Ihren Anwalt für Gebührenrecht der Ärzte hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Der Beruf des Arztes zählt zu den sogenannten freien Berufen. Approbierten Ärzten ist es - wie auch Angehörigen ander der freien Berufe nicht gestattet, selbst kalkulierte Honorare zu verlangen. Das Gebührenrecht der Ärzte regelt aus diesem Grund verbindlich, welche Honorare Ärzte verlangen dürfen.

Grundlage der Vergütung von Ärzten: Das Gebührenrecht der Ärzte

Grundlage des Gebührenrechts der Ärzte

Das ärztliche Gebührenrecht ist Teil des Berufsrechts der Ärzte. Dabei sind die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und die Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) die verbindliche Rechtsgrundlage für das Honorar von Ärzten und Zahnärzten. Die GOÄ beispielsweise ist in Abschnitte unterteilt, die sich z. B. mit den Gebühren für Grundleistungen und Sonderleistungen befassen, mit den Gebühren für Anästhesieleistungen, für physikalisch-medizinische Leistungen (Krankengymnastik, Massagen. Lichttherapie etc.), Leistungen der inneren Medizin, der Dermatologie, Neurologie und Psychiatrie, der Gynäkologie, der Augenheilkunde (Sehtest etc.) aber auch der HNO (Hörtest, Drehversuche etc.), der Urologie, der Chirurgie und Orthopädie. Allerdings ist es Ärzten und Zahnärzten nach den Vorschriften des Gebührenrechts gestattet, abweichende Vereinbarungen mit Patienten hinsichtlich der Behandlungskosten zu treffen (Honorarvereinbarungen). Die Vereinbarung eines Honorars muss allerdings vor der Leistungserbringung erfolgen.

Streitigkeiten mit (privaten) Krankenversicherungen

Das Gebührenrecht der Ärzte führt vor allem dann zu Streitigkeiten, wenn bestimmte Behandlungsleistungen des Arztes oder Zahnarztes (Behandlungskosten, Krankentagegeld etc.) nicht von der Krankenkasse ersetzt werden. Dies betrifft vor allem Versicherte, die bei einer privaten Krankenkasse versichert sind, die zunächst die Arztrechnung begleichen müssen und dann Ersatz der Kosten bei der Krankenkasse beantragen müssen. Je nach Versicherung werden dann nicht alle Behandlungskosten getragen, oftmals werden bestimmte neuartige Behandlungsmethoden vom Gebührenrecht der Ärzte (GOÄ/GOZ) noch nicht einmal erfasst.

besonderer Tipp

Vor allem Privatpatienten kämpfen immer häufiger mit komplizierten, unübersichtlichen Abrechnungen von Ärzten oder Zahnärzten. Werden ärztliche Leistungen von der Krankenversicherung nicht erstattet, bleibt der Patient oft auf der Arztrechnung sitzen. Mit Hilfe eines Rechtsanwaltes der sich auf das Gebührenrecht der Ärzte spezialisiert hat, können Sie erfolgreich Kosten gegenüber der Krankenkasse geltend machen. Denn ein Rechtsanwalt für das Gebührenrecht der Ärzte prüft beispielsweise die Voraussetzungen für das Entstehen eines Vergütungsanspruches des Arztes oder Zahnarztes nach GOÄ/GOZ, prüft individuelle Honorarvereinbarungen und unterstützt notfalls bei der gerichtlichen Geltendmachung von Ansprüchen. Finden Sie Ihren Rechtsanwalt für das Gebührenrecht der Ärzte mit dem Anwalt-Suchservice!

Rechtstipps zum Thema Gebührenrecht der Ärzte

2017-08-01, Autor Marilla Reich (115 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Einen Arzt auf einen möglichen Behandlungsfehler anzusprechen, wird in den meisten Fällen zu einer unergiebigen und für beide Seiten belastenden Diskussion führen , sodass davon nur abgeraten werden kann. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (12 Bewertungen)
Arztbesuch während der Arbeitszeit: Erlaubt oder nicht? © Rh - Anwalt-Suchservice
2017-09-04 11:07:36.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (515 mal gelesen)
Rubrik: Arbeitsrecht

Viele Arbeitnehmer gehen während der Arbeitszeit zum Arzt – denn auch Ärzte arbeiten nun mal tagsüber. Arbeitgeber sehen dies oft nicht gern. Muss man sich um einen Termin nach der Arbeit bemühen?...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (55 Bewertungen)
Ärztliche Schweigepflicht: Abschaffen zur Terrorbekämpfung? © spotmatikphoto - Fotolia.com
2016-08-22 22:27:19.0, Redaktion Anwalt-Suchservice (650 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Um die ärztliche Schweigepflicht wird bereits seit der Germanwings-Katastrophe eine rege Diskussion geführt. Nun erhält diese durch den Münchner Amoklauf und terroristische Anschläge von Einzeltätern neue Nahrung. Welche Regelungen gibt es zur...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (72 Bewertungen)
2015-01-15, Autor Hans-Berndt Ziegler (660 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Der Arzt verpflichtet, das Krankheitsbild sorgfältig abzuklären, indem er den Patienten ausreichend untersucht und die gebotenen Befunde erhebt. Unterlässt er dies, haftet er wegen unterlassener Befunderhebung. ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (27 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Berufsrecht der freien Berufe weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Berufsrecht der freien Berufe

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Anwalt für Gebührenrecht der Ärzte in Großstädten Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Aachen Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Augsburg Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Berlin Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Bielefeld Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Bochum Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Bonn Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Braunschweig Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Bremen Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Chemnitz Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Dortmund Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Dresden Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Duisburg Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Düsseldorf Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Erfurt Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Essen Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Frankfurt am Main Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Freiburg im Breisgau Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Gelsenkirchen Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Hagen Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Hamburg Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Hamm Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Hannover Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Heidelberg Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Ingolstadt Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Karlsruhe Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Kassel Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Kiel Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Krefeld Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Köln Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Leipzig Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Leverkusen Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Ludwigshafen am Rhein Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Lübeck Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Magdeburg Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Mainz Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Mannheim Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Mönchengladbach Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Mülheim an der Ruhr Anwalt Gebührenrecht der Ärzte München Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Münster Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Nürnberg Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Oberhausen Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Oldenburg Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Osnabrück Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Saarbrücken Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Stuttgart Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Wiesbaden Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Wuppertal Anwalt Gebührenrecht der Ärzte Würzburg
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK