Anwalt Sachenrechtsbereinigungsgesetz Lübeck

Ihr Anwalt für Recht der jungen Bundesländer in Lübeck unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Sachenrechtsbereinigungsgesetz - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Sachenrechtsbereinigungsgesetz...

Anwälte für Sachenrechtsbereinigungsgesetz in Lübeck

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für sowie aus der Umgebung von Lübeck angezeigt.

Entfernung: 1.6883468826609236 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Sachenrechtsbereinigungsgesetz gut beraten: Dieter Untermann, Lübeck

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sachenrechtsbereinigungsgesetz

Unsere Rechtsanwälte in Lübeck haben das Thema Recht der jungen Bundesländer zu ihrem Spezialgebiet gemacht. Falls Sie sich vorab zum Thema Sachenrechtsbereinigungsgesetz informieren möchten, finden Sie hier aktuelle rechtliche Informationen und Rechtstipps unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Sachenrechtsbereinigungsgesetz
Während des Wiedervereinigungsprozesses mussten zahlreiche rechtliche Vorgaben angepasst werden. Das galt auch für die Rechtsverhältnisse über die bauliche Nutzung von Grundstücken im Beitrittsgebiet der ehemaligen DDR. Aus diesem Grund wurde das Sachenrechtsbereinigungsgesetz (SachenRBerG) erlassen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Sachenrechtsbereinigungsgesetz

2014-07-07, VG Berlin Az. VG 4 K 389.12 (400 mal gelesen)
Rubrik: Recht der jungen Bundesländer

Die Bundesrepublik Deutschland muss den Erben der früheren jüdischen Eigentümer der Kaufhauskette Schocken AG insgesamt etwa 30 Millionen Euro an Entschädigung für die Entziehung des Unternehmens zahlen. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (7 Bewertungen)
2014-03-21, BGH Az. III ZR 352/13 (487 mal gelesen)
Rubrik: Recht der jungen Bundesländer

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die nach den einschlägigen straßenrechtlichen Vorschriften (hier: Straßengesetz des Landes Thüringen) verkehrssicherungspflichtige Körperschaft (hier: Gemeinde) bei gesunden Straßenbäumen auch dann keine...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Recht der jungen Bundesländer weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Recht der jungen Bundesländer