Anwalt Haustürgeschäft Dinslaken

Ihr Anwalt für Vertragsrecht in Dinslaken unterstützt Sie sofort kompetent zum Thema Haustürgeschäft - sowohl im Rahmen einer Beratung als auch vor Gericht.

mehr zum Thema Haustürgeschäft...

Anwälte für Haustürgeschäft in Dinslaken

Hinweis: Es werden auch Rechtsanwälte für Haustürgeschäft aus der Umgebung von Dinslaken angezeigt.

Entfernung: 10.93223876177254 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Dinslaken erhalten Sie gerne bei Mark Pilz
Entfernung: 10.93223876177254 km

Schnelle, umfassende Beantwortung Ihrer Rechtsfragen bei Dipl.-Verww. (FH) Olaf Pilz aus Dinslaken
Entfernung: 13.301261422781694 km

Edeltraud Hammerschmidt: Gut beraten bei Rechtsfragen und Problemen im Bereich Haustürgeschäft
Entfernung: 13.783172974318136 km

Detaillierte Rechtshilfe vor Ort in Dinslaken erhalten Sie gerne bei Wolfgang Stamm
Entfernung: 15.054017255243524 km

Reiner Brockerhoff, Dinslaken: Ihre kompetente Rechtshilfe bei Fragen im Themenbereich Haustürgeschäft
Entfernung: 15.054017255243524 km

Detailliert, schnell, kompetent: Rechtsberatung durch Helmut Geiser in Dinslaken
Entfernung: 15.054017255243524 km

Frage oder Problem im Bereich Haustürgeschäft? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Frauke Fedele-Meier aus Dinslaken
Entfernung: 15.129408083774427 km

Detaillierte Rechtsberatung, fachkundige Vertretung zum Thema Haustürgeschäft erhalten Sie bei Markus R. Kniffka aus Dinslaken
Entfernung: 15.213440445709002 km

Benötigen Sie Hilfe im Themenkomplex Haustürgeschäft? Urban Hessling aus Dinslaken hilft Ihnen gerne
Entfernung: 15.811477639507821 km

Leopold Abt, Dinslaken: Erfahrung und Kompetenz bei Rechtsfragen zum Thema Haustürgeschäft
Entfernung: 16.43990834379507 km

Berthold Verhoeven: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Haustürgeschäft
Entfernung: 17.886705379319917 km

Claudia Ponto: Umfassende Rechtsberatung, realistische Erfolgsprognose im Bereich Haustürgeschäft
Entfernung: 18.414889509551088 km

Frage oder Problem im Bereich Haustürgeschäft? Wenden Sie sich vertrauensvoll an Dr. Christian Keller aus Dinslaken

Suchen Sie hier mit einem

Rechtsthema, z.B.: Kündigung, Scheidung...
Rechtsgebiet, z.B. Arbeitsrecht, Mietrecht...
Name, z.B. Max Mustermann

Suchen Sie hier mit

einer PLZ, z.B.: 10117, 1224,..
oder
einem Ort, z.B.: Berlin, Hamburg...

Vertragsrechtsanwälte zum Thema Haustürgeschäft in Dinslaken

Finden Sie mit unserer großen Auswahl an Anwälten in Dinslaken Ihren Anwalt mit Schwerpunkt Haustürgeschäft. Nutzen Sie die Möglichkeit eines persönlichen Beratungsgesprächs in der Kanzlei, bei dem Sie Arbeitsweise und Persönlichkeit des Anwalts kennenlernen können. Besprechen Sie in einem vertraulichen Vor-Ort-Gespräch die Aspekte Ihres Falles in aller Ausführlichkeit. Erfahren Sie, wo es beim Thema Haustürgeschäft (ungeahntes) Komplikationspotenzial geben kann und wie dieses zu lösen ist. Profitieren Sie vom umfassenden Netzwerk eines lokal ansässigen Anwalts und seinen Erfahrungen mit Dinslakener Behörden und Personen der Rechtspflege für eine vielversprechende Rechtsvertretung. Sparen Sie bei langwierigen Mandaten Kosten durch kurze, schnelle Wege in die Kanzlei, zu einer Mediation oder in das für Sie zuständige Gericht. Jetzt Anwalt für Vertragsrecht in Dinslaken auswählen und gleich unverbindlich kontaktieren.

Haustürgeschäft
Nein zu sagen fällt oft schwer, besonders wenn man auf der Straße von Personen angesprochen wird, die einem etwas verkaufen wollen. Auch wenn solche Verkaufsgespräche nicht immer an der Haustür stattfinden, werden Verträge, die zwischen "Tür und Angel" stattfinden auch als "Haustürgeschäft" bezeichnet. mehr...

Rechtstipps zum Thema Haustürgeschäft

2010-02-16, PM Polizeilichen Kriminalprävention vom 27.01.10 (135 mal gelesen)
Rubrik: Strafrecht

Bundesweit wurden laut Polizeilicher Kriminalstatistik (PKS) im Jahr 2008 insgesamt 886.800 Betrugsdelikte erfasst, bei denen ein Schaden in Höhe von rund 4,834 Milliarden Euro verursacht worden ist. Beim Gros aller Betrugsfälle an der Haustür (in...

sternsternsternsternstern  4,0/5 (2 Bewertungen)
2013-12-03, Amtsgericht München AZ 222 C 6207/13 (119 mal gelesen)
Rubrik: Zivilrecht

Die Internationale Handwerksmesse ist keine Freizeitveranstaltung. Bei einem dort geschlossenen Kaufvertrag besteht daher kein Widerrufsrecht nach den Grundsätzen der Haustürgeschäfte.

Ein Münchner war im März 2012 auf der Internationalen...

sternsternsternsternstern  4,6/5 (5 Bewertungen)
weitere Rechtstipps in der Rubrik Zivilrecht weitere Rechtstipps weitere Rechtstipps in der Rubrik Zivilrecht