Ihren Anwalt in Wittenhagen hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Sie suchen einen Anwalt in Wittenhagen in einer der umfassendsten Rechtsanwalt-Datenbanken in Deutschland. Unsere Datenbank wird laufend aktualisiert und enthält die Kontaktdaten von erfahrenen Wittenhagener Rechtsanwälten in allen maßgeblichen Rechtsgebieten.

Übersicht unserer Rechtsanwälte in Wittenhagen

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte aus der Umgebung von Wittenhagen angezeigt.

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Entfernung: 13.910975702954364 km

Dieser Anwalt berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Gewerbepachtrecht, Grundstücksrecht, Seniorenrecht, Pflegeversicherungsrecht, Schadensersatzrecht, Immobilienrecht, Erbrecht, Krankenversicherungsrecht, Medizinrecht, Wohnungseigentumsrecht, Arzthaftungsrecht, Vertragsrecht, Recht der Testamentsgestaltung, Pflichtteilsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Maklerrecht, Gewerbemietrecht, Mietrecht, Privates Krankenversicherungsrecht, Verwaltervertragsrecht
Fachanwältin für Familienrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Entfernung: 14.405273810065996 km

Diese Anwältin berät Sie in folgenden Rechtsgebieten:
Arbeitsrecht, Familienrecht, Versicherungsrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht

Rechtstipps

2015-12-21, Autor Sven Skana (375 mal gelesen)

Mit seinem Urteil vom 3.7.2013 hatte das OLG Hamm über die Leistungspflicht der Kaskoversicherung im Falle eines vom Kläger gemeldeten Autodiebstahls zu entscheiden. Der Versicherer bestitt den Diebstahl des Fahrzeugs und berief sich auf sein ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (27 Bewertungen)
2015-06-03, Autor Sebastian Böhm (281 mal gelesen)

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Entscheidung vom 13.05.2015 zum Aktenzeichen 10 AZR 191/14 entschieden, dass Arbeitgeber einen tariflichen Mindeststundenlohn nicht nur für tatsächlich geleistete Arbeitsstunden zahlen müssen, sondern auch für ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (6 Bewertungen)
Autor: RA Prof. Dr. Elmar Schuhmacher, Lungerich Lenz Schuhmacher, Köln
Aus: IP-Rechtsberater, Heft 08/2012

Ein Auskunftsanspruch gegen einen Blog-Betreiber auf Benennung des Verfassers einer persönlichkeitsrechtsverletzenden Äußerung kann sich aus § 242 BGB ergeben....

2016-01-29, Autor Jessica Gaber (241 mal gelesen)

Im vergangenen Sommer ist das Kleinanlegerschutzgesetz in Kraft getreten. Durch das Gesetz soll der Verbraucherschutz für Anleger, die am sog. grauen Kapitalmarkt investieren, verbessert werden. Denn die unregulierten Produkte des grauen ...

alle Rechtstipps alle Rechtstipps alle Rechtstipps

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK