Ihren Anwalt für Medizinrecht in Brechen hier finden


Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Ihr Anwalt für Medizinrecht in Brechen unterstützt Sie sofort kompetent – sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Medizinrecht...

Anwälte für Medizinrecht in Brechen

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Medizinrecht aus der Umgebung von Brechen angezeigt.

Entfernung: 23.579983474103507 km

Dr. Ulrike Storck: Schnelle, umfangreiche Fachberatung bei Ihren Fragen im Bereich Medizinrecht
Entfernung: 30.261020599883626 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Dipl.-Verww. (FH) Martin Wallbruch aus Brechen
Entfernung: 30.56356683669024 km

Simon-Martin Kanz aus Brechen - Schnell Klarheit bei Fragen im Themenbereich Medizinrecht
Entfernung: 30.650674233457107 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Nadine Appel aus Brechen
Entfernung: 30.936750124402124 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Bernd Trinczek in Brechen
Entfernung: 34.20097827732928 km

Rechtsberatung und anwaltliche Vertretung im Themenbereich Medizinrecht durch Christoph Vogl
Entfernung: 39.586657009023 km

Detaillierte Rechtsberatung im Bereich Medizinrecht erhalten Sie bei Samira Bothe, Brechen
Entfernung: 39.59798979060546 km

Dr. Alfred Beth aus Brechen berät und begleitet Sie bei Rechtsfragen im Bereich Medizinrecht
Entfernung: 39.59798979060546 km

Ergebnisorientierte Rechtshilfe in Brechen durch Dr. Markus Fromm
Entfernung: 39.87723820015944 km

Bei Rechtsfragen zum Thema Medizinrecht hilft Ihnen Daniel Harfst, Brechen - schnell & detailliert

Anwalt Medizinrecht in Brechen

Fachkundige Rechtsberatung auf höchsten Niveau: Das trifft besonders auf das Rechtsgebiet Medizinrecht zu. Denn die Anforderungen an Anwälten in diesem Bereich sind immens: Rechtsfragen zu Arzthaftung, Arztrecht, Krankenhausrecht, Krankenversicherungsrecht müssen nicht nur vom rechtlichen, sondern auch vom medizinischen Standpunkt durchleuchtet werden können. Wählen Sie einen unserer Anwälte für Medizinrecht in Brechen und vertrauen Sie auf die hohe Fachkompetenz vor Ort. Anwalt in Brechen unverbindlich kontaktieren.

Medizinrecht 11.04.2017
Im Medizinrecht steht der Beruf Arzt oder Zahnarzt genauso im Mittelpunkt wie das Recht der Heilberufe allgemein oder das (rechtssichere) Verfassen einer Patientenverfügung, einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsvollmacht. mehr...

Rechtsberatung Medizinrecht zum Festpreis

Anbieter: Rechtsanwältin Elke Mannheims

Gibt es begründete Anhaltspunkte oder bereits gesicherte Erkenntnisse, daß eine ärztliche Fehlbehandlung vorliegt, prüfe ich ausgehend von Ihren Patientenunterlagen die Erfolgsaussicht zur Durchsetzung Ihrer ...

Entgelt: 226.1 € inkl. MwSt.

alle Beratungsangebote alle Beratungsangebote

Rechtstipps zum Thema Medizinrecht

2015-11-06, Autor Hans-Berndt Ziegler (640 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Infolge vielfacher Diagnose- und Behandlungsfehler nahm sich die 20-jährige Tochter unserer Mandantin das Leben ! Rechtstipp vom 28.10.2015 der Kanzlei Dr. Ziegler und Kollegen ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (54 Bewertungen)
2013-12-18, Autor Martin Jensch (871 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Das Interview gibt einen Überblick über die anwaltliche Praxis eine Fachanwaltes für Medizinrecht Medizinrecht RA Martin Jensch, Fachanwalt für Medizinrecht im Interview Beschäftigen Sie sich als Fachanwalt für Medizinrecht hauptsächlich mit ...

sternsternsternsternstern  4,1/5 (55 Bewertungen)
2015-05-21, Autor Julia Fellmer (639 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) teilte am Mittwoch, den 20.05.2015 mit, dass im vergangenen Jahr 155 Patienten an den Folgen eines ärztlichen Behandlungsfehlers starben und darüber hinaus über 1200 Patienten einen Dauerschaden ...

sternsternsternsternstern  3,9/5 (43 Bewertungen)
2015-01-15, Autor Hans-Berndt Ziegler (490 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Behandlungsfehler, Aufklärungsfehler, fehlende Aufklärung über Behandlungsalternativen. Teilresektion des Glans Penis ohne zureichende Aufklärung.Der Kläger erhielt 30.000,00 € Schmerzensgeld. Arzthaftungsrecht Medizinrecht OLG Frankfurt ...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (24 Bewertungen)
2008-12-17, Amtsgericht München (223 C 31469/07), mitgeteilt von Rechtsanwalt Michael Zach, Kanzlei für Medizinrecht, Mönchengladbach (340 mal gelesen)
Rubrik: Medizinrecht

Das Amtsgericht München hat zugunsten eines privat Krankenversicherten festgestellt, dass die Versicherung verpflichtet ist, die im Behandlungsplan veranschlagten Kosten über 6.972,21 EUR einer Invisalign® zu erstatten, sobald entsprechende konkreten...

sternsternsternsternstern  3,8/5 (16 Bewertungen)
Autor: RA Robert Harsch, Lörrach
Aus: Miet-Rechtsberater, Heft 01/2017
Rubrik: Miet- / WEG-Recht

Schönheitsreparaturen – Unwirksamkeit der Endrenovierungs- und Fachhandwerkerklausel
Unwirksam ist eine Formularklausel, die den Mieter zur Durchführung der Renovierung während der laufenden Vertragsdauer verpflichtet und die regelt, dass der Mieter bei Auszug die Wohnung renoviert zurückgeben muss und ferner, dass eine...

2014-02-07, Bundesfinanzhof IX R 23/12 (160 mal gelesen)
Rubrik: Steuerrecht

Können Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nur steuerlich geltend gemacht werden, wenn der jeweilige Raum (nahezu) ausschließlich für betriebliche/berufliche Zwecke genutzt wird und können diese Aufwendungen entsprechend der jeweiligen...

2007-08-27, PM ARAG 16.08.2007 (52 mal gelesen)
Rubrik: Verkehrsrecht

Der Mann war sternhagelvoll und absolut fahruntüchtig. Und so kam, was kommen musste. Der alkoholisierte Fahrer überfuhr die Mittellinie und rauschte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dessen Fahrer trifft eine Mitschuld an dem Unfall, entschied das...

2013-11-15, BGH - I ZR 143/12 - (100 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass an den Urheberrechtschutz von Werken der angewandten Kunst grundsätzlich keine höheren Anforderungen zu stellen sind als an den von Werken der zweckfreien Kunst. ...

weitere Rechtstipps in der Rubrik Medizinrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Medizinrecht

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Qualifikation, z.B. Fachanwalt für...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Mehr Informationen  |  OK
Durch die Nutzung unserer Dienste, erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.    Info
OK