Ihren Anwalt in 03096 Briesen hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in 03096 Briesen in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen 03096 Briesener Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Hinweis: Haben Sie ein anderes Briesen gemeint, klicken Sie bitte hier.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in 03096 Briesen

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von 03096 Briesen angezeigt.

Entfernung: 28.546477561578893 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Verkehrsrecht, Verkehrszivilrecht, Verkehrsunfallrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Führerscheinrecht, Verkehrsstrafrecht, Strafrecht, Jugendstrafrecht, Mietrecht, Gewerbemietrecht, Pachtrecht, Gewerbepachtrecht, Familienrecht, Scheidungsrecht, Kindschaftsrecht, Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltsrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht

Rechtstipps

2016-03-14, Autor Iris Koppmann (272 mal gelesen)

Unterhaltspflichtig ist nur, wer leistungsfähig ist, das heißt, der Unterhaltsschuldner muss über genügend Einkünfte verfügen, um den Mindestunterhalt leisten zu können. Unterhaltspflichtig ist nur, wer leistungsfähig ist, das heißt, der ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (31 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Werner M. Mues, CBH – Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Köln
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 03/2016

Ein Zuschlag von 25 % auf den jeweiligen Bruttostundenlohn oder die Gewährung einer entsprechenden Anzahl bezahlter freier Tage stellt regelmäßig einen angemessenen Ausgleich für geleistete Nachtarbeit gem. § 6 Abs. 5 ArbZG dar.Bei dauerhafter...

Scheidung: Wer bekommt die Mietwohnung? © flashpics - Fotolia.com
2016-09-12 08:12:48.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (215 mal gelesen)

Ein Mietvertrag hört nicht so einfach auf, zu existieren – auch nicht bei einer Scheidung. Oft entsteht jedoch Streit nicht um die Frage, wer zahlen muss, sondern darum, wer in der früheren gemeinsamen Wohnung bleiben darf. ...

Autor: RiLG Wolfgang Dötsch, Brühl
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 08/2011

Eine fortlaufend unpünktliche Mietzahlung trotz entsprechender Abmahnungen berechtigt den Vermieter zur fristlosen Kündigung....

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Cottbus
Höhere Instanz:
Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg

Sozialgerichte

Sozialgerichte
Zuständiges Sozialgericht: Sozialgericht Cottbus
Höhere Instanz:
Landessozialgericht Berlin-Brandenburg

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte
Zuständiges Verwaltungsgericht: Verwaltungsgericht Cottbus
Höhere Instanz:
Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Finanzgericht Berlin-Brandenburg
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK