Anwalt geschlossene Immobilienfonds Frankfurt am Main

Ihr Anwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Frankfurt am Main unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema geschlossene Immobilienfonds - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema geschlossene Immobilienfonds...

Anwälte für geschlossene Immobilienfonds in Frankfurt am Main

Goethestraße 21
60313 Frankfurt am Main
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich geschlossene Immobilienfonds durch Marcus Schröter
Kaiserhofstraße 10
60313 Frankfurt am Main
Matthias Schröder: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich geschlossene Immobilienfonds
Westendstraße 16-22
60325 Frankfurt am Main
Uwe Siemon, Frankfurt am Main: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema geschlossene Immobilienfonds
Goethestraße 21
60313 Frankfurt am Main
Sabine Burges, Frankfurt am Main: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich geschlossene Immobilienfonds

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

geschlossene Immobilienfonds

Zum Thema geschlossene Immobilienfonds und Bankrecht und Kapitalmarktrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Rechtstipps zum Thema geschlossene Immobilienfonds

2017-02-28, Autor Christof Bernhardt (10 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Wer auf eine sog. Schrottimmobilie hereingefallen ist, kennt die enormen finanziellen Belastungen, die damit verbunden sind. Auch in einigen Immobilienfonds gehörten Schrottimmobilien zum Portfolio. Glück im Unglück, dachte schon so mancher ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2017-02-28, Autor Joachim Cäsar-Preller (10 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Wenn eine Bank bei der Vergabe eines Immobiliendarlehens die Nennung der zuständigen Aufsichtsbehörde als Pflichtangabe in der Widerrufsbelehrung aufführt, muss die Aufsichtsbehörde auch genannt werden. ...

2017-02-28, Autor Hartmut Göddecke (11 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

- Abfindung von LSF6 Europe Financial Holdings, L.P. (Dallas) stößt auf Kritik - Spruchverfahren vor Landgericht Düsseldorf kann eingeleitet werden - Altaktionäre fordern Erhöhung des Barabfindungsgebots nach Squeeze-out Die Barabfindung von ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2017-02-28, Autor Simon-Martin Kanz (10 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Lohnt sich die Lebensversicherung überhaupt noch? Diese Frage wird sich so mancher Versicherungsnehmer angesichts sinkender Zinsen schon gestellt haben. Bevor die Police aber gekündigt wird, kann auch über die Möglichkeit des Widerrufs nachgedacht ...

2017-02-28, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (10 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Mit Urteil vom 21. Februar 2017 hat der Bundesgerichtshof seine Rechtsauffassung bestätigt, dass ein Verbraucherdarlehen auch dann noch widerrufen werden kann, wenn mit der Bank eine Aufhebungsvereinbarung geschlossen und eine ...

2017-02-28, Autor Jessica Gaber (11 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Die Anleihe-Anleger haben der René Lezard Mode GmbH noch etwas Luft verschafft und einer Verlängerung der Zinsstundung bis zum 31. Mai 2017 zugestimmt. Nachdem die Abstimmung ohne Versammlung Ende Januar nicht beschlussfähig war, wurde das ...

2017-02-24, Autor Hartmut Göddecke (77 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Anleger blieben am Schluss der EGI-Fonds Informationsveranstaltung mit vielen Fragen alleine. Die von Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE, die das Vertrauen von mittlerweile fast 600 EGI-Fonds Anlegern genießt, gestellten Fragen konnten kaum vom ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (8 Bewertungen)
2017-02-21, Autor Joachim Cäsar-Preller (77 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Die Sparkasse Oberhessen muss den Widerruf eines 2005 geschlossenen Darlehensvertrags akzeptieren. Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller aus Wiesbaden setzte den Widerruf für seinen Mandanten am Landgericht Gießen durch (Az.: 2 O 470/16). ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (7 Bewertungen)
2017-02-21, Autor Joachim Cäsar-Preller (71 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Etliche Beteiligungen an Schiffsfonds sind in den vergangenen Jahren den Bach runtergegangen und die Anleger erlebten ein finanzielles Desaster. Oft genug wurde dabei aber auch die Anlageberatung nicht ordnungsgemäß durchgeführt. Das kann wiederum zu ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (7 Bewertungen)
2017-02-21, Autor Christof Bernhardt (97 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Kurze Laufzeit, hohe Rendite – mit solchen Attributen sollte die Beteiligung am Astoria Organic Matters Fonds zu einem lukrativen Geschäft für die Anleger werden. Daraus wird nichts. Inzwischen ist die Fondsgesellschaft ebenso pleite wie das ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (8 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht