Anwalt Straftat Nürnberg

Ihr Anwalt für Strafrecht in Nürnberg unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Straftat - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Straftat...

Anwälte für Straftat in Nürnberg

Gleißbühlstraße 10
90402 Nürnberg
Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Straftat durch Mark Fischer
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Peter Lihs: Ihr Ansprechpartner, Ihre Rechtshilfe bei Fragen zum Thema Straftat
Freiligrathstraße 5
90482 Nürnberg
Frage oder Problem im Bereich Straftat? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Uwe Willmann aus Nürnberg
Theodorstraße 2 a
90489 Nürnberg
Susanne Koller M.A.: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Straftat
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Straftat? Margot Trautner aus Nürnberg hilft Ihnen gerne
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Richard Georg Müller aus Nürnberg berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Straftat
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Martin Gelbricht, Nürnberg: Fachliches Know-How und schnelle Hilfe bei Rechtsproblemen zum Thema Straftat
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Peter Doll nimmt sich Ihrer Rechtsfragen vor Ort in Nürnberg gerne an
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Sachkundige Rechtsberatung in Nürnberg bei Harald Straßner

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Straftat

Zum Thema Straftat und Strafrecht finden Sie hier ein reichhaltiges Informationsangebot unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Straftat 30.09.2015
Im Gegensatz zur Ordnungswidrigkeit ist die Straftat ein schweres Vergehen oder sogar ein Verbrechen. Aber wann spricht man von einer Straftat, wo ist sie geregelt und welche Konsequenzen drohen für eine Straftat? mehr...

Rechtstipps zum Thema Straftat

2010-03-03, BVerfG Aktenzeichen: 1 BvR 256/08 (184 mal gelesen)
Rubrik: IT-Recht

Die Verfassungsbeschwerden richten sich gegen §§ 113a, 113b TKG und gegen § 100g StPO, soweit dieser die Erhebung von nach § 113a TKG gespeicherten Daten zulässt. Eingeführt wurden die Vorschriften durch das Gesetz zur Neuregelung der...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (19 Bewertungen)
2012-07-13, Autor Erik Hauk (1231 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Frau A ist Mieterin einer Wohnung der Reeperbahn in Hamburg. Vor dem von ihr bewohnten Gebäude wurde eine Kamera installiert, die den Zweck der Videoüberwachung verfolgt. Die verwendete Kamera kann um 360° geschwenkt und variabel geneigt werden und ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (10 Bewertungen)
Autor: RA Dr. Carsten Brennecke, HÖCKER Rechtsanwälte, Köln www.hoecker.eu
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 10/2011
Rubrik: Urheber- / Medienrecht

Wurde der Name eines Straftäters zulässigerweise in einer aktuellen Berichterstattung genannt, so ist das Bereithalten dieses Artikels in einem für Altmeldungen vorgesehenen Teil eines Internetportals zulässig, sofern nicht die Art und Weise der...

Die Verjährung im Strafrecht © jinga80 – fotolia.com
2015-03-26, Redaktion Anwalt-Suchservice (1147 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Straftaten verjähren nach einer gewissen Zeitspanne. Deren Länge hängt von der verübten Tat ab. Hier einige Anhaltspunkte zum Lauf der Verjährungsfristen bei der Strafverfolgungsverjährung. ...

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet erneut zur Sicherheitsverwahrung © jinga80 - Fotolia.com
2016-01-09, Redaktion Anwalt-Suchservice (264 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Der EGMR hat sich zur Dauer der Sicherheitsverwahrung von Straftätern in Deutschland ausgesprochen. Die deutsche Praxis war in der Vergangenheit teilweise kritisiert worden, weil sie auf einen längeren Freiheitsentzug hinauslief, der nicht durch eine...

Darf Arbeitgeber wegen Straftaten außerhalb der Arbeit kündigen? © DOC RABE Media - Fotolia.com
2016-12-05, Redaktion Anwalt-Suchservice (167 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Auch kleine Straftaten gegen den Arbeitgeber zerstören das Verhältnis zum Chef nachhaltig und gelten als berechtigter Kündigungsgrund. Aber können auch Straftaten des Arbeitnehmers außerhalb der Firma das Arbeitsverhältnis beeinträchtigen?...

Fahren ohne Versicherung: Wann mache ich mich strafbar? © styleuneed - Fotolia.com
2015-08-18, Redaktion Anwalt-Suchservice (22262 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Eine KfZ-Haftpfllichversicherung ist ein Muss für jedes Auto, das am Straßenverkehr teilnehmen soll. Viele Autofahrer wissen jedoch nicht, dass sie eine Straftat begehen, wenn sie ohne Versicherungsschutz unterwegs sind. ...

Unter Verdacht – wieviel Überwachung ist erlaubt? © klickerminth - Fotolia.com
2015-05-18, Redaktion Anwalt-Suchservice (300 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Der Staat hat einige Möglichkeiten, wenn es um die Überwachung möglicher Straftäter geht. Die meisten Bürger sind sich jedoch im Unklaren darüber, was die Staatsorgane wirklich dürfen – und was nicht. ...

Sexuelle Übergriffe: Welche Regeln gelten für die öffentliche Videoüberwachung? © kwarner - Fotolia.com
2016-01-13, Redaktion Anwalt-Suchservice (182 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Als Mittel gegen sexuelle Übergriffe bei Veranstaltungen und in Menschenmengen wird derzeit über eine verstärkte öffentliche Videoüberwachung öffentlicher Plätze diskutiert. Wie sind die rechtlichen Rahmenbedingungen?...

Fahren trotz Fahrverbot – was riskiere ich? © Light Impression - Fotolia.com
2015-02-26, Redaktion Anwalt-Suchservice (979 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Einmal über die rote Ampel gerauscht, zu schnell gefahren – ein Fahrverbot ist schnell passiert. Viele Autofahrer kommen in Versuchung, trotz Fahrverbot mal eben schnell etwas per Auto zu erledigen. Dies kann unangenehme Konsequenzen haben. ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Strafrecht