Ihren Anwalt in Lutter am Barenberge hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Lutter am Barenberge in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Lutter am Barenbergeer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Lutter am Barenberge

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Lutter am Barenberge angezeigt.

Entfernung: 18.903129221366108 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Mietrecht und Pachtrecht, Kündigungsschutzrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Zivilrecht, Strafrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrsunfallrecht, Erbrecht, Reiserecht

Rechtstipps

2014-06-06, Autor Joachim Cäsar-Preller (769 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hatte mit Urteilen vom 13. Mai 2014 (Az. XI ZR 405/12 und XI ZR 170/13) bereits entschieden, dass vorformulierte Bestimmungen zur Bearbeitungsgebühr bei Darlehensverträgen unwirksam sind. Unklar ist noch, wann die Verjährung ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (34 Bewertungen)
2014-04-28, Redaktion Anwalt-Suchservice (318 mal gelesen)

Eine gute Nachricht für Gewerbetreibende: Sie können aufgrund eines aktuellen Urteils des Bundesgerichtshofs verlangen unter ihrer Geschäftsbezeichnung im Teilnehmerverzeichnis „Das Telefonbuch“ und der Online-Ausgabe www.dastelefonbuch.de...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (4 Bewertungen)
2016-04-12, Autor Simon-Martin Kanz (377 mal gelesen)

Die Kanzlei Cäsar-Preller hat für einen Bausparer einen Erfolg gegen die Wüstenrot Bausparkasse durchgesetzt. Mit Urteil vom 11. März 2016 erklärte das Landgericht Stuttgart die Kündigung des Bausparvertrags durch die Bausparkasse für unwirksam (Az.: ...

sternsternsternsternstern  4,3/5 (35 Bewertungen)
2016-03-17, Autor A. Perabo-Schmidt (148 mal gelesen)

Viele Anleger dürften es schon erlebt haben: Die Fondsgesellschaft gerät in Schwierigkeiten und fordert geleistete Ausschüttungen von den Anlegern zurück. Diese sehr umstrittene Praxis beschäftigte erneut den Bundesgerichtshof. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (13 Bewertungen)
alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Braunschweig
Höhere Instanz:
Landesarbeitsgericht Niedersachsen

Sozialgerichte

Sozialgerichte

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Niedersächsisches Finanzgericht
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK