Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller

Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht



Standort / Anfahrt

Startadresse

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Seit nunmehr 17 Jahren betreuen wir unsere bundesweiten Mandanten in fast allen Rechtsgebieten, wobei wir großen Wert darauf legen, jeden Mandanten persönlich zu betreuen. Und zwar nicht nur in Wiesbaden sondern darüber hinaus auch in unseren Sprechstundenorten Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, München, Puerto de la Cruz (Teneriffa) und Lugano (Schweiz).

Neben der Betreuung in einzelnen Rechtsfällen beraten wir unseren Mandanten auch gerne ganzheitlich und versuchen aufkommende Rechtsprobleme bereits im Vorhinein aufzulösen.

Genauso wie die Betreuung von Verbrauchern beraten wir auch gerne kleine und mittelständische Unternehmen.

Zudem wird bei uns das Thema Mediation ganz groß geschrieben.

Kontaktaufnahme mit dieser Kanzlei

Nutzen Sie bitte bevorzugt das Kontaktformular , um sich mit unserer Kanzlei in Verbindung zu setzen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!

Meine Publikationen

Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
2018-06-15, Autor Joachim Cäsar-Preller (18 mal gelesen)

Der Dieselskandal wird für VW nun auch in Deutschland teuer. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat gegen die Volkswagen AG im Zusammenhang mit den Abgasmanipulationen ein Bußgeld in Höhe von einer Milliarde Euro verhängt. ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2018-06-13, Autor Joachim Cäsar-Preller (20 mal gelesen)

Mercedes rutscht tief in den Dieselskandal. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer erklärte am 11. Juni 2018 nach einem Treffen mit Daimler-Chef Zetsche, dass er den amtlichen Rückruf von 238.000 Mercedes-Fahrzeugen wegen unzulässiger ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (2 Bewertungen)
2018-06-13, Autor Joachim Cäsar-Preller (22 mal gelesen)

Im Abgasskandal wird es nun auch für Audi-Chef Rupert Stadler immer enger. Zur Sicherung von Beweismaterial wurde am 11. Juni 2018 dessen Privatwohnung sowie die Wohnung eines weiteren beschuldigten Audi-Vorstandsmitglieds durchsucht, teilt die ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2018-06-06, Autor Joachim Cäsar-Preller (42 mal gelesen)

Ein Kaufvertrag über ein von Abgasmanipulationen betroffenes Fahrzeug ist nichtig und daher rückabzuwickeln. Das hat das Landgericht Augsburg mit einem äußerst beachtenswerten Urteil vom 7. Mai 2018 entschieden (Az.: 82 O 4497/16). ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
2018-06-05, Autor Joachim Cäsar-Preller (31 mal gelesen)

Beim Mercedes Vito 1,6 Liter Diesel mit der Euronorm 6 hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) eine unzulässige Abschalteinrichtung entdeckt und bekanntlich den Rückruf angeordnet. Betroffen von dem Rückruf sind etwa 5000 Fahrzeuge. Doch es ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
2018-06-05, Autor Joachim Cäsar-Preller (26 mal gelesen)

Porsche stoppt den Verkauf von Neuwagen in Europa. Das meldet die F.A.Z. am 1. Juni 2018. Hintergrund für die ungewöhnliche Maßnahme ist demnach, dass der Sportwagenhersteller Probleme bei der Umstellung auf die neuen Abgasmesszyklen WLTP und RDE ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (2 Bewertungen)
2018-06-05, Autor Joachim Cäsar-Preller (31 mal gelesen)

Nach VW könnte auch Mercedes ein handfester Dieselskandal drohen. Wegen einer illegalen Abschalteinrichtung hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit Bescheid vom 23. Mai 2018 den Rückruf für rund 5.000 Mercedes Vito 1,6 Liter Diesel mit der Euronorm 6 ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2018-05-30, Autor Joachim Cäsar-Preller (38 mal gelesen)

Fehler ja, Abgasmanipulationen nein- die BMW-Spitze hat sich bei der Hauptversammlung zur unzulässigen Abschalteinrichtung bei rund 11.700 Fahrzeugen der 5er und 7er-Baureihe geäußert. Gezielte Abgasmanipulationen wurden dabei wie üblich ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (2 Bewertungen)
2018-05-30, Autor Joachim Cäsar-Preller (34 mal gelesen)

Mit Bescheid vom 23. Mai 2018 hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) den verpflichtenden Rückruf für den Mercedes Vito 1,6 Liter Diesel Euro 6 angeordnet. Es könnte für Daimler aber noch viel dicker kommen. ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2018-05-23, Autor Joachim Cäsar-Preller (41 mal gelesen)

Abgasmanipulationen hat es offenbar auch bei den neueren Modellen des Porsche Macan und Porsche Cayenne mit der Schadstoffklasse Euro 6 gegeben. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat den Rückruf von insgesamt ca. 60.000 Porsche-SUVs angeordnet. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2018-05-15, Autor Joachim Cäsar-Preller (44 mal gelesen)

Mehr Verbraucherschutz hat sich die neue Bundesregierung auf die Fahnen geschrieben. Damit Verbraucher in Massenschadensfällen wie dem VW-Abgasskandal ihre Rechte besser wahrnehmen können, hat sie nun einen Gesetzesentwurf zur sog. ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (3 Bewertungen)
2018-05-11, Autor Joachim Cäsar-Preller (34 mal gelesen)

Schon wieder Audi: Beim aktuellen Modell des Audi A6 wurde offenbar erneut eine unzulässige Abschalteinrichtung entdeckt. Bei diesem System soll die Einspritzung des Harnstoffs AdBlue reduziert worden sein. Der Harnstoff ist notwendig, um die ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
2018-05-11, Autor Joachim Cäsar-Preller (33 mal gelesen)

Der ehemalige VW-Chef Martin Winterkorn hat sicher schon bessere Tage gesehen. Doch der Dieselskandal lässt ihn nicht los. Nach Anklageerhebung und Haftbefehl in den USA im Zusammenhang mit den Abgasmanipulationen droht ihm auch in Deutschland ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2018-05-07, Autor Joachim Cäsar-Preller (35 mal gelesen)

Zwei VW-Manager wurden wegen den Abgasmanipulationen in den USA bereits zu Haftstrafen verurteilt. Ein ähnliches Schicksal droht nun auch dem ehemaligen VW-Vorstandsvorsitzenden Martin Winterkorn. Nach Medienberichten wurde er zusammen mit fünf ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (2 Bewertungen)
2018-05-07, Autor Joachim Cäsar-Preller (29 mal gelesen)

Das OLG Nürnberg hat mit Urteil vom 24. April 2018 bestätigt, dass ein vom Abgasskandal betroffenes Fahrzeug einen Mangel aufweist und daher nicht zur vertragsgemäßen Verwendung geeignet ist (Az.: 6 U 409/17). ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (1 Bewertungen)
2018-05-02, Autor Joachim Cäsar-Preller (44 mal gelesen)

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat einen wichtigen Sieg vor dem Verwaltungsgericht Schleswig errungen. Demnach muss das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die Korrespondenz mit VW in Sachen Rückruf wegen Abgasmanipulationen offenlegen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (4 Bewertungen)
2018-04-26, Autor Joachim Cäsar-Preller (32 mal gelesen)

Bei Opel rumort es: Um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, soll gespart werden. Und zwar auch bei den Löhnen und Gehältern. Dazu sollen übertarifliche Zulagen mit der ausgehandelten Lohnerhöhung verrechnet werden, so der Opel-Vorstandschef ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2018-04-24, Autor Joachim Cäsar-Preller (35 mal gelesen)

Die Staatsanwaltschaft „klopfte“ bei Porsche an. Mit rund 200 Einsatzkräften fand am 18. April eine groß anlegte Razzia an zehn Standorten in Baden-Württemberg und Bayern statt. Durchsucht wurden auch zwei Audi-Standorte. ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2018-04-18, Autor Joachim Cäsar-Preller (38 mal gelesen)

„Schwarze Schafe gibt es auf dem Kapitalmarkt immer wieder. Auch bei Wohnungsgenossenschaften“, sagt Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden. Das ARD-Magazin „plusminus“ nahm in einem ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2018-04-16, Autor Joachim Cäsar-Preller (36 mal gelesen)

Das Bundesverfassungsgericht hat die Einheitsbewertung bei der Grundsteuer mit Urteil vom 10. April 2018 gekippt. Sie führe zu massiven Ungleichbehandlungen der Immobilienbesitzer. Die Bundesregierung muss die Grundsteuer dementsprechend ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (4 Bewertungen)

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei

Anschrift:

Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Mobil:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontaktaufnahme
E-Mail:

Internet:
www.caesar-preller.de

Mein weiterer Beruf:
Abogado

Fremdsprachen:
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Russisch
Bulgarisch

Meine Rechtsgebiete:

  • Gesellschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Zivilrecht
  • Bankrecht und Kapitalmarktrecht
  • Baurecht
  • Architektenrecht
  • Börsenrecht
  • Kapitalanlagenrecht
  • Unternehmensnachfolgerecht
  • Mediation
  • Bankrecht
  • Kapitalmarktrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK