Ihren Anwalt in Mittenaar hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Mittenaar in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Mittenaarer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Mittenaar

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Mittenaar angezeigt.

   (2 Bewertungen)
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Erbrecht
Entfernung: 10.402340239124083 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Erbrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Pflichtteilsrecht, GmbH-Recht, Recht der Testamentsgestaltung, Personengesellschaften, Recht der Testamentsvollstreckung, Unternehmenskaufrecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Forderungseinzugsrecht, Inkassorecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Mediation, Mediation im Erbrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht
Entfernung: 16.59275719217822 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrszivilrecht
Entfernung: 16.59275719217822 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Kündigungsschutzrecht, Verkehrsunfallrecht, Versicherungsrecht, Haftpflichtversicherungsrecht, Mietrecht und Pachtrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Entfernung: 16.9907978691554 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Scheidungsrecht, Forderungseinzugsrecht, Familienrecht, Inkassorecht, Kindschaftsrecht, Kündigungsschutzrecht, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Sportrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht
Fachanwältin für Strafrecht
Entfernung: 16.9907978691554 km

Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Internetstrafrecht, Jugendstrafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Steuerstrafrecht, Strafrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Entfernung: 17.18406858860846 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht, Medienrecht, Arbeitnehmererfinderrecht, Kündigungsschutzrecht, Markenrecht, Werberecht, Presserecht, Verlagsrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht
Entfernung: 18.112459611995074 km

Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Arbeitsförderungsrecht, Kündigungsschutzrecht, Familienrecht, Internationales Familienrecht, Scheidungsrecht, Kindschaftsrecht, Erbrecht, Pflichtteilsrecht, Recht der Testamentsgestaltung

Rechtstipps

Autor: RAin FAinMuWR Nele Rave, Frankfurt/M.
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 02/2018

Mietminderung: Keine Minderung wegen verlegtem Mülltonnenstandplatz
Die Verlegung eines Mülltonnen-Platzes durch den Vermieter und die hierdurch dann bedingte, rein optische Beeinträchtigung des Ausblicks eines Mieters stellt gem. § 536 Abs. 1 S. 3 BGB i.V.m. § 242 BGB nur eine unerhebliche Minderung der Tauglichkeit...

2009-01-11, Autor Hubertus Himmelsbach (2399 mal gelesen)

Der Arbeitgeber ist im Falle einer Kündigung auch außerhalb des Geltungsbereiches des Kündigungsschutzgesetzes zu einem Mindestmaß an sozialer Rücksichtnahme gegenüber dem Arbeitnehmer verpflichtet. Muss bei einer Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ...

2013-06-25, Oberlandesgericht Hamm (11 U 145/12) (135 mal gelesen)

Ein Stromversorger haftet nicht für einen Überspannungsschaden des Kunden, weil er erdverlegte Kabel in dem von ihm betriebenen Stromnetz nicht in regelmäßigen Zeitabständen gewartet und kontrolliert hat. Das hat das Oberlandesgericht Hamm...

2016-01-27, Autor Kerstin Prange (256 mal gelesen)

Nach dem Urteil des Landgerichts Berlin erben Eltern das Facebook-Konto des Kindes Nach der Entscheidung des Landgerichts Berlin vom 17.12.2015 (Az.: 20 O 172/15) haben Eltern einen Anspruch auf Zugang zu dem Facebook-Konto ihres verstorbenen ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK