Anwalt Dispokredit Waldkirch

Ihr Anwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht in Waldkirch unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Dispokredit - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Dispokredit...

Anwälte für Dispokredit in Waldkirch

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Bankrecht , Börsenrecht , Kapitalanlagenrecht , Kapitalmarktrecht , Kreditrecht , Scheckrecht , Verbraucherkreditrecht , Wechselrecht sowie Wertpapierhandelsrecht aus der Umgebung von Waldkirch angezeigt.

Entfernung: 14.570973673196892 km

Frage oder Problem im Bereich Dispokredit? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Dr. Horst Gill aus Waldkirch

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Dispokredit

Unsere Rechtsanwälte in Waldkirch haben das Thema Bankrecht und Kapitalmarktrecht zu ihrem Spezialgebiet gemacht. Falls Sie sich vorab zum Thema Dispokredit informieren möchten, finden Sie hier aktuelle rechtliche Informationen und Rechtstipps unserer Anwälte sowie der Redaktion des Anwalt-Suchservice.

Dispokredit 08.06.2015
Der Dispokredit wird formal als Dispositionskredit bezeichnet - die Begriffe "Dispo-Kredit", "Dispo" oder "Überziehungskredit" werden jedoch umgangssprachlich häufiger verwendet. Der Dispokredit ist ein Kredit, den Privatpersonen in Deutschland oftmals auf Girokonten eingeräumt bekommen. mehr...

Rechtstipps zum Thema Dispokredit

2008-11-14, PM VZ NRW vom 19.09.2008 (76 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Der Dispokredit ist als Kostentreiber für Girokonten berüchtigt. Dabei gibt es eine billigere Alternative.

Kredite sind oftmals teuer - aber besonders teuer ist der Dispokredit auf dem Girokonto: derzeit nämlich oftmals über zwölf Prozent. Vielen...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2015-10-06, Autor Jessica Gaber (195 mal gelesen)
Rubrik: Bankrecht und Kapitalmarktrecht

Der Bundesgerichtshof (BGH) wird sich demnächst wieder mit der Zulässigkeit einer Bankgebühr beschäftigen müssen. Dann geht es darum, ob eine Gebühr für die Überziehung des Dispokreditrahmens von Privatkunden zulässig ist. Der Fall wird beim BGH ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (14 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Bankrecht und Kapitalmarktrecht