Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi

Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht



Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Seit nunmehr 17 Jahren betreuen wir unsere bundesweiten Mandanten in fast allen Rechtsgebieten, wobei wir großen Wert darauf legen, jeden Mandanten persönlich zu betreuen. Und zwar nicht nur in Wiesbaden sondern darüber hinaus auch in unseren Sprechstundenorten Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, München, Puerto de la Cruz (Teneriffa) und Lugano (Schweiz).

Neben der Betreuung in einzelnen Rechtsfällen beraten wir unseren Mandanten auch gerne ganzheitlich und versuchen aufkommende Rechtsprobleme bereits im Vorhinein aufzulösen.

Genauso wie die Betreuung von Verbrauchern beraten wir auch gerne kleine und mittelständische Unternehmen.

Zudem wird bei uns das Thema Mediation ganz groß geschrieben.

Nachricht an meine Kanzlei

Diesen Anwalt bewerten

Meine Rechtstipps
2019-02-20, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (20 mal gelesen)

Der Abgasskandal hat sich von den Dieselmotoren des Typs EA 189 längst auf die größeren 3-Liter-Dieselmotoren ausgeweitet. Anfang 2018 ordnete das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) den Rückruf von Audi-Fahrzeugen mit 3-Liter-Dieselmotor und der ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2019-02-15, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (28 mal gelesen)

Probleme bei Flugzeugfonds durch auslaufende Leasingverträge für den Airbus A380. Der Airbus A380 ist schon bald Geschichte. Airbus kündigte nun an, dass die Produktion des Riesenjets eingestellt und der letzte A380 im Jahr 2021 ausgeliefert ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
2019-02-06, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (44 mal gelesen)

„Niedrige Zinsen dürften kein wichtiger Grund für die Kündigung eines Bausparvertrags durch die Bausparkasse sein“, sagt Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi von der Kanzlei Cäsar-Preller in Wiesbaden. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2019-01-30, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (42 mal gelesen)

Das Landgericht Köln hatte VW im Abgasskandal zu Schadensersatz verurteilt (Az.: 24 O 287/17). Volkswagen legte gegen das Urteil Berufung ein und scheiterte auf ganzer Linie. Mit Beschluss vom 3. Januar 2019 bestätigte das OLG Köln das ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2019-01-24, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (48 mal gelesen)

Der Abgasskandal lässt Audi nicht los. Neben diversen Rückrufaktionen wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen hat der Autobauer nun auch vor dem Landgericht Stuttgart eine Niederlage hinnehmen müssen. ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (4 Bewertungen)
2019-01-23, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (27 mal gelesen)

Der Abgasskandal ist auch an Opel nicht spurlos vorüber gegangen. Im Oktober 2018 hatte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) den Rückruf für rund 96.000 Diesel-Fahrzeuge angeordnet. Grund für den Rückruf ist, dass die Behörde bei der ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (1 Bewertungen)
2019-01-21, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (36 mal gelesen)

Das Landgericht Köln hat mit Urteil vom 20. Dezember 2018 entschieden, dass Volkswagen einem Käufer eines VW Touareg Diesel mit der Abgasnorm Euro 6 Schadensersatz leisten muss (Az.: 36 O 147/18). Der VW-Abgasskandal hat sich auch auf die ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (3 Bewertungen)
2019-01-02, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (47 mal gelesen)

Fehlerhafte Widerrufsinformationen ermöglichen in vielen Fällen den Widerruf einer Autofinanzierung auch noch Jahre nach Abschluss des Kreditvertrags. Derartige Fehler sind u.a. der VW-Bank unterlaufen. ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2018-12-21, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (49 mal gelesen)

In Darmstadt wird es ab Juni 2019 ein Diesel-Fahrverbot geben. Das Fahrverbot ist zunächst auf zwei Straßen beschränkt und trifft die Hügelstraße und die Heinrichstraße. Gesperrt werden diese beiden Straßen für Diesel mit der Abgasnorm Euro ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (4 Bewertungen)
2018-12-13, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (40 mal gelesen)

Für VW kommt es immer dicker. Der Abgasskandal ist noch lange nicht abgeschlossen, da wird der nächste Skandal bekannt. Volkswagen hat über einen Zeitraum von mehreren Jahren sog. Vorserienfahrzeige verkauft. ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (2 Bewertungen)
2018-12-03, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (47 mal gelesen)

Autofinanzierungen lassen sich vielfach noch Jahre nach Abschluss widerrufen, weil die Bank fehlerhafte Widerrufsinformationen verwendet hat. Solche Fehler sind auch der VW Bank unterlaufen, wie ein Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12.11.2018 ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (4 Bewertungen)
2018-11-19, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (69 mal gelesen)

Die INKA Beteiligungsverwaltung GmbH, ehemals Admiral Beteiligungsverwaltungs AG aus Wiesbaden steckt in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Die Rückzahlung der am 31. Oktober 2018 fälligen Anleihe konnte daher nicht erfolgen. ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
2018-11-06, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (42 mal gelesen)

Der Widerrufsjoker bei Verbraucherdarlehen erlebt ein Comeback. Möglich machen es zwei Urteile des Bundesgerichtshofs und des Landgerichts Ravensburg. Demnach ist eine bestimmte Klausel zum Aufrechnungsverbot, die eine Vielzahl von Banken in ihren ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (5 Bewertungen)
2018-10-24, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (59 mal gelesen)

Die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen P&R-Gesellschaften fanden jetzt in der Münchener Olympiahalle statt. Klar ist, dass die Anleger im Insolvenzverfahren mit erheblichen finanziellen Verlusten rechnen müssen. ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (6 Bewertungen)
2018-10-18, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (41 mal gelesen)

Ab Mitte 2019 soll es in Berlin Fahrverbote für Diesel mit den Schadstoffklassen Euro 1 bis Euro 5 geben. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin am 9. Oktober 2018 beschlossen. Diesel mit der Abgasnorm Euro 6 sind damit aber nicht aus dem Schneider. ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (3 Bewertungen)
2018-10-09, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (49 mal gelesen)

Drohende Fahrverbote und der Wertverlust ihrer Fahrzeuge verfolgt Dieselfahrer. Daran ändert auch das von der Bundesregierung vorgelegte Maßnahmenpaket nichts. Im Gegensatz dazu kann der Widerrufsjoker vielen Verbrauchern helfen, den ungeliebten ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (5 Bewertungen)
2018-09-26, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (63 mal gelesen)

Mietrückstand ist eines der häufigsten Streitthemen zwischen Mietern und Vermietern. Die Folge ist oft genug, dass die Mieter die fristlose Kündigung erhalten. Der BGH hat mit Urteilen vom 19. September 2018 das Kündigungsrecht der Vermieter bei ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (10 Bewertungen)
2018-09-24, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (56 mal gelesen)

Der Widerruf eines bei der Mercedes-Bank geschlossenen Autokredits war vor dem Landgericht Stuttgart erfolgreich. Das Landgericht verurteilte die Mercedes Bank zur Rückabwicklung des Darlehensvertrags und zur Rücknahme des Fahrzeugs (Az.: 25 O ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2018-09-19, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (41 mal gelesen)

Rund 54.000 Anleger bangen im Anlageskandal rund um die P&R-Container um ihr Geld. Während das Insolvenzverfahren über die P&R-Gesellschaften läuft, hat die Staatsanwaltschaft München den Unternehmensgründer am 12. September 2018 festnehmen lassen. ...

sternsternsternsternstern  4,8/5 (5 Bewertungen)
2018-09-10, Autor Sebastian Rosenbusch-Bansi (45 mal gelesen)

Ein weiterer Conti-Schiffsfonds ist pleite. Das Amtsgericht Neubrandenburg hat am 3. Juli 2018 das vorläufige Insolvenzverfahren über die Conti 172. Schifffahrts-GmbH & Co. Bulker KG MS "Conti Achat" eröffnet (Az.: 701 IN 425/18). ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Landkarte

Bei der Einbindung von Google Maps übermitteln wir Daten an Google LLC. Wenn Sie in die Nutzung von Google Maps einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf "OK". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei

Anschrift:

Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontakt

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme bevorzugt dieses Formular. Vielen Dank!



captcha



E-Mail:

Internet:
www.caesar-preller.de

Meine Rechtsgebiete:

  • Mietrecht und Pachtrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • EU-Recht
  • Urheberrecht
  • Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Steuerrecht
  • Telekommunikationsrecht
  • Gewerberecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Gesellschaftsrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK