Rechtsanwalt Torsten Friedrich Stumm

Rechtsanwalt Torsten Friedrich Stumm




Standort / Anfahrt

Startadresse

Allgemeine Informationen zur Kanzlei
Die Kanzlei

Wir sind in Berlin ansässig, arbeiten jedoch bundesweit und international. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten unserer Kanzlei gehören:

• Medizinrecht
• Erbrecht
• Versicherungsrecht
• Familien- und Eherecht
• Arbeitsrecht
• Immobilienrecht

Wir vertreten die Interessen unserer Mandanten beratend, außergerichtlich und in allen Prozessen. Als Anwälte mit Spezialisierungen arbeiten wir kooperativ und nutzen unsere Synergien und langjährigen Erfahrungen.

Rechtsanwalt Torsten Friedrich Stumm

Erbrecht, Familienrecht
Immobilien- und Grundstücksrecht


Rechtsanwalt Torsten Friedrich Stumm hat in Mainz und Passau studiert, im Jahr 2000 sein Rechtsreferendariat in Berlin erfolgreich mit dem 2. Staatsexamen absolviert und ist seitdem als selbstständiger Rechtsanwalt tätig. Er ist Mitbegründer der Kanzlei Punk & Partner Rechtsanwälte. Hauptschwerpunkt seiner Arbeit bildet das Erbrecht mit allen seinen Facetten, welchem Rechtsanwalt Stumm sein ganz besonderes Interesse widmet. Im Jahr 2009 hat Rechtsanwalt Stumm die fachtheoretischen Kenntnisse für den Fachanwalt für Erbrecht erworben. Im Jahr 2004 absolvierte er mit Erfolg den Grundkurs Anwaltsnotariat der Deutschen Notarakademie und verfügt somit auch über vertiefte Kenntnisse im Bereich des Beuurkundungs-, Erbvertrags- und Grundstücksrechts.

Rechtsanwalt Stumm ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein und der Arbeitsgemein-
schaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein.

Anfahrt

Die Kanzlei liegt nahe dem Rathaus Berlin-Friedenau und ist mit den Buslinien M48 oder M85 bis Haltestelle Rathaus Friedenau gut erreichbar. Von der S-Bahnlinie S1 Friedenau und der Linie U9 Friedrich-Wilhelm-Platz sind es nur knapp 5 Gehminuten.

Anfahrt mit dem Auto: Über die Stadtautobahnen und Kreuz Schöneberg / Innsbrucker Platz auf die lange Achse Hauptstraße > Rheinstraße. An der Ecke Lauterstr. / Rheinstr. zum Rathaus hin einbiegen. Parkplätze gleich auf dem Breslauer Platz (ausgenommen an Markttagen Mittwoch morgens und Donnerstag nachmittags).

Kontaktaufnahme mit dieser Kanzlei

Nutzen Sie bitte bevorzugt das Kontaktformular , um sich mit unserer Kanzlei in Verbindung zu setzen. Wir rufen Sie umgehend zurück. Vielen Dank!

Meine Rechtstipps
2010-01-13, Autor Torsten Friedrich Stumm (4242 mal gelesen)

Das am 1.9.2009 in Kraft getretene Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit, kurz: FamFG wirkt sich auch auf Rechtsgebiete außerhalb des Familienrechts aus. In Bezug auf das ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (6 Bewertungen)
2009-04-21, Autor Torsten Friedrich Stumm (2463 mal gelesen)

Mit der am 01.01.2009 in Kraft getretenen Erbschaftssteuerreform ist der Steuersatz der Angehörigen der Steuerklassen II und III angehoben worden. Lag der Eingangssteuersatz nach bisheriger Rechtslage bei 12 % bzw. 17 %, so sind für die ...

sternsternsternsternstern  4,7/5 (7 Bewertungen)
2009-03-04, Autor Torsten Friedrich Stumm (4260 mal gelesen)

Die Entlassung des Testamentsvollstreckers Mit der Benennung eines Testamentsvollstreckers verfolgt der Erblasser u.a. den Zweck, eine gerechte Verteilung des Nachlasses zu sichern und den Familienfrieden zu wahren. Oftmals führt allerdings gerade ...

sternsternsternsternstern  3,5/5 (4 Bewertungen)
2009-03-04, Autor Torsten Friedrich Stumm (4609 mal gelesen)

Zu den besonders negativen Seiten des Vermieterdaseins zählt der Kostenaufwand, der nach erstrittenem Räumungsurteil im Fall der zwangsweise durchzuführenden Räumung durch den Gerichtsvollzieher anfällt. Bevor der herausgabepflichtige Bewohner aus ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (19 Bewertungen)
2009-03-04, Autor Torsten Friedrich Stumm (3869 mal gelesen)

Um ein gerichtlich erstrittenes Räumungsurteil faktisch umzusetzen, bedarf es –sofern der Mieter nicht freiwillig aus der Wohnung auszieht- der Vollstreckung durch den Gerichtsvollzieher. Oftmals wird die zu räumende Wohnung auch von Personen ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (16 Bewertungen)
2009-03-04, Autor Torsten Friedrich Stumm (3016 mal gelesen)

Haben Eheleute im Scheidungsverfahren eine Vereinbarung über die zukünftige Zahlung von Unterhalt an die Ehefrau getroffen, so kommt bei Wiederverheiratung der Ehefrau zugunsten des geschiedenen Ehemanns nur dann einen Abänderungsanspruch in ...

sternsternsternsternstern  5,0/5 (3 Bewertungen)

Standort / Anfahrt

Startadresse

Dieses Kanzleiprofil ...

Kanzlei:

Punk & Partner Rechtsanwälte - Partnerschaftsgesellschaft

Anschrift:

Lauterstraße 17
12159 Berlin
DEUTSCHLAND

Telefon:
Nummer anzeigen
Mobil:
Nummer anzeigen
Telefax:
Nummer anzeigen
Kontaktaufnahme
E-Mail:

Internet:
www.rechtsanwalt-stumm.de

Fremdsprachen:
Englisch
Französisch

Meine Rechtsgebiete:

  • Betreuungsrecht
  • Erbrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Familienrecht
  • Grundstücksrecht
  • Immobilienrecht
  • Steuerrecht
  • Vertragsrecht
  • Zivilrecht

Anbieterkennzeichnung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK