Ihren Anwalt in Burg (Spreewald) hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Burg (Spreewald) in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Burg (Spreewald)er Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Hinweis: Haben Sie ein anderes Burg gemeint, klicken Sie bitte hier.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Burg (Spreewald)

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Burg (Spreewald) angezeigt.

Entfernung: 15.955096580840218 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Architektenrecht, Baurecht, Mietrecht und Pachtrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, GmbH-Recht, Verkehrsstrafrecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Zivilrecht, Verkehrszivilrecht
Entfernung: 15.955096580840218 km

Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Erbrecht, Familienrecht, Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht, Kindschaftsrecht, Privates Krankenversicherungsrecht, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Scheidungsrecht, Versicherungsvertragsrecht, Unfallversicherungsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht

Rechtstipps

2014-08-15, BVerwG 8 C 7.13 (169 mal gelesen)

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass die von einem Möbel- und Einrichtungshaus geplante Werbeaktion „Sie bekommen den Kaufpreis zurück, wenn es am … regnet“, kein Glücksspiel im Sinne des Glücksspielstaatsvertrages (GlüStV)...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2012-05-10, Autor Anton Bernhard Hilbert (3500 mal gelesen)

Zahlungspflichten begründen die Wohnungseigentümer durch Mehrheitsbeschluss. Das ist verlockend - aber es gilt nur für den Wirtschaftsplan und die Abrechnung. In allen anderen Fällen entscheidet nicht die Mehrheit, ob eine Zahlungspflicht besteht, ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (22 Bewertungen)
2017-01-03, Autor Arthur R. Kreutzer (154 mal gelesen)

Schiffsfonds sind zur Altersvorsorge nicht geeignet - Schadensersatzansprüche „Beteiligungen an Schiffsfonds sind spektakuläre Anlagen, die sich nur für Anleger eignen, die Erfahrungen in Beteiligungen haben und bereit sind, die ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (13 Bewertungen)
2016-03-08, Autor Ernst Andreas Kolb (342 mal gelesen)

Wenn jemand stirbt, ist das tragisch. Trotzdem sollte man jetzt keine juristischen Fehler machen. Der Tod kommt meist unerwartet. Alle Beteiligten fallen in ein tiefes Loch, wenn nicht gar in Lethargie. Das Recht jedoch kennt keine Gnade und schon ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (33 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Cottbus
Höhere Instanz:
Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg

Sozialgerichte

Sozialgerichte
Zuständiges Sozialgericht: Sozialgericht Cottbus
Höhere Instanz:
Landessozialgericht Berlin-Brandenburg

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte
Zuständiges Verwaltungsgericht: Verwaltungsgericht Cottbus
Höhere Instanz:
Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Finanzgericht Berlin-Brandenburg
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK