Ihren Anwalt für EU-Recht hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Das EU-Recht, auch Europarecht genannt, umfasst die Gesamtheit der Normen, die das überstaatliche Recht in Europa regeln. Das Europarecht ist Oberbegriff für unterschiedliche rechtliche Ordnungen, die in irgendeiner Art und Weise miteinander verbunden sind.

Informationen zum EU-Recht:

Das EU-Recht, auch Europarecht genannt, umfasst die Gesamtheit der Normen, die das überstaatliche Recht in Europa regeln. Das Europarecht ist Oberbegriff für unterschiedliche rechtliche Ordnungen, die in irgendeiner Art und Weise miteinander verbunden sind.

Häufig wird das EU-Recht unterteilt in das Europarecht im engeren Sinne und das Europarecht im weiteren Sinne. Bedeutendstes Regelungswerk für das EU-Recht im engeren Sinne ist das sogenannte Primärrecht. Das umfasst insbesondere die Verträge, die zwischen den Mitgliedssaaten geschlossen wurden (z.B. Vertrag über die Europäische Union, Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union). Daneben gibt es das Sekundärrecht, welches auf der Basis des Primärrechts erlassen wird (Verordnungen, Richtlinien). Eine europäische Verfassung existiert im EU-recht nicht.

Europarecht im engeren Sinne und Primärrecht

Das EU-Recht im engeren Sinne beinhaltet das Recht der europäischen Gemeinschaften (Europäische Gemeinschaft und Europäische Atomgemeinschaft) und die Vorschriften über die Zusammenarbeit im Rahmen der Europäischen Union.

Das Primärrecht umfasst dabei die Grundlagen und Normen über die Funktionsweise der Europäischen Union selbst. Unterteilt wird das Primärrecht in das geschriebene Primärrecht (beispielsweise die sog. Wirtschaftsverfassung oder die sog. Kompetenzordnung) und das ungeschriebene Primärrecht (allgemeine Grundsätze des Gemeinschaftsrechts oder des Unionsrechts).

Europarecht im weiteren Sinne

Neben der Zusammenarbeit der zwei europäischen Gemeinschaften existieren weitere Formen der Zusammenarbeit in Europa. Mit dem EU-Recht im weiteren Sinne wird zum Beispiel die Zusammenarbeit von Europarat und Europäischer Menschenrechtkonvention oder von Westeuropäischer Union mit der OSZE erfasst.

Sekundärrecht

Das Sekundärrecht beinhaltet Rechtsakte, die von den Organen (Europäisches Parlament, Europäischer Rat, Europäische Kommission etc.) der europäischen Gemeinschaften auf der Basis des Primärrechts erlassen werden. Dazu zählen die Europäische Verordnung, die europäische Richtlinie, der Beschluss oder die Empfehlung und Stellungnahme.

Rechtstipps zum Thema EU-Recht

2017-10-09, Autor Bernd Fleischer (66 mal gelesen)
Rubrik: Internationales Recht

Die Gespräche in den Bundesministerien für Inneres und Wirtschaft gehen in die nächste Runde. Grund ist die Umsetzung der neuen Europäischen Datenschutzverordnung in nationales Recht. Umsetzung der EU-Richtlinie Die Europäische Union hat den ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (8 Bewertungen)
2012-07-20, Autor Carsten Herrle (1044 mal gelesen)
Rubrik: Internationales Recht

Die europäische Kommission hat eine Richtlinie vorgeschlagen, die den Onlinemarkt für Urheber leichter zugänglich machen soll. Ihre Kernpunkte gab die europäische Kommission vorherige Woche in einer Pressemitteilung bekannt und soll in diesem Artikel ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (7 Bewertungen)
2014-03-28, OVG NRW Az. 1 A 21/12.A (1031 mal gelesen)
Rubrik: Ausländerrecht

Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat entschieden, dass Asylbewerbern, die über Italien nach Deutschland eingereist sind, bei einer Abschiebung nach Italien keine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung droht....

sternsternsternsternstern  4,3/5 (24 Bewertungen)
2013-03-05, Autor Gabriele Renken-Röhrs (1056 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Der europäische Gesetzgeber hat zur Verwirklichung eines einheitlichen Rechtsraumes die europäische Erbrechtsverordnung erlassen, die umfassende Regelungen für grenzüberschreitende Erbfälle enthält. Der europäische Gesetzgeber hat zur Verwirklichung ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (8 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Verwaltungsrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Verwaltungsrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK