Ihren Anwalt in Magdeburg Westerhüsen hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Magdeburg Westerhüsen in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Magdeburg Westerhüsener Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Magdeburg Westerhüsen

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Arbeitnehmererfinderrecht, Arbeitnehmerüberlassungsrecht, Recht der betrieblichen Altersversorgung, Betriebsverfassungsrecht, Kündigungsschutzrecht, Medizinrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Zivilrecht, Vereinsrecht, Wirtschaftsrecht, GmbH-Recht, Unternehmenskaufrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Handelsvertreterrecht, Personengesellschaften, Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Umwandlungsrecht, Markenrecht, Vertragsrecht, Urheberrecht, Patentrecht, Arbeitnehmererfinderrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Versicherungsrecht, Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht, Haftpflichtrecht, Haftpflichtversicherungsrecht, Haftungsrecht der Rechtsanwälte, Privates Krankenversicherungsrecht, Produkthaftungsrecht, Sachversicherungsrecht, Schadensersatzrecht, Unfallversicherungsrecht, Strafrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Hegelstraße 4
39104 Magdeburg
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Versicherungsrecht, Mediation, Architektenrecht, Vergaberecht, Öffentliches Baurecht, Verwaltungsrecht, Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht, Haftpflichtversicherungsrecht, Immobilienrecht, Lebensversicherungsrecht, Privates Krankenversicherungsrecht, Sachversicherungsrecht, Grundstücksrecht, Immobilienwirtschaftsrecht, Maklerrecht, Versicherungsvertragsrecht, Ingenieurrecht, Bauträgerrecht
Fachanwältin für Familienrecht
Halberstädter Straße 26 a
39112 Magdeburg
Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Familienrecht, Kindschaftsrecht, Scheidungsrecht, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Umgangsrecht, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Erbrecht, Zivilrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Keplerstraße 13
39104 Magdeburg
Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Urheberrecht, Betriebsverfassungsrecht, Handelsvertreterrecht, Kündigungsschutzrecht, Mitbestimmungsrecht, Tarifvertragsrecht

Rechtstipps

2013-11-06, Hessische Finanzgericht (Aktenzeichen: 13 K 985/13) (110 mal gelesen)

Gutachterkosten für die Wertermittlung einer Immobilie, die im Rahmen des Ehescheidungsverfahrens wegen Auskunftserteilung und Zahlung von Zugewinn anfallen, sind mangels Zwangsläufigkeit nicht als außergewöhnliche Belastungen nach § 33...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (10 Bewertungen)
Beklebtes Auto: Was ist erlaubt beim Lackieren oder Folieren? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-11-21 11:33:46.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (207 mal gelesen)

Soll das eigene Auto optisch neu gestaltet werden, bietet sich als Alternative zur Lackierung eine Folierung an. Bei beiden Varianten gibt es auch in rechtlicher Hinsicht verschiedene Punkte zu beachten....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (25 Bewertungen)
2012-11-02, Autor Anton Bernhard Hilbert (2598 mal gelesen)

Gar nicht so selten rechnet der Vermieter jahrelang nicht über die Betriebskosten ab, der Mieter ist es zufrieden – bis das Mietverhältnis endet. Dann schwingt der Mieter den großen Hammer und verlangt über Jahre hinweg die Rückzahlung von ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (15 Bewertungen)
Autor: RAin FAinArbR Dr. Cornelia Marquardt,Norton Rose Fulbright LLP München
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 12/2017

Außerordentliche Kündigung wegen Drohung – Verwertbarkeit bei BEM
Bedroht ein Arbeitnehmer seinen Arbeitgeber, Vorgesetzte oder Kollegen, kann dies eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Gleiches gilt für eine ernstliche Selbstmorddrohung, mit der ein Arbeitnehmer Druck auf den Arbeitgeber ausüben möchte, um...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK