Anwalt Pflegestufe Frankfurt am Main

Ihr Anwalt für Pflegeversicherungsrecht in Frankfurt am Main unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Pflegestufe - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Pflegestufe...

Anwälte für Pflegestufe in Frankfurt am Main

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Pflegestufe aus der Umgebung von Frankfurt am Main angezeigt.

Entfernung: 27.02306985270816 km

Manfred Hanesch aus Frankfurt am Main berät und begleitet Sie im Themenkomplex Pflegestufe - schnell und rechtssicher
Entfernung: 28.620688133555753 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Pflegestufe erhalten Sie bei Samira Bothe, Frankfurt am Main
Entfernung: 31.924520277152794 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Pflegestufe hilft Ihnen Daniel Harfst, Frankfurt am Main - schnell & detailliert
Entfernung: 31.989166726504642 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Dipl.-Verww. (FH) Martin Wallbruch aus Frankfurt am Main
Entfernung: 31.99660945546874 km

Dr. Brigitte Glatzel, Frankfurt am Main - Lösungsorientierte Rechtsberatung bei Fragen und Problemen im Bereich Pflegestufe
Entfernung: 36.291599385108185 km

Rechtssichere Beratung und Begleitung zu Themen im Bereich Pflegestufe bietet Holger Köllisch aus Frankfurt am Main

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Pflegestufe

Unsere Rechtsanwälte in Frankfurt am Main haben das Thema Pflegeversicherungsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht. Falls Sie sich vorab zum Thema Pflegestufe informieren möchten, finden Sie hier aktuelle rechtliche Informationen und Rechtstipps unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Rechtstipps zum Thema Pflegestufe

2013-11-13, Autor Thomas Eschle (711 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Der erfahrene Stuttgarter Rechtsanwalt Thomas Eschle schreibt über die gesetzliche Pflegeversicherung und gibt dabei Tipps. Tipps zur gesetzlichen Pflegeversicherung A. Die gesetzliche Pflegeversicherung ist eine selbstständige Sparte neben ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (13 Bewertungen)
2010-01-05, PM BMG vom 21.12.2009 (34 mal gelesen)
Rubrik: Versicherungsrecht

Höhere Leistungen der Pflegeversicherung...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2007-08-06, (34 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) kann der Bewohner eines Altenwohnheims die vom Heimträger in Rechnung gestellten Pflegesätze für die sog. Pflegestufe 0 bei der Einkommensteuerveranlagung als außergewöhnliche Belastung abziehen. ...

Pflegereform 2017: Was ändert sich? © Jürgen Fälchle - Fotolia.com
2016-12-21, Redaktion Anwalt-Suchservice (150 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

2017 finden umfassende Änderungen im Bereich Pflege statt. Pflegestufen werden durch Pflegegrade ersetzt, die Kriterien für die Einstufung ändern sich, die sogenannte Minutenpflege entfällt – und einiges mehr....

sternsternsternsternstern  4,2/5 (10 Bewertungen)
2014-10-10, Autor Thomas Eschle (295 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Der erfahrene Stuttgarter Rechtsanwalt für Sozialversicherungsrecht Thomas Eschle beschreibt welcher Pflegebedarf zu einer Pflegestufe führt und welche Pflegezeiten im Einzelnen erforderlich sind. Wie sehen die Pflegerichtlinien aus. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (14 Bewertungen)
2013-07-19, Bundesfinanzhof AZ XI R 45/10 (48 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass die mit dem Betrieb eines gewerblichen Altenwohnheims eng verbundenen Umsätze nach § 4 Nr. 16 Buchst. d des Umsatzsteuergesetzes (UStG) u.a. dann umsatzsteuerfrei sind, wenn im vorangegangenen...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2014-01-29, Autor Frank Brüne (621 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Pflegefreibetrag unabhängig von Zuordnung zu Pflegestufe Der Pflegefreibetrag im Erbschaftsteuergesetz ist nicht abhängig von der Pflegebedürftigkeit des gepflegten Erblassers. Er kann demnach auch ohne Zuordnung zu einer Pflegestufe gewährt werden, ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (10 Bewertungen)
2015-09-09, Autor Brigitte Albers (356 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch rückwirkend eine höhere Pflegestufe möglich War die Pflegeversicherung verpflichtet, auf die Notwendigkeit eines Höherstufungsantrags auch ohne Nachfrage des Betroffenen (bzw. dessen gesetzlicher ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (24 Bewertungen)
2014-07-08, Autor Julia Fellmer (252 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Ein Überblick Sollte Ihr Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe zu Unrecht abgelehnt worden sein, sollten Sie hiergegen Widerspruch einlegen! Binnen 4 Wochen nach Zustellung der Ablehnung muss der Widerspruch eingelegt sein! Der Widerspruch muss ...

sternsternsternsternstern  3,6/5 (10 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht