalten Sie gerne bei Frank Wolske
Entfernung: 16.546474521871264 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Sondernutzungsrecht hilft Ihnen Sascha Dworczak, Bochum - schnell & detailliert
Entfernung: 17.975155741063766 km

Thomas Wolf nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Bochum gerne an
Entfernung: 18.059182302264034 km

Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Sondernutzungsrecht durch Sven Reissenberger
Entfernung: 18.36120560056616 km

Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Sondernutzungsrecht durch Oliver Asch
Entfernung: 19.454199665555983 km

Sebastian Feldmann aus Bochum berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Sondernutzungsrecht
Entfernung: 19.882705453490292 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Sondernutzungsrecht gut beraten: Udo Greine, Bochum
Entfernung: 19.882705453490292 km

Katja Lukassek, Bochum: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Sondernutzungsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sondernutzungsrecht

Unsere Rechtsanwälte in Bochum haben das Thema Wohnungseigentumsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht. Falls Sie sich vorab zum Thema Sondernutzungsrecht informieren möchten, finden Sie hier aktuelle rechtliche Informationen und Rechtstipps unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Sondernutzungsrecht
Das Sondernutzungsrecht ist kein Rechtsgebiet. Es ist eine Rechtsposition, die einer Person ein bestimmtes Recht gegenüber eine anderen Person bzw. anderen Personen einräumt. Es führt dazu, dass ein Eigentümer einer Wohnungseigentümergemeinschaft befugt ist, Teile des Gemeinschaftseigentums allein zu nutzen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Sondernutzungsrecht

Autor: RiOLG, RiBayObLG a.D. Dr. Michael J. Schmid, München
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 10/2012
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Die Regelung einer Teilungserklärung, durch die dem teilenden Eigentümer das Recht eingeräumt wird, künftig während der Dauer seiner Mitgliedschaft in der Gemeinschaft Sondernutzungsrechte an näher bezeichneten Pkw-Einstellplätzen einzelnen Wohnungen...

Autor: RiLG Dr. jur. Dr. phil. Andrik Abramenko, Idstein
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 06/2013
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Die Wahrung der Aufhebung eines Sondernutzungsrechtes im Grundbuch darf nicht davon abhängig gemacht werden, dass das nunmehr unbeschränkte Gemeinschaftseigentum allen Wohnungseigentümern zugänglich ist....

Autor: Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter, Berlin
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 12/2011
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Der einem Sondereigentum (Wohnung) vorgelagerte Balkon ist auch ohne gesonderte Erklärung Bestandteil dieses Sondereigentums, so dass an ihm ein Sondernutzungsrecht für dessen Eigentümer nicht begründet werden kann....

Autor: RiKG Dr. Oliver Elzer, Berlin
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 01/2016
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Ein Wohnungseigentümer hat grundsätzlich kein Recht, in das Wohnungsgrundbuch anderer Wohnungseigentümer Einsicht zu nehmen....

Autor: RiKG Dr. Oliver Elzer, Berlin
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 06/2016
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Lässt sich ein Wohnungseigentümer in einer Versammlung vertreten, darf er nicht mehr selbst an ihr teilnehmen. Nimmt er gleichwohl teil, wird der Vertreter zum grundsätzlich nicht teilnahmeberechtigten Dritten....

2012-04-07, Autor Anton Bernhard Hilbert (3206 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Unnötige Klagen sollen vermieden werden. Deshalb muss der Kläger trotz Erfolges die Kosten tragen, wenn der Beklagte keinen Anlass für das Gerichtsverfahren gegeben hat. Ist das ein "Königsweg", um aus der Kostenlast bei Beschlussanfechtungsverfahren ...

2014-12-08, Autor Oliver Schöning (861 mal gelesen)
Rubrik: Wohnungseigentumsrecht

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, viel Raum für Streitigkeiten. Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um ...

2014-02-10, Autor Oliver Schöning (597 mal gelesen)
Rubrik: Baurecht

Wer zustimmt, kann später nicht widerrufen Schon die einmalige Zahlung der vom Vermieter geforderten erhöhten Miete, jedenfalls jedoch die mehrmalige Überweisung darf als stillschweigende Zustimmung zur Mieterhöhung verstanden werden. Dies entschied ...

2013-12-24, Autor Anton Bernhard Hilbert (1156 mal gelesen)
Rubrik: Berufsrecht der freien Berufe

Die Zeit des Allrounders ist zu Ende gegangen. Aus der Zahl von 20 Fachanwaltschaften kann der Mandant inzwischen den Spezialisten für genau sein Rechtsproblem aussuchen. Ein Rechtstipp von Anton Bernhard Hilbert, Waldshut-Tiengen - ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Wohnungseigentumsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Wohnungseigentumsrecht