Ihren Anwalt in Hohn hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Hohn in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Hohner Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Hohn

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Hohn angezeigt.

Fachanwalt für Strafrecht
Entfernung: 16.44897490321596 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
IT-Recht, Franchiserecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Internetrecht, Internetstrafrecht, Markenrecht, Strafrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsstrafrecht

Rechtstipps

2016-06-07, Autor Christof Bernhardt (317 mal gelesen)

Anleger der insolventen Agrofinanz GmbH müssen ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter bis zum 21. Juni 2016 anmelden. Nachdem die Gesellschaft Ende 2015 Insolvenz beantragt hatte, wurde das Hauptinsolvenzverfahren am Amtsgericht Kleve nun eröffnet ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (28 Bewertungen)
Polizeieinsatz nach Fehlalarm: Wer trägt die Kosten? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-11-09 13:21:54.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (252 mal gelesen)

Nicht jeder Polizeieinsatz wird tatsächlich durch eine Straftat oder Notlage ausgelöst. Oft handelt es sich um einen Fehlalarm. Aber wann muss der Alarmierende den unnötigen Einsatz bezahlen?...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (22 Bewertungen)
Unlauter? App-Dienst myTaxi lockte mit Rabatten © B. Wylezich - Fotolia.com
2016-01-22, Redaktion Anwalt-Suchservice (188 mal gelesen)

Der Wettbewerb auf dem Markt der Personenbeförderung hat sich durch Online-Vermittlungsdienste wir Uber oder myTaxi erheblich verschärft. Wer per Smartphone-App sein Taxi ordert, wird etwa von myTaxi mit satten Rabatten gelockt. Das LG Frankfurt a.M....

sternsternsternsternstern  4,2/5 (24 Bewertungen)
2014-02-03, BVerwG 2 B 2.14 - u.a. (78 mal gelesen)

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte im Jahr 2012 einem beamteten Berliner Feuerwehrmann, dessen wöchentliche Arbeitszeiten in der Zeit von 2001 bis 2006 über der europarechtlich zulässigen Obergrenze lagen, nach nationalem Recht und...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (4 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK