Rechtsanwalt Jörg Streichert

Rechtsanwalt Jörg Streichert

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht



Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Handels- und Gesellschaftsrecht

Sie sind Unternehmer und führen selbstständig oder als Geschäftsführer ein mittelständisches Unternehmen. Sie haben viel Herzblut, Zeit und Vermögen in Ihr Projekt investiert. Sie stehen vor der Frage, wie sichere ich meine Existenzgrundlage und erhalte mein Fundament, wie realisiere ich möglichst sicher meine Ideen und Visionen, wie festige und optimiere ich meine Geschäftsverbindungen und wer kann mir hierbei zuverlässig und kompetent zur Seite stehen.

Seit über 25 Jahren berate ich in dem Rechtsgebiet des Handels- und Gesellschaftsrechts nicht nur mit fundierten Fachwissen sondern auch mit Ideenreichtum, Kreativität und viel Freude am Beruf, um im Rahmen der bestehenden rechtlichen Möglichkeiten Wege zur Verwirklichung der anstehenden Aufgaben zu finden und zusammen mit meinen Mandanten umzusetzen.

Die sorgfältige Erarbeitung eines in sich stimmigen Konzeptes gemeinsam mit meinen Mandanten für die jeweilige Aufgabenstellung und die anschließende konsequente gemeinsame Umsetzung ist die Grundlage für einen sicheren Weg durch die bestehenden Gesetze und eine durch gegenseitiges Vertrauen geprägte Zusammenarbeit zum gewünschten Ergebnis.

Gemeinsam verantwortungsvoll zum Erfolg.


Erbrecht

Sie möchten Ihr Lebenswerk auch in Zukunft in guten Händen wissen und machen sich Gedanken wie dies bestmöglich erfolgen kann. Kann ich mein Vermögen bereits zu Lebzeiten sinnvoll übertragen? Wie ist die gesetzliche Erbfolge? Wie übergebe ich mein Unternehmen? Wie sichere ich meine Familie gegenüber meinen Mitgesellschaftern ab? Wie verhalte ich mit gegenüber Pflichtteilsberechtigten? Was ist im Falle des gleichzeitigen Versterbens?

Sie sind Erbe geworden. Es werden Ihnen gegenüber Pflichtteilsanprüche geltend gemacht. Sie sind in Erbe in einer Erbengemeinschaft und stehen vor der Frage, wie es nun weitergehen soll, wie wird die Erbengemeinschaft auseinandergesetzt. Sie haben einen Gesellschaftsanteil geerbt und stellen sich die Frage was nun zu tun ist, welche Rechte habe ich als Erbe in der Gesellschaft. Sie haben eine Einzelunternehmen geerbt und stellen sich die Frage, wie ist meine persönliche Haftung.

Seit über 25 Jahren berate ich in dem Rechtsgebiet des Erbrechts mit fundiertem Fachwissen, um im Rahmen der bestehenden rechtlichen Möglichkeiten Wege zur Verwirklichung der anstehenden Fragen zu erarbeiten und zusammen mit meinen Mandanten umzusetzen.
Die sorgfältige Erarbeitung eines in sich stimmigen Konzeptes gemeinsam mit meinen Mandanten für die jeweilige Aufgabenstellung und die anschließende Umsetzung ist die Grundlage für die maßgeschneiderte Lösung der sich stellenden Fragen.

Rechtssicherheit durch maßgeschneiderte Gestaltung.


Kapitalanlagerecht

Sie haben ihr Vermögen einem Vermögensverwalter anvertraut und haben ernsthafte Bedenken und Zweifel. Die Ihnen als sicher beschrieben Anlage Ihres Vermögens erweist sich als undurchsichtige Vermögensanlage. Ihr Vermögensverwalter vertröstet sie mit immer neuen Geschichten.

Seit über 25 Jahren berate ich in dem Rechtsgebiet des Kapitalmarktrechtes mit fundierten Fachwissen, um im Rahmen der bestehenden rechtlichen Möglichkeiten Wege zur Wiedererlangung des verlorenen Kapitals zu finden und gegebenfalls umzusetzen.

Die sorgfältige Einarbeitung in die jeweilige Kapitalanlage und die Erarbeitung der möglichen Anspruchsgrundlagen gegen die verantwortlichen Vermittler und Vermögensverwalter ist die Grundlage für eine mögliche Rückführung des verlorenen Vermögens oder um bei fehlender Erfolgsaussicht hiervon abzuraten.

Unterstützung bei undurchsichtigen Vermögensanlagen.


Sollten Sie sich angesprochen fühlen, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen.

Sofortkontakt Rechtsanwalt Jörg Streichert unter +49-8341-992402, +49-172-8372372 oder joerg@streichert.de

Nachricht an meine Kanzlei
Kanzleivideo
Qualitätssiegel / Fortbildungszertifikate

Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
2018-06-29, Autor Jörg Streichert (69 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht Stuttgart verurteilte in II. Instanz den Director der Ultra Sonic Holding AG, Schweiz wegen verbotener Drittstaateneinlagenvermittlung im vollen Umfang zum Schadenersatz (Urteil vom 16.05.2018, Az. 9 U 146/17) ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (29 Bewertungen)
2018-05-26, Autor Jörg Streichert (51 mal gelesen)

Stimmrechtsausschlüssen und Stimmverboten sind im Gesellschaftsrecht von besonderer Bedeutung. Mit ihnen soll verhindert werden, dass Sonderinteressen der einzelnen Gesellschafter die Willensbildung in der Gesellschaft verfälschen. ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (31 Bewertungen)
2018-05-10, Autor Jörg Streichert (40 mal gelesen)

Streitigkeiten unter Gesellschaftern einer GmbH sind leider keine Seltenheit. Das GmbHG regelt den Gesellschafterstreit nur spärlich und rudimentär. Gerade bei Streitigkeiten unter Gesellschaftern zeigt sich besonders deutlich wie ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (29 Bewertungen)
2018-04-27, Autor Jörg Streichert (43 mal gelesen)

Mit Urteil vom 4.4.2017 – II ZR 77/16 hat BGH hinsichtlich Stimmverbotsregeln im Rahmen von Beschlussstreitigkeiten folgende bemerkenswerte Entscheidung getroffen: „Bei der gerichtlichen Überprüfung der Wirksamkeit von ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (34 Bewertungen)
2018-04-14, Autor Jörg Streichert (66 mal gelesen)

Im Rahmen einer Unternehmensnachfolge sind immer zwei Aspekte zu berücksichtigen: Gegenüber den Mitgesellschaftern treten die gesellschaftsrechtlichen Wirkungen gem. den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen ein, sofern nicht der ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (37 Bewertungen)
2018-03-29, Autor Jörg Streichert (46 mal gelesen)

Das Landgericht Bamberg war der Überzeugung, dass dem Kläger ein Schadensersatzanspruch gegenüber seinem Anlageberater gemäß § 280 Abs. 1, 249 BGB wegen Pflichtverletzung des Anlagevertrages in Höhe der geleisteten Anlagesumme abzüglich des bereits ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (27 Bewertungen)
2018-03-16, Autor Jörg Streichert (55 mal gelesen)

Voraussetzungen der Entlastung des Geschäftsführers, Wirkung der wirksam erteilten Entlastung, Praxishinweis zur Entlastung. Mit der Entlastung sprechen die Gesellschafter einer GmbH dem Geschäftsführer nachträglich für eine ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (40 Bewertungen)
2018-03-02, Autor Jörg Streichert (63 mal gelesen)

Rechtzeitige Errichtung einer Verfügung von Todes wegen, präzise juristische Formulierungen, Vermeidung einer Erbengemeinschaft, sorgfältige Abstimmung mit dem Gesellschaftsvertrag, Beachtung von Pflichtteils-und Zugewinnausgleichsansprüchen. ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (46 Bewertungen)
2018-02-16, Autor Jörg Streichert (74 mal gelesen)

Stellen Sie sich vor, dass Sie Geschäftsführer eines Unternehmens sind und das Worst-Case-Szenario tritt ein: Sie sind akut erkrankt oder ähnliches und können Ihre geschäftlichen Aktivitäten nicht mehr ausführen. Wie geht es dann weiter mit Ihrem ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (53 Bewertungen)
2018-02-01, Autor Jörg Streichert (88 mal gelesen)

Das Transparenzregister nach § 18 des Geldwäschegesetzes (GwG) ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Verzeichnis, das erstmals zum 01. Oktober 2017 die wirtschaftlich Berechtigten von Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften und Stiftungen, die ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (50 Bewertungen)
2018-01-19, Autor Jörg Streichert (76 mal gelesen)

Folgen des Brexit für deutsche Unternehmer, Vorsorgemaßnahmen, grenzüberschreitender Formwechsel, grenzüberschreitende Verschmelzung, Briefkasten-Limited UK & Co. KG Bei einem Referendum des Vereinigten Königreichs am 23. Juni 2016 stimmten 51,89 ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (48 Bewertungen)
2018-01-06, Autor Jörg Streichert (73 mal gelesen)

Die Interessen der Joint Venture-Partner sollten unbedingt vor Beginn des Joint Venture umfassend besprochen und auch vertraglich geregelt sein - und zwar für alle Themen. Es ist immer wieder festzustellen, dass nach der Gründung eines Joint ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (50 Bewertungen)
2017-12-27, Autor Jörg Streichert (115 mal gelesen)

Jeden Gesellschafter, der nicht aktiv in der GmbH mitarbeitet, hat ein Recht zu erfahren, was in seiner Gesellschaft geschieht. Wird gegen seinen Willen gewirtschaftet? Geht in seiner GmbH alles mit rechten Dingen zu? Wie steht die GmbH ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (71 Bewertungen)
2017-12-15, Autor Jörg Streichert (65 mal gelesen)

Die Erscheinungsformen der GmbH & Co. KG sind vielfältig. Die GmbH & Co. KG vereint das Beste aus beiden Rechtsformen und ist stets eine attraktive Alternative. A. Die personenidentische GmbH & Co. KG Vorherrschend ist die personenidentische ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (46 Bewertungen)
2017-11-25, Autor Jörg Streichert (68 mal gelesen)

Versäumnisse bei Vermittlung und Beratung zum Finanzanlagekonzept Oberle Geothermik GmbH. Nur zwei Wochen, nachdem Michael Frank Oberle von Prüfern der schweizerischen Finanzmarktaufsicht FINMA wegen unerlaubter Kreditgeschäfte in ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (44 Bewertungen)
2017-11-10, Autor Jörg Streichert (67 mal gelesen)

In gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen werden verstärkt einstweilige Verfügungen für vorläufige Regelungen bis zu einer Entscheidung in der Hauptsache benötigt. Bleibt der Streit in der Schwebe, werden häufig vollendete Tatsachen ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (48 Bewertungen)
2017-10-27, Autor Jörg Streichert (86 mal gelesen)

Der Begriff der verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) ist gesetzlich nicht bestimmt, wird jedoch sowohl im Steuerrecht als auch im Handels- und Gesellschaftsrecht verwendet. Vor allem die Finanzgerichte versuchen, mit diesem Begriff ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (64 Bewertungen)
2017-10-13, Autor Jörg Streichert (98 mal gelesen)

Der eingetragene Kaufmann (e.K.) ist die am meisten verbreitete Unternehmensform in Deutschland. Es handelt sich dabei immer um ein Einzelunternehmen. „Ein ehrbarer Kaufmann stellt das Leitbild für verantwortliches Handeln in der Wirtschaft ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (66 Bewertungen)
2017-09-22, Autor Jörg Streichert (117 mal gelesen)

Pflichtteilsberechtigte Personen haben meist keinen genauen Überblick über die Vermögensverhältnisse des Erblassers. Banken oder Versicherungen dürfen dem Pflichtteilsberechtigten keine Auskunft geben. ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (81 Bewertungen)
2017-09-10, Autor Jörg Streichert (131 mal gelesen)

Wer kommt im Erbfall zum Zug und wer erbt wieviel? Bei dieser Frage zur Erbfolge und Aufteilung des Nachlasses kommt es erfahrungsgemäß oft zum Streit unter Erben und Nachkommen. Schuld sind typische Irrtümer, die sich hartnäckig halten. ...

sternsternsternsternstern  4,9/5 (91 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

Rechtsanwalt Jörg Streichert

Anschrift:

Dessestraße 14
87600 Kaufbeuren
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Mobil:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



E-Mail:

Internet:
www.streichert.de

Fremdsprachen:
Englisch

Meine Rechtsgebiete:

  • Handelsrecht
  • GmbH-Recht
  • Kapitalanlagenrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Handelsvertreterrecht
  • Insolvenzrecht
  • Pflichtteilsrecht
  • Recht der Testamentsgestaltung
  • Erbrecht
  • Unternehmensnachfolgerecht
  • Vertragsrecht
  • Zivilrecht

Spezialist für:

  • GmbH-Recht
  • Erbauseinandersetzungen

Meine Social Media Accounts:
Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK