Ihren Anwalt in Lindwedel hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Lindwedel in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Lindwedeler Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Lindwedel

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Lindwedel angezeigt.

Fachanwalt für Strafrecht
Entfernung: 17.71579304869913 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Betäubungsmittelrecht, Forderungseinzugsrecht, Schadensersatzrecht, Inkassorecht, Waffenrecht, Jugendstrafrecht, Straßenverkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Sexualstrafrecht, Strafrecht, Revisionsrecht, Verkehrsstrafrecht, Internetstrafrecht, Verkehrsunfallrecht, Mietrecht, Verkehrszivilrecht, Versicherungsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht
Entfernung: 19.99295720396506 km

Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Familienrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht

Rechtstipps

2011-11-20, Autor Walther Grundstein (3117 mal gelesen)

Pressemeldungen zufolge hat das Bundesarbeitsgericht am 10. November 2011 in zwei Verfahren entschieden, dass Regelungen, wie sie im Bundesangestelltentarifvertrag (BAT) enthalten waren und die eine Vergütung nach Lebensaltersstufen vorsehen, ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (3 Bewertungen)
2014-03-27, Autor Angelika Werb-Welter (551 mal gelesen)

Das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechtelinie tritt am 13.6.2014 in Kraft. Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie dient dem noch höheren Verbraucherschutz und dem besseren Funktionieren der Geschäfte zwischen Unternehmen und ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (16 Bewertungen)
2015-03-30, Autor Siegfried Reulein (403 mal gelesen)

Mit seiner Entscheidung vom 19.02.2015 – III ZR 90/14 – hat der BGH eine wichtige Klarstellung vorgenommen, indem er festgestellt hat, dass Anleger im Falle einer fahrlässigen oder gar vorsätzlichen Falschberatung grundsätzlich kein Mitverschulden ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (15 Bewertungen)
2016-10-14, Autor Holger Hesterberg (280 mal gelesen)

In dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH, Urt. v. 12.10.2016, AZ: VIII ZR 103/15) vom Mittwoch ging es um die Frage, wer die Ursache für einen Schaden beweisen muß, der innerhalb von sechs Monaten nach Kauf eines Gebrauchtwagens auftritt. ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (65 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK