Anwalt Elternzeit Gessertshausen - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Elternzeit

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Elternzeit in der Nähe Ihres Standorts (Gessertshausen)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Elternzeit aus der Umgebung von Gessertshausen angezeigt.

Entfernung: 12.331711351761681 km

Dipl.-oec. Angelika Werb-Welter aus Gessertshausen berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Elternzeit
Entfernung: 12.335716139506486 km

Dipl.-oec. (Univ.) Bernd Paschek aus Gessertshausen berät und begleitet Sie im Themenkomplex Elternzeit - schnell und rechtssicher
Entfernung: 12.419868730779667 km

Thomas Hockauf aus Gessertshausen: Kompetente Anwaltsvertretung zum Thema Elternzeit
Entfernung: 12.432059855830625 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Marc M. Schneider in Gessertshausen
Entfernung: 12.460795481815353 km

Mandana Mauss, Gessertshausen: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit
Entfernung: 12.468003192074573 km

Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Elternzeit bei Michael Faber, Gessertshausen
Entfernung: 12.468003192074573 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Elternzeit hilft Ihnen Sarah Faber, Gessertshausen - schnell & detailliert
Entfernung: 12.483372260587489 km

Johann Pfeil aus Gessertshausen berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Elternzeit
Entfernung: 12.609122027056136 km

Sachkundige Rechtsberatung in Gessertshausen bei Bettina Bauer-Tränkle
Entfernung: 12.714867638943945 km

Andrea Bobinger: Schnelle Rechtshilfe in Gessertshausen zu Themen im Bereich Elternzeit

Seite 1 von 2 weitere Weitere Anwälte anzeigen

Kartenansicht der Teilnehmer in Gessertshausen


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Elternzeit

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Gessertshausen, die das Thema Arbeitsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Elternzeit – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Elternzeit

Wie beantragt man Elternzeit? © Robert Kneschke - Fotolia.co
2014-12-21, (155 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Elternzeit ist die Zeit nach der Geburt eines Kindes, in der der Elternteil vom Arbeitgeber unbezahlt freigestellt wird, um sich ganz auf das Kind konzentrieren zu können. Der Staat zahlt dem Arbeitnehmer zumindest in den ersten zwölf ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)
2009-05-12, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 391/08 - (55 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die in Anspruch genommene Elternzeit kann durch die Arbeitnehmerin wegen der Geburt eines weiteren Kindes vorzeitig beendet werden. Der Arbeitgeber kann eine solche Beendigung nur innerhalb von vier Wochen aus dringenden betrieblichen Gründen ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
2008-05-21, Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. Mai 2008 - 9 AZR 219/07 - (60 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Hat der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin den ihm oder ihr zustehenden Urlaub vor dem Beginn der Elternzeit nicht oder nicht vollständig erhalten, muss der Arbeitgeber den Resturlaub nach der Elternzeit im laufenden oder im nächsten Urlaubsjahr ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
Rückkehr in den Beruf nach der Elternzeit: Wie geht das? © Ralf Kleemann - Fotolia.com
2016-12-07, Redaktion Anwalt-Suchservice (64 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Die Elternzeit ist ein wichtiger Lebensabschnitt, in dem ganz andere Dinge im Vordergrund stehen, als Arbeit und Beruf. Die Rückkehr ins Arbeitsleben ist oft nicht einfach. Auch einige rechtliche Details gibt es dabei zu bedenken. ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2011-10-19, Bundesarbeitsgericht - 9 AZR 315/10 - (51 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Nach § 16 Abs. 1 Satz 1 BEEG müssen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Elternzeit in Anspruch nehmen wollen, gegenüber dem Arbeitgeber erklären, für welche Zeiten innerhalb von zwei Jahren Elternzeit genommen werden soll. Eine damit festgelegte ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Arbeitsrecht