Ihren Anwalt in Schinne hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Schinne in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Schinneer Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Schinne

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Schinne angezeigt.

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Entfernung: 10.300881940701135 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Disziplinarrecht, Mediation im Arbeitsrecht, Grundstücksrecht, Immobilienrecht, Zivilrecht

Rechtstipps

2016-07-26, Autor Thomas Schulze (131 mal gelesen)

Wohlgemeinte Formulierungen in der Kündigung können Ansprüche wegen Diskriminierung nach sich ziehen. Auch im Kleinbetrieb ist das AGG zu beachten. Kleinbetriebe die regelmäßig nicht mehr als zehn Arbeitnehmer beschäftigen sind ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (7 Bewertungen)
Autor: RA FAArbR Prof. Dr. Stefan Lunk, LATHAM & WATKINS LLP, Hamburg
Aus: Arbeits-Rechtsberater, Heft 03/2013

Die arbeitgeberseitige Weisung, gem. § 5 Abs. 1 Satz 3 EFZG bereits am ersten Tag eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorzulegen, bedarf keines sachlichen Grundes und keiner Begründung. Das Verlangen darf jedoch weder willkürlich sein noch gegen...

Autor: RA Robert Harsch, Lörrach
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 01/2017

Schönheitsreparaturen – Unwirksamkeit der Endrenovierungs- und Fachhandwerkerklausel
Unwirksam ist eine Formularklausel, die den Mieter zur Durchführung der Renovierung während der laufenden Vertragsdauer verpflichtet und die regelt, dass der Mieter bei Auszug die Wohnung renoviert zurückgeben muss und ferner, dass eine...

2018-03-08, Autor Bernd Fleischer (68 mal gelesen)

Die Bundesregierung hat sich nach einer Anfrage der Fraktion Die Linken gegen eine neue Regelung im Internetrecht auf europäischer Ebene ausgesprochen. Damit sind rechtsverbindliche Standards wie das deutsche Netzwerkdurchsuchungsgesetz auf EU-Ebene ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Zivilgerichte

Arbeitsgerichte

Arbeitsgerichte
Zuständiges Arbeitsgericht: Arbeitsgericht Stendal
Höhere Instanz:
Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt

Sozialgerichte

Sozialgerichte
Zuständiges Sozialgericht: Sozialgericht Magdeburg
Höhere Instanz:
Landessozialgericht Sachsen-Anhalt

Verwaltungsgerichte

Verwaltungsgerichte

Finanzgerichte

Finanzgerichte
Zuständiges Finanzgericht: Finanzgericht Sachsen-Anhalt
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK