Anwalt Mord Eppelborn - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Mord

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Mord in der Nähe Ihres Standorts (Eppelborn)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Mord aus der Umgebung von Eppelborn angezeigt.

Entfernung: 16.17644825439325 km

Dipl.-Jur. Mirko Karkowsky: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Mord
Entfernung: 16.946942221492108 km

Dr. jur. Ralf Heydrich aus Eppelborn berät und begleitet Sie im Themenkomplex Mord - schnell und rechtssicher
Entfernung: 18.378760538015985 km

Christoph Gotzen aus Eppelborn berät und begleitet Sie im Themenkomplex Mord - schnell und rechtssicher
Entfernung: 19.191976203897266 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Clemens G. Schug aus Eppelborn
Entfernung: 19.265178298795142 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Eppelborn durch Barbara Lang
Entfernung: 19.426071679735927 km

Michael Kätzner aus Eppelborn - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Mord

Kartenansicht der Teilnehmer in Eppelborn


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Mord

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Eppelborn, die das Thema Strafrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Mord – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Mord

Mord und Totschlag: Wann ist es Mord? © jinga80 - Fotolia.com
2016-03-10, Redaktion Anwalt-Suchservice (236 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Der Laie geht oft davon aus, dass ein Tötungsdelikt durch Vorsatz zum Mord wird. In Wahrheit verhält es sich anders: Das Gesetz kennt mehrere Mordmerkmale, die erfüllt sein müssen, damit ein Täter wegen Mordes verurteilt werden kann. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (21 Bewertungen)
2012-11-14, BVerwG 8 C 28.11 (64 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass die Bestellung eines Bezirksschornsteinfegermeisters wegen fehlender persönlicher Zuverlässigkeit widerrufen werden darf, wenn er sich außerberuflich über mehrere Jahre hinweg an der...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2014-09-09, BGH Az. 2 StR 195/14 (203 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Das Landgericht Limburg an der Lahn hat einen 24-jährigen Vater wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Nach den Feststellungen des Landgerichts sollte er sein rund einen Monat altes Kind für kurze Zeit beaufsichtigen, als die Mutter...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
2012-06-26, BGH - VI ZR 217/08 (66 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Der Kläger wurde im Jahr 1993 zusammen mit seinem Bruder wegen Mordes an dem Schauspieler Walter Sedlmayr zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Im Januar 2008 wurde er auf Bewährung entlassen. Er verlangt von einem in der Republik...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2012-05-10, BGH - VI ZR 217/08 (57 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Der Kläger wurde im Jahr 1993 zusammen mit seinem Bruder wegen Mordes an dem Schauspieler Walter Sedlmayr zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Im Januar 2008 wurde er auf Bewährung entlassen. Er verlangt von einem in der Republik...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2007-10-22, PM LG Berlin vom 05.10.2007 (60 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Eine Schwurgerichtskammer des Landgerichts Berlin hat einen 46 Jahre alten, bislang unbestraften Angeklagten u.a. für das unversorgte Liegenlassen eines schwerverletzten und bewusstlosen Unfallopfers wegen versuchten Mordes zu einer...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2015-07-14, Autor Nina Wittrowski (184 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Der Abschlussbericht der Expertengruppe zur Reform der Tötungsdelikte wurde veröffentlicht. Die Expertengruppe zur Reform der Tötungsdelikte hat ihren Abschlussbericht vorgelegt. Zum Jahreswechsel 2015/2016 will das BMJV darauf aufbauend ...

sternsternsternsternstern  3,4/5 (8 Bewertungen)
2013-06-19, Autor Nina Wittrowski (803 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

"Jugendstrafe":In aller Munde, aber was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff? "Jugendstrafe" ist gemäß § 17 Abs. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) Freiheitsentzug in einer für ihren Vollzug vorgesehenen Einrichtung. Auf Deutsch: Jugendstrafe ist ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (965 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (49 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (428 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (30 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht