Rechtsanwalt Dr. iur. Heinrich Hübner

Rechtsanwalt Dr. iur. Heinrich Hübner




Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Dr. Heinrich Hübner ist seit 1981 als Rechtsanwalt zugelassen. Er ist weiterhin als Steuerberater tätig.

Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt und Steuerberater hat Dr. Hübner außerdem zur Unternehmensnachfolge sowie zivilrechtlichen, erstragssteuerrechtlichen und verfassungsrechtlichen Themen veröffentlicht und Vorträge gehalten. 

Des Weiteren wurde er unter Anderem vom Finanzausschuss des Deutschen Bundestages als Experte zu den Beratungen zur Neuregelung der Besteuerung der Unternehmensnachfolge hinzugezogen.

Kontaktaufnahme mit dieser Kanzlei

Nutzen Sie bitte bevorzugt das Kontaktformular , um sich mit unserer Kanzlei in Verbindung zu setzen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!

Meine Publikationen

Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
2009-02-17, Autor Heinrich Hübner (2911 mal gelesen)

http://www.huebner-partner.com/aktuell/PDF/Hübner_Ubg_2008_1_12.pdf ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (11 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (4291 mal gelesen)

ErbStG § 13a; GG Art. 20 Abs. 2 u. 3 Die für den Erwerb von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft in Anspruch genommenen Steuervergünstigungen nach § 13a Abs. 1 und 2 ErbStG fallen mit Wirkung für die Vergangenheit weg, wenn die ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (15 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (4222 mal gelesen)

Abtretung von Kommanditanteilen durch den Erben an Erfüllung Statt gegen Verzicht der Eintretenden auf Pflichtteilsansprüche als Veräußerungsgeschäft BGB § 718 Abs. 1; EStG § 15 Abs. 1 Nr. 1, §§ 16, 34; UmwStG 1977 § 24 Bringt der Erbe sein ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (53 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (4037 mal gelesen)

Entnahme bei Vergrößerung der Beteiligungsquote eines an der Betriebskapitalgesellschaft, nicht aber an der Besitzgesellschaft beteiligten Angehörigen durch Kapitalerhöhung EStG § 4 Abs. 1 Satz 2, § 6 Abs. 1 Nr. 4 Die Zulassung eines Dritten zur ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (21 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (2921 mal gelesen)

Nach der Entscheidung des BVerfG vom 7. 11. 2006 steht das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht vor einer Reform, die die gravierendsten Auswirkungen seit dem Bestehen dieser Steuer erwarten lässt. Die Verlautbarungen der Politik vermitteln den ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (17 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (3826 mal gelesen)

Das Gesetz zur Fortsetzung der Unternehmenssteuerreform1, durch das u. a. zentrale Vorschriften zum Verlustabzug (§ 8 Abs. 4 KStG und § 12 Abs. 3 Satz 2 UmwStG) mit massivenNachteilen für viele Steuerpflichtige geändert wurden, verdanktsein ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (18 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (3538 mal gelesen)

Wegfall der Steuerbefreiung nach § 13 Abs. 2a ErbStG a. F. bei Veräußerung von Betriebsvermögen oder Betriebsaufgabe unabhängig von deren Grund ErbStG a. F. § 13 Abs. 2a Satz 3 Der Wegfall der Steuerbefreiung nach § 13 Abs. 2a Satz 3 ErbStG a. F. ...

sternsternsternsternstern  3,2/5 (12 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (3346 mal gelesen)

Der II. Senat des BFH hält in seiner Entscheidung vom 24. 10. 2001, II R 61/99 Kernbereiche des ErbStG für verfassungswidrig. „Es ist eine alte Geschichte, doch bleibt sie immer neu“, so möchte man mit Heine formulieren, wenn man die Entwicklung der ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (14 Bewertungen)
2008-01-22, Autor Heinrich Hübner (4769 mal gelesen)

Mitte der 90er Jahre wurde das Thema der disquotalen Gesellschafterleistungen engagiert diskutiert1. Angestoßen wurde diese Diskussion durch eine Serie von Entscheidungen des BFH2, auf die die Steuerverwaltung mit gleichlautenden Ländererlassen vom ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (33 Bewertungen)
2007-11-20, Autor Heinrich Hübner (3389 mal gelesen)

In den Erbschaftsteuerrichtlinien hat der Richtliniengeber mehrfach Restriktionen für die Gewährung der Begünstigungen der §§ 13a, 19a ErbStG vorgesehen, die im Hinblick auf das Bereicherungsprinzip des ErbStG fragwürdig sind. Der nachfolgende ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (36 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

Hübner Friz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Anschrift:

Flughafenstraße 32
70629 Stuttgart
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Mobil:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontaktaufnahme
E-Mail:

Internet:
www.huebnerfriz.de

Mein weiterer Beruf:
Steuerberater

Meine Rechtsgebiete:

  • Steuerrecht
  • Bilanzrecht
  • Einkommensteuerrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Umsatzsteuerrecht
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Personengesellschaften
  • GmbH-Recht
  • Unternehmensnachfolgerecht
  • Umwandlungsrecht
  • Unternehmensrecht
  • Konzernrecht
  • Erbrecht
  • Internationales Erbrecht
  • Vertragsrecht
  • Schadensersatzrecht

Spezialist für:

  • Unternehmenssteuerrecht
  • Erbschaft- und Schenkungssteuer

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK