Ihren Anwalt für Berliner Testament in Aalen hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Recht der Testamentsgestaltung in Aalen unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Berliner Testament - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Berliner Testament...

Anwälte für Berliner Testament in Aalen

Bahnhofstraße 24-28
73430 Aalen
Hilfe bei der Lösung Ihres Rechtsproblems im Bereich Berliner Testament bei Dagmar Biermann, Aalen

Berliner Testament in Aalen

Wenn Eheleute ihren Nachlass frühzeitig regeln möchten, dann stehen ihnen neben dem Erbvertrag auch das so genannte Berliner Testament zur Verfügung. Dabei gibt es hauptsächlich zwei unterschiedliche Testamentsarten, die verschiedene Auswirkungen auf das Erbe hat: einmal erbt der Ehepartner alles und kann bis zum eigenen Ableben relativ frei verfügen. Im anderen Fall ist er nur Vorerbe und kann nur mit seinem tatsächlichen Anteil machen was er möchte. Oftmals ist es nicht ganz einfach, die passende Lösung zu finden. Ein Anwalt für Erbrecht kann Ihnen dabei helfen. Gleich hier Anwalt in Aalen auswählen und unverbindlichen kontaktieren.

Berliner Testament 22.05.2017
Ein Berliner Testament ist ein besonderes Testament für Ehegatten. Mit Hilfe dieses gesetzlich geregelten Testamentsmodells können sich die Ehepartner gegenseitig als Erben einsetzen. Beim Berliner Testament erbt der eine Ehegatte vom anderen, erst beim Ableben des zweiten sind die Kinder bzw. die sonstigen Erben am Zug. mehr...

Rechtstipps zum Thema Berliner Testament

2017-08-15, Autor Anton Bernhard Hilbert (58 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Das gemeinschaftliche Berliner Testament ist bei Eheleuten sehr beliebt. Es kann aber steuerliche Nachteile haben. Gut, dass der Schlusserbe die noch nach Jahren wenigstens teilweise wieder ausgleichen kann. ...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (17 Bewertungen)
2016-01-20, Autor Anton Bernhard Hilbert (471 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Die Gefahr des Verlustes umschwebt das Testament. Jedenfalls dann, wenn es nicht hinterlegt ist. Wird der Verlust erst im Erbfall bemerkt, kann es nicht wiederholt werden. Dennoch muss damit nicht alles verloren sein. ...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (60 Bewertungen)
2013-10-02, Autor Andreas Jäger (856 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Bei der Erstellung und Verwahrung von Testamenten gibt es wichtige Regeln zu beachten! Die Möglichkeiten, ein Testament abzufassen, sind vielfältig: Das Gesetz lässt neben dem eigenhändigen Testament auch das öffentliche (notarielle) Testament oder ...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (14 Bewertungen)
2015-02-23, Autor Hermann Kulzer (907 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Ein Geschäftsführer verunglückt tödlich. Er hinterlässt Vermögen aber auch Schulden. Was ist zu tun? Wie kann man die Haftung auf den Nachlass begrenzen ohne persönliches Haftungsrisiko? Wenn ein Mensch stirbt, tritt ein "Erbfall" ein. Der ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (54 Bewertungen)
2017-09-05, Autor Anton Bernhard Hilbert (68 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Wer glaubt, kein Testament zu brauchen, muss das gesetzliche Erbrecht sehr genau kennen. Denn danach richtet sich in diesem Fall die Erbfolge. Vonselbsterwerb Das Vermögen desjenigen, der stirbt, geht automatisch auf dessen Erben über. ...

sternsternsternsternstern  4,4/5 (25 Bewertungen)
Das Berliner Testament – was versteht man darunter? © Stauke - Fotolia.com
2016-03-08, Redaktion Anwalt-Suchservice (335 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Viele Ehegatten möchten ein gemeinsames Testament aufsetzen. Ein bewährtes Mittel dafür ist das sogenannte Berliner Testament. Bei seiner Abfassung sind jedoch einige Regeln zu beachten. ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (35 Bewertungen)
2014-10-01, Oberlandesgericht Hamm Aktenzeichen 15 W 98/14 (314 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Die einzeltestamentarische Bestimmung eines Erblassers, nach der die "Erbschaft gemäß dem Berliner Testament erfolgen" soll, ist keine wirksame Erbeinsetzung des überlebenden Ehegatten, wenn nicht festgestellt werden kann, welche inhaltlichen...

sternsternsternsternstern  4,5/5 (2 Bewertungen)
2014-07-29, Autor Andreas Jäger (486 mal gelesen)
Rubrik: Familienrecht

Bei der Auswahl eines Vormundes können Großeltern Pflegefamilien vorzuziehen sein. Muss für ein oder mehrere Kinder ein Vormund gefunden werden, weil den Eltern das Sorgerecht entzogen wurde, so haben die Großeltern das Recht, bei der Auswahl ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (20 Bewertungen)
2013-09-25, Autor Peter von Auer (1037 mal gelesen)
Rubrik: Verwaltungsrecht

Das OLG Bamberg hat dem EuGH mit einem Vorlagebeschluss vom 29.08.2013 einige interessante Fragen zum persönlichen Strafaufhebungsgrund des Art. 31 GFK (= Genfer Flüchtlingskonvention) vorgelegt. Diese betreffen die Reichweite des persönlichen ...

sternsternsternsternstern  3,7/5 (3 Bewertungen)
2014-08-16, Autor Anton Bernhard Hilbert (499 mal gelesen)
Rubrik: Erbrecht

Erben können künftig einen nichtigen Erbvertrag noch nach Jahrzehnten wirksam machen. Eine Fachartikel von Anton Bernhard Hilbert, Waldshut-Tiengen - http://www.hilbert-simon.de Bisher gilt, dass ein Testament/Erbvertrag formwirksam ist, wenn es ...

sternsternsternsternstern  4,2/5 (24 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Erbrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Umkreissuche

Umkreissuche
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK