Anwalt Umgangsrecht München Bogenhausen

Ihr Anwalt für Familienrecht in München Bogenhausen unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Umgangsrecht - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Umgangsrecht...

Anwälte für Umgangsrecht in München Bogenhausen

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Umgangsrecht aus der Umgebung von München Bogenhausen angezeigt.

Entfernung: 2.5613287591980423 km

Brigitte Korner-Mann: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Umgangsrecht
Entfernung: 2.5763690341900367 km

Marion Welleschek: Schnelle Rechtshilfe in München Bogenhausen zu Themen im Bereich Umgangsrecht
Entfernung: 2.5811656173227373 km

Petra Kuchenreuther: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Umgangsrecht
Entfernung: 2.5811656173227373 km

Markus Pöschl, München Bogenhausen: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Umgangsrecht
Entfernung: 2.7852087536996057 km

Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Umgangsrecht? Bernhard Franke aus München Bogenhausen hilft Ihnen gerne
Entfernung: 3.719842220970548 km

Birgit Führer: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Umgangsrecht
Entfernung: 3.771662802816725 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Umgangsrecht gut beraten: Christian Nikolas Kullmann, München Bogenhausen
Entfernung: 3.865262579963436 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Umgangsrecht erhalten Sie bei Dr. Beate Wernitznig aus München Bogenhausen
Entfernung: 4.184097005191485 km

Frage oder Problem im Bereich Umgangsrecht? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Florian Kress aus München Bogenhausen
Entfernung: 4.579134062520039 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in München Bogenhausen durch Dr. Magdalena Dollinger
Entfernung: 4.579134062520039 km

Dörte Schiedermaier: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Umgangsrecht
Entfernung: 4.709869804793174 km

Simone Nagl: Kompetenter Rechtsrat, zielorientierte Begleitung zum Thema Umgangsrecht
Entfernung: 5.417420914549806 km

Clemens Brengelmann: Juristische Beratung bei Fragen im Themenbereich Umgangsrecht vor Ort in München Bogenhausen
Entfernung: 7.367188377926409 km

Gabriele Koch, München Bogenhausen: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Umgangsrecht
Entfernung: 10.646194585387907 km

Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Umgangsrecht durch Gesine Arning, München Bogenhausen
Entfernung: 14.982693212470766 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Umgangsrecht erhalten Sie bei Wolfgang Spieth aus München Bogenhausen
Entfernung: 15.506339451196549 km

Versierte anwaltliche Vertretung im Themengebiet Umgangsrecht durch Christian Kössl, München Bogenhausen
Entfernung: 17.512742660039198 km

Gabriele Lindhofer nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in München Bogenhausen gerne an
Entfernung: 17.769330746220287 km

Carl-Gunther Rauch nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in München Bogenhausen gerne an
Entfernung: 18.71872541641629 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Umgangsrecht erhalten Sie bei Sylvia Holland, München Bogenhausen
Entfernung: 19.62447115105457 km

Tatjana Susanna Mayer, München Bogenhausen: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Umgangsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umgangsrecht

Zum Thema Umgangsrecht und Familienrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Umgangsrecht
Das Umgangsrecht ist kein Rechtsgebiet. Das Umgangsrecht gibt demjenigen Elternteil die Möglichkeit, seine Kinder regelmäßig zu sehen und zu sprechen, auch wenn er nicht mehr mit ihnen zusammen wohnt. mehr...

Rechtstipps zum Thema Umgangsrecht

Scheidung: Haben Oma und Opa ein Umgangsrecht mit den Enkeln? © detailblick - Fotolia.com
2016-12-27, Redaktion Anwalt-Suchservice (183 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Oft wird um das Umgangsrecht von Ex-Partnern ohne Sorgerecht mit deren leiblichen Kindern gestritten. Aber: Auch Großeltern möchten oft trotz Trennung der leiblichen Eltern noch Kontakt zu den Enkeln haben. Wie ist die Rechtslage?...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (17 Bewertungen)
2014-10-24, Redaktion Anwalt-Suchservice (1230 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Leben nach einer Scheidung die Kinder bei einem Elternteil, hat der andere oft ein sogenanntes Umgangsrecht – er darf zu bestimmten Gelegenheiten seine Kinder sehen und etwas mit ihnen unternehmen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (53 Bewertungen)
Hartz IV- Mehrbedarf bei Fahrtkosten zur Ausübung des Umgangsrecht? © Coloures-pic - Fotolia.com
2014-11-26, Redaktion Anwalt-Suchservice (607 mal gelesen)
Rubrik: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Getrenntlebende Eltern müssen um ihr Umgangsrecht wahrnehmen zu können in manchen Fällen erhebliche Fahrtkosten auf sich nehmen. Ist ein Elternteil Hartz IV-Bezieher stellt sich die Frage, ob diese Fahrtkosten einen Mehrbedarf darstellen, der vom...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (26 Bewertungen)
2012-11-05, Redaktion Anwalt-Suchservice (45 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Die Ehe ist beendet, die Ex-Ehepartner leben getrennt. Nun stellt sich die Frage, bei wem bleibt der geliebte Familienhund und steht dem anderen Ex-Ehepartner ein Umgangsrecht mit dem geliebten Tier zu?...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2010-12-23, Quelle: Redaktion Anwalt-Suchservice (59 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Die Ehe ist gescheitert, das Vermögen geteilt- aber vom liebgewonnen Vierbeiner können sich Herrchen und Frauchen nicht trennen...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (3 Bewertungen)
2013-09-18, Redaktion Anwalt-Suchservice (133 mal gelesen)
Rubrik: Diverse Themen

Für Hartz IV-Empfänger, die von ihren Kindern getrennt leben, müssen um ihr Umgangsrecht wahrnehmen zu können oft einen großen zusätzlichen finanziellen Mehraufwand betreiben. Wann und in welchem Umfang die Leistungsträger die Kosten etwa für...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (6 Bewertungen)
2010-05-25, Oberlandesgericht Koblenz Aktenzeichen: 11 UF 149/10 (35 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Beantragt ein Elternteil das alleinige Sorgerecht, um mit dem gemeinsamen Kind ins Ausland (hier: Italien) überzusiedeln und wird hierdurch das Umgangsrecht des anderen Elternteils beeinträchtigt, müssen triftige Gründe für den Wegzug bestehen, die...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (1 Bewertungen)
2007-04-16, Autor Thomas Eschle (3879 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

„Eltern bleiben Eltern auch nach der Trennung” Tipps zum Sorgerecht und Umgangsrecht von Rechtsanwalt Eschle, Stuttgart Bei der Trennung der Eltern ist zu klären, wer sich weiter um die Kinder kümmert. Auch wenn die Partner sich trennen, ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (6 Bewertungen)
Besuchsrecht für den Scheidungshund © adogslifephoto - Fotolia.com
2016-10-16, Redaktion Anwalt-Suchservice (173 mal gelesen)
Rubrik: Kuriose Urteile

Tiere sind zwar rein theoretisch Sachen, werden aber nicht immer so behandelt. Bei einer Scheidung kann es vor Gericht durchaus zum Streit über das Sorge- und Umgangsrecht für den geliebten Familienhund kommen. Da hilft nur noch ein Tierpsychologe....

sternsternsternsternstern  3,8/5 (12 Bewertungen)
Autor: RiOLG Dr. Dagny Liceni-Kierstein, Brandenburg/Havel
Aus: Familien-Rechtsberater, Heft 04/2016
Rubrik: Familienrecht

Die Erweiterung des Umgangsrechts über das übliche Maß hinaus führt nicht zu einer Verringerung der Erwerbsobliegenheit des barunterhaltspflichtigen Elternteils, wenn dieser mit dem anrechenbaren Einkommen aus einer Teilbeschäftigung nicht mehr den...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Familienrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Familienrecht