Anwalt Sexualstrafrecht Karlsruhe

Ihr Anwalt für Strafrecht in Karlsruhe unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Sexualstrafrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Sexualstrafrecht...

Anwälte für Sexualstrafrecht in Karlsruhe

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für sowie aus der Umgebung von Karlsruhe angezeigt.

Entfernung: 0.458223273433214 km

Hans-Peter Schimanek: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Sexualstrafrecht
Entfernung: 0.5776952046110826 km

Thomas Hess: Schnelle Rechtshilfe in Karlsruhe zu Themen im Bereich Sexualstrafrecht
Entfernung: 0.5776952046110826 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Karlsruhe erhalten Sie gerne bei Hannes Linke
Entfernung: 1.4012266681717302 km

Reinhard Scholz aus Karlsruhe berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Sexualstrafrecht
Entfernung: 1.4012266681717302 km

Bastian Bauer: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Sexualstrafrecht
Entfernung: 1.4390220515057843 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Karlsruhe erhalten Sie gerne bei Helmut Kaul
Entfernung: 2.7832116374149827 km

Dipl.-Rpfl. Hans-Peter Grimm: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Sexualstrafrecht
Entfernung: 10.098517837353793 km

Dorothea Seufert-Dittes, Karlsruhe: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Sexualstrafrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sexualstrafrecht

Unsere Rechtsanwälte in Karlsruhe haben das Thema Strafrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht. Falls Sie sich vorab zum Thema Sexualstrafrecht informieren möchten, finden Sie hier aktuelle rechtliche Informationen und Rechtstipps unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Sexualstrafrecht
Mit dem Strafrecht in Berührung zu kommen, ist keine angenehme Sache. Mit dem Sexualstrafrecht in Berührung zu kommen, ist noch deutlich unangenehmer - vor allem für die Opfer von Straftaten aus dem Bereich Sexualstrafrecht. Aber auch und gerade als Opfer einer Vergewaltigung, einer sexuellen Nötigung etc. sollte man sich um qualifizierte anwaltliche Unterstützung bemühen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Sexualstrafrecht

2016-05-01, Autor Alexander Stevens (222 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Die Reform der Reform der Reform des Sexualstrafrechts   Bundesjustizminister Maas fiel in jüngster Zeit nicht nur durch seine presseintensive Berichterstattung über Trennnungsgerüchte von seiner Noch-Ehefrau einerseits und ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (26 Bewertungen)
2013-07-03, Autor Alexandra Braun (1062 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Am 30.06.13 ist das "Gesetz zur Stärkung von Opfern sexuellen Missbrauchs" in Kraft getreten. Für Beschuldigte einer Sexualstraftat hat sich die Situation abermals verschärft. Am 30.06.2013 ist das „Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (22 Bewertungen)
2014-01-09, Autor Alexandra Braun (630 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Strategien und Taktiken in Sexualstrafverfahren. Die Verteidigung von Mandanten im Bereich des Sexualstrafrechts ist eine herausfordernde Tätigkeit für den Rechtsanwalt. Die Verfahren sind gekennzeichnet von ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (18 Bewertungen)
2017-01-11, Autor Alexandra Braun (152 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Das Sexualstrafrecht ist erneut verschärft worden. Wer Beschuldigter einer Sexualstraftat ist, sollte sich so früh als möglich verteidigen lassen. Wie in den letzten Monaten in der Presse zu lesen war, wird das Sexualstrafrecht stetig verschärft. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (14 Bewertungen)
2013-05-26, Autor Alexandra Braun (960 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Beim Vowurf des sexuellen Missbrauchs ist ein professionelle Verteidigung unbedingt notwendig. Neben hohen Haftstrafen droht auch die Sicherungsverwahrung. Vor einigen Wochen hat der Bundesgerichtshof ein Urteil zur Frage der Sicherungsverwahrung bei ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (13 Bewertungen)
2015-03-17, Autor Christoph Nebgen (1037 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Es gibt viele Rechtsanwälte; einen guten Strafverteidiger zu finden, kann trotzdem schwierig sein, wenn man nicht weiß, worauf man achten muss. Zuerst stellt sich natürlich die Frage, was eigentlich ein „guter“ Strafverteidiger ist. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (58 Bewertungen)
Verjährung von Schmerzensgeldansprüchen bei sexuellem Missbrauch © VRD - Fotolia.com
2015-06-11, Redaktion Anwalt-Suchservice (446 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Seit 2013 gibt es eine längere Verjährungsfrist für zivilrechtliche Ansprüche von Opfern sexuellen Missbrauchs. Diese können nun bis zu 30 Jahre lang den Täter auch finanziell zur Rechenschaft ziehen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (32 Bewertungen)
Anzeige wegen Körperverletzung – wie reagieren? © VRD - Fotolia.com
2015-08-03, Redaktion Anwalt-Suchservice (8504 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Mancher Streit eskaliert schnell – gerade wenn Sommerhitze und Alkohol im Spiel sind. Eine körperliche Auseinandersetzung ist schnell passiert. Mancher meint nur, sich selbst verteidigt zu haben – und wundert sich dann über eine Anzeige wegen...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (849 Bewertungen)
2012-07-09, Autor Christoph Nebgen (6230 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage, wie Sie sich im Falle einer Vorladung durch die Polizei verhalten sollten. Jeder von uns kann jederzeit Beschuldigter in einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren werden. Wie schnell das mitunter gehen ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (152 Bewertungen)
2014-10-08, Autor Tim Geißler (427 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Eine Droge ist kein Arzneimittel Legal Highs fallen nicht unter das Arzneimittelgesetz, sodass eine Bestrafung wegen „Inverkehrbringens von Arzneimitteln“ ausscheidet. Dies geht aus der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 29.09.2014 hervor ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (19 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht