Anwalt Anlageberatung Leipzig - Rechtsanwalt finden

Informationen zum Thema Anlageberatung

mehr lesen...

Übersicht unserer Rechtsanwälte für Anlageberatung in der Nähe Ihres Standorts (Leipzig)

Arthur-Hoffmann-Straße 58
04107 Leipzig
Susanne Bergk, Leipzig: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Anlageberatung

Kartenansicht der Teilnehmer in Leipzig


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anlageberatung

Beim Anwalt-Suchservice finden Sie kompetente Rechtsanwälte in Leipzig, die das Thema Bankrecht und Kapitalmarktrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben. Diese bieten Ihnen Rat und Unterstützung zu Ihrer Frage zum Thema Anlageberatung – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch bei einer Vertretung vor Gericht.

Rechtstipps zum Thema Anlageberatung

2016-10-20, Autor Jessica Gaber (94 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Gerade Senioren sind häufig auf der Suche nach einer sicheren Geldanlage, die auch noch ein wenig Rendite abwirft. Doch was ihnen die Berater in den Kreditinstituten empfehlen, ist oft haarsträubend. Auch „Finanztest“ hat die ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (7 Bewertungen)
2016-02-05, Autor Christof Bernhardt (319 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Schon etliche Anleger mussten erleben, dass ihre Kapitalanlage nicht das hielt, was sie versprach oder für sie am Ende nur Verluste zu Buche standen. Seit 2010 müssen Kreditinstitute und Finanzdienstleister ein Protokoll des Anlageberatungsgesprächs ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (28 Bewertungen)
2015-06-22, Autor Mathias Nittel (186 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Einen Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Anlageberatung muss man nicht unbedingt im Wege einer Klage geltend machen. Schadenersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung Einen Schadensersatzanspruch wegen fehlerhafter Anlageberatung muss man ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (2 Bewertungen)
2010-02-03, Autor Renate Binder (5446 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Der neue § 34 Abs. 2 a WpHG: Zu wessen Schutz entpuppt sich die neue Protokollpflicht? Am 1.1.2010 ist der neue § 34 Absatz 2 a WpHG (Wertpapierhandelsgesetz) in Kraft getreten. Danach müssen Kreditinstitute (genauer: ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2016-05-12, Autor Simon-Martin Kanz (269 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Die Pleitewelle bei Schiffsfonds setzt sich fort. Über die Gesellschaft der MS Pontremoli wurde am 4. Mai am Amtsgericht Hamburg das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 67b IN 140/16). Für die Anleger drohen nach der Insolvenz erhebliche ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (19 Bewertungen)
2014-07-01, Autor Joachim Cäsar-Preller (567 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Das Amtsgericht Bremen hat das Vermögen der Fondsgesellschaft des Wölbern-Schiffsfonds Global Transport 01 MS Tabago Bay unter die vorläufige Zwangsverwaltung gestellt, berichtet das fondstelegramm. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (17 Bewertungen)
2014-06-17, Autor Joachim Cäsar-Preller (601 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Über das DFH Beteiligungsangebot 79 der Deutschen Fonds Holding konnten sich die Anleger an zwei Multipurpose-Schiffen der Beluga-N-Serie beteiligen - an der MS Beluga Nomination und MS Beluga Navigation. Am Amtsgericht Stuttgart wurde nun über das ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (16 Bewertungen)
2014-04-28, Autor Joachim Cäsar-Preller (765 mal gelesen)
Rubrik: Wirtschaftsrecht

Die Geschichte ist schon so unglaublich, dass sie wahr sein muss. Ein Arbeiter aus Herne gewinnt rund sechs Millionen im Lotto und steckt auf Anraten seiner Bank einen großen Teil des Gewinns in riskante Finanzprodukte – und verliert fast alles. Das ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (16 Bewertungen)
2009-12-23, PM Bankenverband vom 22.12.09 (46 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Vom kommenden Jahr an sind alle Kreditinstitute nach § 34 Abs. 2a Wertpapierhandelsgesetz dazu verpflichtet, ein Beratungsprotokoll auszustellen. Ab dem 1. Januar 2010 erhält daher jeder Bankkunde nach einer Anlageberatung von seiner Bank ein...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
2016-11-24, Autor Martin Heinzelmann (82 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Darlehenswiderruf: Verbraucher kann neben der Rückabwicklung nach § 357 BGB auch Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung verlangen. Mit dem Urteil vom XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 5.07.2016 (BGH WM 2016, 1831) ist nun ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht