Rechtsanwalt Tim Geißler

Rechtsanwalt Tim Geißler

Fachanwalt für Strafrecht
   (6 Bewertungen)



Standort / Anfahrt


Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Fachanwalt für Strafrecht

Spezialisiert auf Ordnungswidrigkeiten & Verkehrsstrafrecht, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Führerscheinerhaltung und MPU

"Ich sage nichts ohne meinen Anwalt."

Gerade im Bereich des Strafrechts, in dem nahezu jede Entscheidung des Gerichts oder der Verfolgungsbehörde unmittelbare Auswirkung auf die persönliche Freiheit oder das Vermögen des Beschuldigten hat, ist eine schnelle, flexible und sachkundige Verteidigung durch einen Strafverteidiger erforderlich. Eine qualifizierte Verteidigung beginnt nicht erst im Gerichtssaal, sondern weitaus früher.

Das größte Spektrum an Verteidigungsmitteln steht dem Strafverteidiger dann zu, wenn sich der Mandant gegenüber der Polizei zur Sache selbst nicht eingelassen hat. Hier gilt der aus dem Fernsehen bekannt Satz: "Ich sage nichts ohne meinen Anwalt!"

Vor einer Einlassung ist auf jeden Fall der Aktenbestand nebst der jeweiligen Beweise zu überprüfen. Erst dann kann beurteilt werden, ob eine Einlassung durch den Beschuldigten sinnvoll ist oder nicht. Insbesondere bei Verfahren mit komplexen Sachverhalten oder umfangreichen Ermittlungsergebnissen wie z. B. bei Telefonüberwachungen, Observationen und dergleichen ist eine Überprüfung der Rechtmäßigkeit der Beweisermittlung und der Beweisergebnisse durch den Strafverteidiger erforderlich.

Ebenso ist es wichtig, dass der Strafverteidiger auf die jeweilige Verfahrenssituation spontan reagiert. Bei Verhaftungen, richterlichen Vorführungen, Haftprüfungen oder auch Hausdurchsuchungen sollte der Verteidiger anwesend sein, um die Rechte seines Mandanten zu wahren. Sowohl im Vorverfahren als auch in der Hauptverhandlung sind fundierte Kenntnisse des Strafprozessrechts erforderlich, um das Ergebnis des Verfahrens für den Mandanten so positiv wie möglich zu gestalten.

Wie das Strafrecht und das Recht der Ordnungswidrigkeiten setzt auch das Führerscheinrecht, insbesondere in Fällen der Entziehung der Fahrerlaubnis oder der Wiedererteilung unter Auflage einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU), fundierte Fachkenntnisse voraus. Auch hier ist anzuraten, einen auf dieses Gebiet spezialisierten Anwalt zu konsultieren. Die Fahrerlaubnis und auch der Führerschein sind derzeit mit die wichtigsten Wirtschaftsgüter im allgemeinen Berufsleben. Sie sind nahezu für jedermann unverzichtbar, um sich Flexibilität und Mobilität zu erhalten.

Bei meiner Tätigkeit im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes ist – genau wie im Strafrecht – eine sehr weitsichtige Beratung unabdingbar. Schon relativ geringe Rechtsverletzungen können hohe finanzielle Folgen für die Betroffenen haben, so dass den Beratenden hier eine besondere Verantwortung trifft.

Kontaktaufnahme mit dieser Kanzlei

Nutzen Sie bitte bevorzugt das Kontaktformular , um sich mit unserer Kanzlei in Verbindung zu setzen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!

Meine Publikationen

Diesen Anwalt bewerten

Bewertungen (6)
Verkehrsordnungswidrigkeit
Bewertung vom 10.06.2018 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
Ich danke Herrn Geißler sehr dafür, dass er mich mit Sachverstand, Erfahrung und juristischem Geschick aus einer Situation "rettete", die aus meiner Sicht zunächst ausweglos erschien. Über das Fachliche hinaus habe ich ihn als sympathisch, selbstbewusst, engagiert und vertrauenswürdig erlebt.
bewertet von G. P.
Ordnungswidrigkeit
Bewertung vom 29.05.2018 | Rechtsgebiet: Ordnungswidrigkeitenrecht
5 Sterne weil absolut kompetent und sicher im Aufteten vor Gericht, dazu noch sehr nett und freundlich. Besser gehts nicht!
bewertet von O. T.
Ordnungsmaßnahme
Bewertung vom 16.05.2018 | Rechtsgebiet: Führerscheinrecht
Alles prima geklappt, Verfahren wurde eingestellt.
bewertet von H. R.
Geschwindigkeitsübertretung
Bewertung vom 25.04.2018 | Rechtsgebiet: Straßenverkehrsrecht
Hat alle Möglichkeiten genutzt und per Antrag/Gutachten/Dienstaufsichtsbeschwerde auf breiter Front gekämpft... Verfahren wurde letztlich eingestellt, weil der Beamte im Protokoll fehlerhafte Einträge notiert hatte, Verfolgungsverjährung drohte und die weitere Überprüfung durch Verwaltungsbeamte als Zeugen dem Richter zu aufwändig war... Danke.
bewertet von S.
Anwort der Kanzlei
Vielen dank für die Bewertung. Ich werde auch in Zukunft mit ganzen Engagement für meine Mandanten eintreten.
Radarfalle
Bewertung vom 23.02.2018 | Rechtsgebiet: Straßenverkehrsrecht
Zweimal wurde ich vertreten, in beiden Fällen wurden die Radarergebnisse bis aufs kleinste Detail geprüft und Fehler gefunden. Beide Verhandlungen mit Freispruch verlassen.
bewertet von R. G.
Rote Ampel - Drohendes Fahrverbot - Eingestellt
Bewertung vom 22.02.2018 | Rechtsgebiet: Straßenverkehrsrecht
Herr Geißler hat mich wirklich beeindruckt, sehr souveräner Typ von Anwalt. Ich war mir von Anfang an sicher bei Ihm richtig zu sein. Er konnte mir, viele Monate Busfahren und tausende Probleme ersparen. Vielen Dank!
bewertet von R. S.
Meine Rechtstipps
2018-02-20, Autor Tim Geißler (88 mal gelesen)

Der Laser-Blitzer auf der B1 Westfalendamm an der Ecke Lübeckstraße in Fahrtrichtung Bochum ist einer der populärsten Blitzer auf dem Dortmunder Stadtgebiet. Doch in einem neuen Gutachten hat ein vom Gericht bestellter Sachverständiger nun ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (11 Bewertungen)
2017-12-15, Autor Tim Geißler (45 mal gelesen)

Die Geschwindigkeitsüberwachung im Straßenverkehr geschieht heutzutage größtenteils per Lasertechnik. Doch das war nicht immer so. Noch vor einigen Jahren machten die klassischen Radarmessgeräte den größten Teil der ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2017-11-24, Autor Tim Geißler (84 mal gelesen)

Unglaublich, aber wahr: In Baden-Württemberg ist nicht rechtssicher geregelt, welche Behörde für die Ordnung im Straßenverkehr zuständig ist – und das seit 2013! Ein Autofahrer legte deshalb nun gegen seinen Bußgeldbescheid Einspruch ein und zog vor ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (6 Bewertungen)
2017-10-24, Autor Tim Geißler (85 mal gelesen)

Der sogenannte „Enforcement-Trailer“ der Firma Vitronic - ein beweglicher Blitzer, der auf einem PKW-Anhänger montiert ist – verbreitet sich rasant in Nordrhein-Westfalen. So schafft sich nun auch die Polizei Dortmund einen solchen modernen und ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (10 Bewertungen)
2017-10-20, Autor Tim Geißler (63 mal gelesen)

Seit dem 19.10.2017 sind die Änderungen des Bußgeldkataloges in Kraft getreten. In vielen Fällen sind nun deutlich höhere Strafen bei einem Verstoß fällig. 1. Telefonieren Wer während der Fahrt zum Handy greift, zahlt nun ein Bußgeld in ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (4 Bewertungen)
2017-10-10, Autor Tim Geißler (69 mal gelesen)

Autofahrer, die betrunken unterwegs waren und dabei erwischt wurden, verlieren im Anschluss daran in aller Regel ihren Führerschein und die Fahrerlaubnis. Doch ist es immer notwendig, beim Antrag auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis ein ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (9 Bewertungen)
2017-09-22, Autor Tim Geißler (77 mal gelesen)

Auch alte und bewährte Gesetze werden immer wieder mal geändert. Diesmal gab es gleich einen ganzen Katalog, der in den deutschen Strafgesetzen und der Prozessordnung durch das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (6 Bewertungen)
2017-09-15, Autor Tim Geißler (68 mal gelesen)

Weil die Überwachung der Geschwindigkeit einem privaten Dienstleister überlassen wurde, muss die Stadt Friedrichsdorf nun auf Anweisung des Regierungspräsidiums Kassel eine Vielzahl an Verfahren einstellen und Messungen für unverwertbar erklären. Wir ...

sternsternsternsternstern  3,3/5 (6 Bewertungen)
2017-08-30, Autor Tim Geißler (160 mal gelesen)

Kreis Mettmann hat keine Erlaubnis zur Verwendung des mobilen Blitzers TraffiStar S350 Semi-Station auf der BAB 3 – trotzdem dürfen die Bürger zur Kasse gebeten werden! Die Richter des Oberlandesgerichts Düsseldorf entschieden am ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (13 Bewertungen)
2017-07-21, Autor Tim Geißler (135 mal gelesen)

Nahezu überall in Deutschland rüsten die Städte und Kommunen von Jahr zu Jahr mehr auf, um noch höhere Einnahmen mit der Geschwindigkeitsüberwachung zu generieren. Auch in Rheinlad-Pfalz wurden neue Blitzanlagen installiert, die kurzum eine Menge an ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (13 Bewertungen)
2017-07-18, Autor Tim Geißler (98 mal gelesen)

Die nächste Blitzer-Panne des Jahres 2017 lässt nicht lange auf sich warten: In Halle in Sachsen-Anhalt überwacht seit 2014 ein nagelneuer Blitzer die Geschwindigkeit der Autofahrer auf mehreren Fahrstreifen. Doch jetzt entschied das Amtsgericht, ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (11 Bewertungen)
2017-05-02, Autor Tim Geißler (124 mal gelesen)

Fast drei Monate ist es nun her, dass bekannt wurde, dass der Blitzer am Autobahnkreuz Köln Ost bei Königsforst auf der BAB 3 falsch eingestellt war. Statt bei der eigentlich geltenden Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, löste die Radarfalle schon bei ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (17 Bewertungen)
2017-04-24, Autor Tim Geißler (108 mal gelesen)

Dies eröffnet weitreichende Verteidigungsmöglichkeiten auch beim Handyverstoß! Jeder weiß, dass es verboten und mit Bußgeld und Punkten in Flensburg bedroht ist, sein Mobiltelefon während der Fahrt zu benutzen. ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (14 Bewertungen)
2017-04-11, Autor Tim Geißler (150 mal gelesen)

Die Aufregung um Blitzer-Falschmessungen scheint nicht abzureißen. Schon wieder hat ein Blitzgerät fehlerhafte Messungen durchgeführt. In Hückeswagen an der B 237 wurde ein Blitzer durch Wind und Wetter so beschädigt, dass er alle vorbeifahrenden ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (9 Bewertungen)
2017-04-11, Autor Tim Geißler (114 mal gelesen)

Blitzer-Apps: Ist das Ausführen solcher Anwendungen auf dem Smartphone während der Fahrt erlaubt? Über 5 Millionen haben sich Deutschlands erfolgreichste und bekannteste Blitzer-App schon auf ihr Smartphone geladen, manche haben ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (11 Bewertungen)
2017-02-17, Autor Tim Geißler (189 mal gelesen)

Seit mehreren Jahren bieten einige Dienstleister im Internet an, Verkehrssünder zu vermitteln, denen nach einer Ordnungswidrigkeit Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg und/oder Fahrverbote drohen. Doch das ist nicht ungefährlich. ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (17 Bewertungen)
2017-02-10, Autor Tim Geißler (243 mal gelesen)

Gut für alle Betroffene: Nun lenkt die Stadt Köln doch ein. Vor kurzem hatten wir über den falsch eingestellten Blitzer an der A3 am Kreuz Köln-Ost an der Anschlussstelle Königsforst (km 0,80) berichtet. Dieser blitzte aufgrund einer ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (20 Bewertungen)
2017-01-31, Autor Tim Geißler (322 mal gelesen)

Seit einiger Zeit sorgt der Blitzer auf der A3 bei der Anschlussstelle Königsforst am Autobahnkreuz Köln-Ost für Aufruhr. Die Stadt Köln verteilt jetzt eifrig Bußgeldbescheide mit dem Vorwurf, die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h sei ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (24 Bewertungen)
2016-11-25, Autor Tim Geißler (367 mal gelesen)

Seit dem 17.11.2016 steht auf der A52 in Essen, zwischen den Abfahrten Kettwig und Rüttenscheid ein futuristisch aussehender Blitzer. Die Stadt Essen, welche den Blitzer laut einem Bericht der WAZ betreibt, möchte offenbar bis Sommer 2017 die ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (33 Bewertungen)
2016-11-04, Autor Tim Geißler (247 mal gelesen)

Einer der bekanntesten und lukrativsten Rotblitzer in Wuppertal an der Kreuzung der Südstraße zur Viehhofstraße steht derzeit stark in der Kritik: Die unübersichtliche Verkehrsführung führt zu einer überdurchschnittlich hohen Zahl an ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (19 Bewertungen)

Dieses Kanzleiprofil ...
Datenschutzhinweis: Für die Nutzung dieser Seite gelten die Datenschutzinformationen von anwalt-suchservice.de, einzusehen unter https://www.anwalt-suchservice.de/datenschutz.html. Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Website übermitteln, werden ausschließlich zu dem vorgesehenen Zweck verwendet. Wenn Sie Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen wollen, erfolgt die Datenübermittlung an den Anwalt zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und zur Abwicklung des Mandats. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden keine Daten außerhalb dieser Zwecke verwendet.

Kanzlei:

GKS Rechtsanwälte

Anschrift:

Morianstraße 3
42103 Wuppertal
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontaktaufnahme
E-Mail:

Internet:
gks-rechtsanwaelte.de

Fremdsprachen:
Englisch

Meine Rechtsgebiete:

  • Strafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Betäubungsmittelrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Verkehrsstrafrecht
  • Markenrecht
  • Straßenverkehrsrecht
  • Urheberrecht
  • Führerscheinrecht
  • Revisionsrecht
  • Jugendstrafrecht

Spezialist für:

  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Verkehrsstrafrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK