Rechtsanwältin Sandra Krämer

Rechtsanwältin Sandra Krämer

Fachanwältin für Insolvenzrecht



Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Fachanwältin für Insolvenzrecht

Rechtsgebiete:
Sanierung & Insolvenz
Arbeit & Beruf

 
„Nur frühzeitige Beratung eröffnet einen breiten Fächer an individuellen Lösungsmöglichkeiten für Unternehmen und Privatpersonen in - oder besser vor - einer Krisensituation“

Wir bieten sowohl gewerblichen als auch privaten Mandanten eine umfassende Beratung und zeigen mit unserem wirtschaftlichen Verständnis für Ihre Situation konkrete Lösungsvorschläge auf. Dazu gehört auch die vertrauensvolle Begleitung in Ihren Entscheidungsprozessen.

Je früher, desto besser! Idealerweise beginnt die Beratung bereits vor Eintritt einer Krisensituation. Eine Sanierung ist dann zumeist ohne Durchlaufen eines gerichtlichen Insolvenzverfahrens möglich. Sollte eine Insolvenzantragstellung notwendig sein, geleiten wir Sie bestmöglich durch das Verfahren.

Selbstverständlich beraten wir die handelnden Personen (Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte, Einzelkaufleute, Privatpersonen) zur Vermeidung von zivil- und strafrechtlichen Haftungsrisiken.

Unternehmerischer Erfolg erfordert eine regelmäßige Überprüfung aller geschäftlicher Belange (Compliance). Bei der Analyse Ihrer buchhalterischen Zahlen sowie der Überprüfung Ihrer Verträge sind wir gern behilflich und finden gemeinsam mit Ihnen Konfliktlösungen.

Ein wesentlicher Bestandteil der ganzheitlichen Beratung ist der Themenkomplex des Arbeitsrechts. Wir stehen Ihnen rund um das Thema Arbeitsvertrag bei: Sowohl mit Formulierungsfragen als auch mit Änderungen und Beendigungen von Arbeitsverträgen sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Wir unterstützen den Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen Fragen zum Kollektiv- und Individualarbeitsrecht.

Nur mit einem tiefen Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge gelingt eine praxisorientierte und individuelle Beratung. Jede Lösung wird für Sie persönlich zugeschnitten und mit Ihnen verständlich kommuniziert, denn wir verstehen anwaltliche Beratung als allumfassende Interessenvertretung.

Nachricht an meine Kanzlei

Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
12.11.2018, Autor Sandra Krämer (55 mal gelesen)

Seit 2015 müssen die Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern einen Mindestlohn zahlen, der seinerzeit bei 8,50 € lag. Im Jahr 2017 wurde er schon einmal auf 8,84 € erhöht. Viele Neuerungen, die damals eingeführt wurden, bleiben auch im Jahr 2019 unverändert. ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (4 Bewertungen)
14.09.2018, Autor Sandra Krämer (78 mal gelesen)

Haben Sie auch schon einmal Ihre Mittagspause verkürzt oder sogar auf diese verzichtet, um nur hastig am Arbeitsplatz etwas zu essen , da die nächste Aufgabe bereits auf Sie gewartet hat? Damit sind Sie nicht allein. ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (8 Bewertungen)
27.10.2017, Autor Sandra Krämer (62 mal gelesen)

Weihnachtsgeld ist ein kompliziertes rechtliches Thema. Arbeitgeber müssen vorsichtig sein, um später nicht ungewollten Ansprüchen ihrer Arbeitnehmer ausgesetzt zu sein. Die Läden füllen ihre Regale schon wieder mit Weihnachtsgebäck, in ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)
12.10.2017, Autor Sandra Krämer (60 mal gelesen)

Will der Arbeitgeber einen Arbeitnehmer versetzen, so muss er verschiedene Aspekte durchleuchten und private und betriebliche Belange abwägen. Darunter fallen auch gesundheitliche sowie familiäre Belange. ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
02.06.2017, Autor Sandra Krämer (86 mal gelesen)

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in einem aktuellen Urteil vom 26.01.2017 darüber entschieden, wie genau eine Abänderung des Aufgabenfeldes bei einer Änderungskündigung vom Arbeitgeber beschrieben werden muss (Az.: 2 AZR 68/16). Dabei muss der ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (8 Bewertungen)
11.04.2017, Autor Sandra Krämer (89 mal gelesen)

Am 05.04.2017 sind die seit 2014 diskutierten Änderungen des Insolvenzanfechtungsrechts in Kraft getreten. Ziel der Reform war es, Rechtsunsicherheiten insbesondere bei der Anwendung der Vorschrift des § 133 InsO (Vorsatzanfechtung mit 10 ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (5 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

GKS Rechtsanwälte

Anschrift:

Morianstraße 3
42103 Wuppertal
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



E-Mail:

Internet:
gks-rechtsanwaelte.de

Mein weiterer Beruf:
Insolvenzverwalterin

Fremdsprachen:
Englisch
Deutsch

Meine Rechtsgebiete:

  • Gesellschaftsrecht
  • Bankrecht
  • Insolvenzrecht
  • GmbH-Recht
  • Arbeitsrecht
  • Personengesellschaften
  • Kündigungsschutzrecht
  • Unternehmensrecht
  • Vertriebsrecht
  • Bilanzrecht
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Forderungseinzugsrecht
  • Haftungsrecht
  • Kaufrecht
  • Verbraucherinsolvenzrecht
  • Franchiserecht
  • Bauträgerrecht
  • Gaststättenrecht
  • Unternehmenskaufrecht
  • Konzernrecht

Spezialistin für:

  • Geschäftsführer- und Vorständedienstverträge
  • Privatinsolvenz

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK