Rechtsanwalt Oliver Schöning

Rechtsanwalt Oliver Schöning

Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht



Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsgebiete:
Familie & Erben
Mieten, Bauen, Wohnen

 
"Ein Anwalt, der sich selbst vertritt, hat einen Narren zum Mandanten."
 
Das ist zwar ein ziemlich alter Juristenspruch, aber viel Wahrheit enthält er trotzdem. Und er gilt nicht nur im Strafrecht, sondern in allen Rechtsgebieten.

Welcher Bauunternehmer weiß z.B. schon genau, wie nach einem gekündigten Pauschalpreisvertrag abgerechnet wird? Oder wie weit seine Beratungs- und Hinweispflichten gehen, und wie er sich vor Haftungsfallen schützen kann?

Welcher Bauherr kennt sich mit den Regeln der VOB aus? Was ist das überhaupt? Wann muss ich Abschlagszahlungen leisten, und wann sollte ich mein Geld besser zurückhalten?

Sollte ich einen Ehevertrag schließen, und was soll darin geregelt werden?

Ist es sinnvoll, nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall zum Anwalt zu gehen? Zahlt die gegnerische Versicherung meinen Anwalt?

Kann ich jeden Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen?

Wie wehre ich mich als Wohnungseigentümer gegen einen Beschluss der Gemeinschaft?

Mit den meisten dieser und ähnlicher Fragen ist man als juristischer Laie schnell überfordert. Und dann ist es absolut sinnvoll, sich an einen Fachmann zu wenden. Dessen Rat kann einem viel Ärger und letztlich auch Geld sparen.

Denn nur wer gut beraten und vertreten ist, kann seine Interessen wirkungsvoll durchsetzen.

Nachricht an meine Kanzlei

Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
11.07.2017, Autor Oliver Schöning (108 mal gelesen)

Was passiert eigentlich, wenn sich zwei Eltern darüber streiten, ob das gemeinsame Kind geimpft wird oder nicht? Wer von beiden setzt sich durch? Zu dieser Frage hat nun der Bundesgerichtshof (BGH) in einem neuen Beschluss Stellung bezogen (Beschl. ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (7 Bewertungen)
16.05.2017, Autor Oliver Schöning (277 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine fristlose Kündigung des Mietvertrages auch dann zulässig und begründet sein kann, wenn der Grund für die Kündigung schon länger zurück liegt (BGH VIII ZR 296/15). Das Urteil stärkt alle Vermieter, ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (24 Bewertungen)
23.01.2017, Autor Oliver Schöning (155 mal gelesen)

BGH stärkt Mieter: Mietzahlung muss nur bis zum „dritten Werktag des Monats“ bei der Bank in Auftrag gegeben werden. Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil (Az.: VIII ZR 222/15) entschieden, dass es bei der Mietzahlung bis zum ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (14 Bewertungen)
17.01.2017, Autor Oliver Schöning (158 mal gelesen)

Lange war ungeklärt, ob eine GbR wegen Eigenbedarfs eines Gesellschafters kündigen kann und der Vermieter dem Mieter in diesem Fall eine leerstehende Wohnung im selben Umfeld für die Wirksamkeit der Kündigung anbieten muss. Der Bundesgerichtshof in ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (11 Bewertungen)
21.07.2016, Autor Oliver Schöning (246 mal gelesen)

Die Vorschriften über die Produkthaftung sollen sicherstellen, dass Verbraucher gegen Hersteller bei Fehlern von Produkten Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche geltend machen können. Ein Schadensersatzanspruch kann demnach bestehen, wenn das ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (21 Bewertungen)
18.05.2016, Autor Oliver Schöning (215 mal gelesen)

Auch, wenn der Mietrückstand innerhalb der sogenannten Schonfrist beglichen wird, kann der Vermieter noch kündigen. Dies entschied der Bundesgerichtshof bereits Ende Februar 2016 (BGH, Beschluss v. 23.2.2016, VIII ZR 321/14). ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (25 Bewertungen)
10.05.2016, Autor Oliver Schöning (386 mal gelesen)

Jetzt handeln – Frist bis zum 21.06.2016! Der Widerruf eines Darlehensvertrages kann – das ist bekannt – dieser Tage große Vorteile für den Darlehensnehmer mit sich bringen: Gerade bei Verträgen aus den Jahren 2002-2010 ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (29 Bewertungen)
12.01.2016, Autor Oliver Schöning (312 mal gelesen)

Eine Klausel in den AGB der BImA, die den Kunden zur Nachzahlung bei einer Wertsteigerung des gekauften Grundstücks verpflichtet, ist unzulässig. Einen kühlen Kopf bewahren können Immobilienkäufer der Bundesanstalt für ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (28 Bewertungen)
23.11.2015, Autor Oliver Schöning (857 mal gelesen)

Was können Betroffene bei optischen Baumängeln tun? Wenn die eigenen vier Wände gebaut werden ist die Vorfreude auf den Einzug verständlicherweise groß. Genauso nachvollziehbar ist dann auch, dass diese Vorfreude getrübt wird, ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (92 Bewertungen)
07.08.2015, Autor Oliver Schöning (380 mal gelesen)

Wird ein Mieter wegen angeblichen Eigenbedarfs gekündigt, doch liegt dieser gar nicht vor, so kann er Schadensersatz verlangen. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe springt in einem aktuellen Urteil Mietern zur Seite, die von ihren Vermietern auf ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (16 Bewertungen)
01.04.2015, Autor Oliver Schöning (560 mal gelesen)

Der BGH hat entschieden, dass Wohnungseigentumsgemeinschaften nicht als Unternehmer, sondern als Verbraucher gelten! Dadurch können diese Geld von beispielsweise Gaslieferanten zurückfordern und ihnen kommen weitere verbraucherschützende Rechte zu. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (18 Bewertungen)
26.02.2015, Autor Oliver Schöning (819 mal gelesen)

Auch bei Mängeln, die erst nach dem Einzug in das neue Heim sichtbar werden, kann dem Käufer noch Schadensersatzanspruch zustehen. Verschweigt ein Verkäufer bei einem Hauskauf mit Absicht den schlechten Zustand des Gebäudes, so ist er zur ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (23 Bewertungen)
22.01.2015, Autor Oliver Schöning (374 mal gelesen)

Der BGH entscheidet zugunsten der Nichtraucher, wenn sie in ihrer Gesundheit beeinträchtig sind. Der Bundesgerichtshof (BGH) entschied am 16.01.2015 (Az.: V ZR 110/14) zugunsten von Nichtrauchern, dass durch den Zigarettenrauch von Nachbarn und damit ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (20 Bewertungen)
29.12.2014, Autor Oliver Schöning (516 mal gelesen)

Ein Vermieter darf seinem Mieter kein generelles Verbot zur Tierhaltung auferlegen. Jedoch gibt es ein Maß, ab dem ihm diese nicht mehr zuzumuten ist. Der Hund ist ein sehr beliebtes Haustier und lebt in vielen Haushalten in Deutschland wie ein ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (17 Bewertungen)
29.12.2014, Autor Oliver Schöning (666 mal gelesen)

Ein Architekt schuldet seinem Auftraggeber die bestmögliche Umsetzung seiner Wünsche, denn sonst macht er sich schadensersatzpflichtig. Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) (12 U 184/12) sprach einem Bauherrn, dessen Vorstellungen nach falscher ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (26 Bewertungen)
29.12.2014, Autor Oliver Schöning (365 mal gelesen)

Das LG Freiburg hält es für zulässig, wenn ein Mieter trotz einer vorhandenen Waschküche, eine Waschmaschine in der eigenen Wohnung aufstellt. Die Frage, ob eine Waschmaschine in der Wohnung auch dann angeschlossen werden darf, wenn eine Waschküche ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (17 Bewertungen)
15.12.2014, Autor Oliver Schöning (453 mal gelesen)

Die Schalldämmung nach DIN 4109 ist durch das Voranschreiten der Technik überholt und Mieter und Eigentümer können einen besseren Schutz vor dem nervenden Lärm ihrer Nachbarn verlangen. Nach Rechtsprechung des Landesgerichts München (Az.: 18 O ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (20 Bewertungen)
08.12.2014, Autor Oliver Schöning (634 mal gelesen)

Schimmelpilze in der Wohnung führen zu der Frage, wann der Mieter eine Mietminderung verlangen kann. So langsam sinkt die Außentemperatur und die Heizungen in den Wohnungen werden wieder angeschmissen. Dadurch entsteht ein sehr großer ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (16 Bewertungen)
08.12.2014, Autor Oliver Schöning (1110 mal gelesen)

Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet insbesondere, wenn es um dringend erforderliche Sanierungsarbeiten geht, viel Raum für Streitigkeiten. Gemeinschaftliches Wohnungseigentum bietet stets viel Raum für Streitigkeiten. Insbesondere, wenn es um ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (51 Bewertungen)
24.11.2014, Autor Oliver Schöning (307 mal gelesen)

Wird zwei Menschen die Vermietung von Räumlichkeiten mit der Begründung verwehrt, dass sie eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft führen, so führt dies nach Rechtsprechung des AG zu Schadensersatz. Wird zwei Menschen die Vermietung von ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (13 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

GKS Rechtsanwälte

Anschrift:

Morianstraße 3
42103 Wuppertal
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



E-Mail:

Internet:
gks-rechtsanwaelte.de

Fremdsprachen:
Englisch
Französisch

Meine Rechtsgebiete:

  • Familienrecht
  • Betreuungsrecht
  • Kindschaftsrecht
  • Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Scheidungsrecht
  • Sorgerecht
  • Baurecht
  • Mietrecht und Pachtrecht
  • Umgangsrecht
  • Nachbarrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Immobilienrecht
  • Gewerbemietrecht
  • Vertragsrecht
  • Mietrecht
  • Architektenrecht
  • Ingenieurrecht
  • Grundstücksrecht
  • Maklerrecht

Spezialist für:

  • Bauvertragsrecht
  • Scheidungsrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK