Anwalt Verkehrsunfall Leegebruch - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Verkehrsunfall

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Verkehrsunfall in der Nähe Ihres Standorts (Leegebruch)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Verkehrsunfall aus der Umgebung von Leegebruch angezeigt.

Entfernung: 3.7629855028493373 km

Oliver Ellinghaus: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Verkehrsunfall vor Ort in Leegebruch
Entfernung: 7.399394310738554 km

Frage oder Problem im Bereich Verkehrsunfall? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Niels Uwe Otten aus Leegebruch
Entfernung: 16.530123521523137 km

Heidrun Stocker: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Verkehrsunfall
Entfernung: 16.566875302978033 km

Annette Brenken: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Verkehrsunfall
Entfernung: 18.657572295941605 km

Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Verkehrsunfall? Bernd Vogelsang aus Leegebruch hilft Ihnen gerne
Entfernung: 19.475506332058533 km

Susanne Zutz nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Leegebruch gerne an

Kartenansicht der Teilnehmer in Leegebruch


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Verkehrsunfall

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Leegebruch, die das Thema Verkehrsrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Verkehrsunfall – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Verkehrsunfall

2009-04-17, Autor Tim Geißler (3400 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Verkehrsunfälle mit Verletzten sind keine Seltenheit. Allein im Jahr 2008 waren in Nordrhein Westfalen rund 80000 Verletzungen zu verzeichnen, die durch Verkehrsunfälle hervorgerufen wurden. Für die Statistik kommt es dabei auf einen Unfall mehr oder ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (14 Bewertungen)
2012-07-23, Autor Nina Wittrowski (1605 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Beschluss des AG Tiergarten zum Begriff des Verkehrsunfalls im Sinne des § 142 StGB beim Be- und Entladen eines Lkw AG Tiergarten, Beschluss vom 16.07.2008(290 Cs) 3032 PLs 5850/08 (145/08): Es liegt kein Verkehrsunfall im Sinne des § 142 Abs. 1 StGB ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (6 Bewertungen)
2009-09-16, Autor Frank Brüne (3434 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Wer sich unerlaubt vom Unfallort entfernt riskiert Strafbarkeit – und das Geld der Versicherung Ein Verkehrsunfall kann, wie der Name „Unfall“ schon sagt, jedem einmal passieren. Zwar ist ein Unfall ärgerlich und zeitaufwendig, jedoch übernimmt ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (12 Bewertungen)
2009-06-29, Autor Sven Skana (3196 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Es liegt kein Verkehrsunfall vor, wenn ein Gegenstand im stehenden Verkehr beim Be- bzw. Entladen eines Lkw auf einen daneben stehenden Pkw fällt! Vorliegend wurde dem Angeschuldigten unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, strafbar gemäß § 142 StGB, ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (9 Bewertungen)
2012-10-15, Amtsgericht München AZ 345 C 30646/11 (76 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Als Schätzgrundlage für die Höhe der nach einem Verkehrsunfall ersatzfähigen Mietwagenkosten ist dem Marktpreisspiegel Deutschland 2008 des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation gegenüber der Schwacke-Liste der Vorzug zu geben. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verkehrsrecht