Anwalt Flüchtling Düsseldorf

Ihr Anwalt für Asylrecht in Düsseldorf unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Flüchtling - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Flüchtling...

Anwälte für Flüchtling in Düsseldorf

Berliner Allee 40
40212 Düsseldorf
Frage oder Problem im Bereich Flüchtling? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Dipl.-Verww. Erna Kirsch aus Düsseldorf

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Flüchtling

Zum Thema Flüchtling und Asylrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Rechtstipps zum Thema Flüchtling

2015-09-21, Autor Daniel C. Ullrich (707 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Wohnungen für Flüchtlinge - Die Vermietung von Wohnraum an Kommunen - Die öffentliche Hand als Mieter von Flüchtlingswohnungen – Förderprogramme für Flüchtlingswohnungen Für Vermieter von insbesondere einfachem Wohnraum, welcher in vielen ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (43 Bewertungen)
2012-12-12, Autor Peter von Auer (2520 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Das VG Kassel geht in einem Beschluss vom 07.12.2012 (A.Z.: 6 L 1160/12.KS.A)von einem krankheitsbedingtem Abschiebungsschutz nach § 60 Abs. 7 S. 1 AufenthG bezüglich Ungarn für dort bereits anerkannte Flüchtlinge im Falle schwerer ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (6 Bewertungen)
Asylverfahren: Wie funktioniert das? © Petair - Fotolia.com
2015-09-08, Redaktion Anwalt-Suchservice (812 mal gelesen)
Rubrik: Ausländerrecht

Die Flüchtlingswelle ist in aller Munde. Nur wenige Bürger wissen aber im Einzelnen Bescheid darüber, wie ein Asylverfahren abläuft oder was dabei genau passiert. Hier einige Erläuterungen in Grundzügen....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (55 Bewertungen)
Spenden von der Steuer absetzen © magele - Fotolia.com
2015-12-23, Redaktion Anwalt-Suchservice (283 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Weihnachten ist die Zeit der Spenden. Viele Menschen öffnen jetzt ihren Geldbeutel, um Gutes zu tun. Wohltätige Organisationen aller Art werben verstärkt für ihre Aktivitäten. So manche gute Tat kann sich auch steuermindernd auswirken....

sternsternsternsternstern  4,1/5 (26 Bewertungen)
2015-10-19, Autor Holger Hesterberg (375 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Vor der Beschlagnahme des Eigentums unbeteiligter Dritter zur Unterbringung von Flüchtlingen seien alle städtischen Unterbringungsmöglichkeiten auszuschöpfen oder Räumlichkeiten anzumieten, auch wenn dies kostenintensiv sei (Verwaltungsgericht ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (43 Bewertungen)
Zwangsvermietung von Immobilien zwecks Unterbringung von Flüchtlingen? © Tiberius-Gracchus-Fotolia.com
2015-09-25, (622 mal gelesen)
Rubrik: Ausländerrecht

Die Vermeidung der Obdachlosigkeit von Flüchtlingen und Asylbewerbern im Winter stellt für viele Städte und Kommunen eine Herkulesaufgabe dar. Ist die Sicherheit und Ordnung gefährdet, kann die Verwaltung im Einzelfall Immobilien beschlagnahmen bzw....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (38 Bewertungen)
2013-04-25, BVerwG 10 C 9.12 (63 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Die Eltern eines minderjährigen Flüchtlings, der sich ohne Begleitung in Deutschland aufhält, haben grundsätzlich beide einen Anspruch auf Nachzug zu ihrem Kind. Dieser Anspruch besteht jedoch nur bis zur Volljährigkeit des Kindes. Das hat das...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (4 Bewertungen)
Kündigung für Flüchtlinge: Darf die Gemeinde Eigenbedarf anmelden? © Tiberius Gracchus - Fotolia.com
2015-10-28, Redaktion Anwalt-Suchservice (353 mal gelesen)
Rubrik: Mietrecht und Pachtrecht

Nach Pressemeldungen kommt es immer wieder vor, dass Kommunen gemeindeeigene Mietwohnungen „freikündigen“ um dort Flüchtlinge unterzubringen. Was ist nun dran an der Sache – und dürfen die Gemeinden das tun?...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (20 Bewertungen)
2013-09-25, Autor Peter von Auer (1011 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Das OLG Bamberg hat dem EuGH mit einem Vorlagebeschluss vom 29.08.2013 einige interessante Fragen zum persönlichen Strafaufhebungsgrund des Art. 31 GFK (= Genfer Flüchtlingskonvention) vorgelegt. Diese betreffen die Reichweite des persönlichen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Ausländerrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Ausländerrecht