Ihren Anwalt in Horstmar hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Horstmar in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Horstmarer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Filtern nach Rechtsgebieten

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Horstmar

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Horstmar angezeigt.

Entfernung: 7.585238775838822 km

Rechtstipps

2014-01-21, Autor Peter Schmitt (934 mal gelesen)

1. Abmahnwelle in Urheberrechtssachen ebbt nicht ab ! Nach wie vor sind solche Anmahnungen ständiges Thema unserer täglichen Arbeit. Gegen unsere Mandanten ist bisher in keinem einzigen Fall ein negatives gerichtliches Urteil ergangen, in ...

sternsternsternsternstern  3,0/5 (2 Bewertungen)
2017-05-08, Autor Holger Hesterberg (130 mal gelesen)

Das Amtsgericht Landstuhl (Urt. v. 06.02.2017, AZ: 2 OWi 4286 Js 12961/16) hat einen Autofahrer freigesprochen, der sein Handy lediglich in eine Ladestation gesteckt habe. Nach dem rechtskräftigen Beschluss des Oberlandesgerichtes Oldenburg vom ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (38 Bewertungen)
Ameisen-Spähtrupp in der Mietwohnung © Shestakoff – Fotolia.com
2016-05-08, Redaktion Anwalt-Suchservice (385 mal gelesen)

In einer Mietwohnung sind Insekten meist unerwünscht. Unter Umständen können Sie durchaus als Mangel der Mietwohnung angesehen werden – und damit als Grund für eine Mietminderung. Dies gilt jedoch nicht für Einzelexemplare....

sternsternsternsternstern  3,9/5 (37 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Dr. Patrick Esser,Seitz Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB,Köln
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 04/2017

Beweisverwertungsverbot bei verdeckter Videoüberwachung
Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten zur Aufdeckung von Straftaten gem. § 32 Abs. 1 Satz 2 BDSG setzt lediglich einen „einfachen” Verdacht im Sinn eines Anfangsverdachts voraus, der über vage Anhaltspunkte und bloße...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK