Ihren Anwalt in Patersberg hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Patersberg in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Patersberger Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Patersberg

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Patersberg angezeigt.

Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Entfernung: 12.825085177887528 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Forderungseinzugsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Fischereirecht, Strafrecht, Transportrecht und Speditionsrecht, Versicherungsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Verwaltungsrecht, Inkassorecht, Verkehrszivilrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Entfernung: 12.830594625271425 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Familienrecht, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Arzthaftungsrecht, Strafrecht, Arztrecht, Jugendstrafrecht, Revisionsrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht

Rechtstipps

Nebenpflichten beim Werkvertrag: Diebstahl auf dem Werkstatthof © Thomas Launois - Fotolia.com
2016-01-19, Redaktion Anwalt-Suchservice (337 mal gelesen)

Wer sein Auto zur Reparatur bringt, schließt einen Werkvertrag ab. Damit muss die Werkstatt die in Auftrag gegebene Reparatur ausführen. Sie hat aber auch noch weitere Pflichten hinsichtlich des Umgangs mit dem Eigentum des Kunden....

sternsternsternsternstern  4,0/5 (33 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Werner M. Mues, CBH – Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Köln
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 05/2011

Begeht der Arbeitnehmer anlässlich eines privaten Einkaufs außerhalb der Arbeitszeit eine strafbare Handlung zu Lasten des Vermögens seines Arbeitgebers, kann dies auch ohne Abmahnung eine Kündigung aus wichtigem Grund rechtfertigen.Der Schutz des...

Autor: RA FAArbR Dr. Henning Hülbach, Schlütter Bornheim Seitz, Köln
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 09/2011

Die unternehmerische Entscheidung, künftig mit externen Datenschutzbeauftragten zu arbeiten, stellt keinen für den Widerruf der Bestellung zum internen Datenschutzbeauftragten erforderlichen wichtigen Grund dar....

2015-10-21, Autor Christof Bernhardt (274 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) beschäftigt sich am 1. Dezember erneut mit dem Widerruf eines Darlehens (Az.: XI ZR 180/15). Dabei geht es um den Widerruf eines Verbrauchers, der das Darlehen aufgenommen hatte, um das Geld in einem Fonds anzulegen. ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Koblenz
Höhere Instanz:
Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz

Sozialgerichte

Sozialgerichte
Zuständiges Sozialgericht: Sozialgericht Koblenz
Höhere Instanz:
Landessozialgericht Rheinland-Pfalz

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte
Zuständiges Verwaltungsgericht: Verwaltungsgericht Koblenz
Höhere Instanz:
Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Finanzgericht Rheinland-Pfalz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK