Ihren Anwalt in Schwarzach hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Rechtsanwalt in Schwarzach in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Hinweis: Wir haben mehrere Orte ähnlichen Namens in unserem System. Bitte wählen Sie aus einem der folgenden Links:

Wissenswertes über Schwarzach

Schwarzach ist ein Ortsname, der einige Male in Deutschland vorkommt. Vor allem in Bayern ist Schwarzach ein beliebter Ortsname. Drei bayerische Gemeinden tragen diesen Namen: Schwarzach bei Nabburg, Schwarzach am Main und Schwarzach (Niederbayern). In Baden-Württemberg hingegen findet man Schwarzach (Odenwald).

Schwarzach am Main

Das unterfränkische Schwarzach am Main zählt dreieinhalbtausend Einwohner. Die Marktgemeinde liegt am Main und am Fluss Schwarzach. In Schwarzach ist auch das Kloster Münsterschwarzach angesiedelt, das Ende des 8. Jahrhunderts gegründet wurde. Es zählt zu den bedeutendsten Klöstern Deutschlands und ist mit seiner beeindruckenden Orgel nicht nur ein religiöses Zentrum der Region, sondern auch eine touristische Sehenswürdigkeit.

Schwarzach (Odenwald)

Mit knapp über 3.000 Einwohnern ist Schwarzach (Odenwald) und wenig kleiner als Schwarzach am Main. Fast die Hälfte der Fläche von Schwarzach (Odenwald) besteht aus Wald. Eine besondere Sehenswürdigkeit der Gemeinde ist das Wasserschloss Schwarzach. Die Geschichte dieses Schlosses geht zurück bis ins Mittelalter. Anfang des 14. Jahrhunderts wurde die Wasserburg Schwarzach errichtet und später im 18. Jahrhundert das Herrenhaus – das heutige Schloss – dazu gebaut. Von der Burg sind heute nur noch ein Eckturm und Wassergräben erhalten.

Schwarzach (Niederbayern)

Auch in Schwarzach (Niederbayern) findet man historische Bauwerke. Hervorzuheben ist vor allem das kurfürstliche Bräuhaus, das aus dem 17. Jahrhundert stammt. Nur hier durfte im Raum Bayerischer Wald Weißbier gebraut werden. Eine weitere Schwarzacher Sehenswürdigkeit ist die Pfarrkirche St. Martin, deren einzelne Teile aus verschiedenen Epochen stammen. Der Turmunterbau aus dem 14. Jahrhundert ist wohl der älteste Teil dieser Kirche in Schwarzach (Niederbayern).

Anwalt in Schwarzach

Suchen sie nach einem Rechtsanwalt in Schwarzach in Bayern? Oder nach einem Rechtsanwalt in Schwarzach (Odenwald) in Baden-Württemberg? Der Anwalt-Suchservice hilft Ihnen dabei. Wenn Sie oben auf dieser Seite auf das Schwarzach mit dem richtigen Ortszusatz im Namen klicken, gelangen Sie zu einer Liste mit allen Anwälten, die beim Anwalt-Suchservice in Ihrem Ort registriert sind.

Rechtstipps

2017-06-14, Autor Esther Maria Czasch (129 mal gelesen)

Wärmedämmung und Nachbarrechte - das ist ein stark diskutiertes Thema, bei dem viel Aufklärungsbedarf herrscht. Nachfolgend geht es um die Frage, ob eine nachträglich angebrachte Wärmedämmung über die Grundstücksgrenze angebracht werden kann. ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (13 Bewertungen)
2015-12-20, Autor Jörg Streichert (420 mal gelesen)

Überwiegend konzentriert sich das Insolvenzgeschehen auf kleine Firmen. Acht von zehn Insolvenzen (80,4 Prozent) betrafen 2014 Unternehmen mit höchstens fünf Mitarbeitern (Vorjahr: 78,9 Prozent). Die Folgen im Einzelfall sind oft schwerwiegend. ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (95 Bewertungen)
Arbeitsrecht: Kündigung von Schwerbehinderten © Bu - Anwalt-Suchservice
2017-04-27 09:23:47.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (100 mal gelesen)

Soll einem schwerbehinderten Arbeitnehmer gekündigt werden, muss sich der Arbeitgeber an besondere gesetzliche Vorgaben halten. Denn der Gesetzgeber möchte Schwerbehinderte besonders vor Kündigungen schützen. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (10 Bewertungen)
Autor: RA Dr. Ingemar Kartheuser, LL.M., Linklaters LLP, München
Aus: IT-Rechtsberater, Heft 10/2013

Der Betreiber einer Internetplattform darf Dritten nicht die Gelegenheit gewähren, Verkaufsangebote zu veröffentlichen und/oder zu verbreiten, ohne Maßnahmen zu ergreifen, um die Angabe der genauen Bezeichnung der gesetzmäßigen Firmierung nebst...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK